Gruppen

    Prepaid-SIM mit Internet aber ohne monatliche Kosten?

    Ich bin zur Zeit auf der Suche nach Folgendem:

    Prepaid-SIM-Karte (D-Netz)
    Ich benötige mit der Karte eine Internetverbindung, allerdings nur selten und wenn, auch nicht viele Daten.
    Gibt es einen Anbieter, bei dem ich z.B. 200 MB kaufen kann und diese dann über z.B. 3 Monate verbrauchen kann?
    Alles, was ich bisher gefunden habe, sind monatliche Internetpakete, welche ja dann im neuen Monat wieder reaktiviert werden müssen.

    Eingetragen mit der mydealz App für Android.

    Beste Kommentare

    Crythar

    Normalerweise teile ich deine Meinung, aber durch den beschriebenen Einsatzzweck des Threaderstellers war mir irgendwie klar, dass er sich schon was dabei gedacht hat. Die von dir genannten Personen sind eher folgende: suche Handy Vertrag, mindestens 2GB, mit iPhone, nur bestes D-Netz bitte.

    Du hast vergessen maximal 10€ im Monat.
    19 Kommentare

    Netzclub?

    Seneca

    Netzclub?


    Kein D-Netz.

    Verfasser

    Schade, das wär genau das, was ich suche (wenn's D-Netz wäre)

    SNURF

    Schade, das wär genau das, was ich suche (wenn's D-Netz wäre)



    Wieso nur "D-Netz"?
    Dir/Euch ist schon klar, dass die Unterscheidung total altbacken ist? Zum einen weil mittlerweile (kein Scherz Eplus (also indirekt O2) als zweitbestes Netz im connect-"Netzwetter" abgeschnitten hat u.v.a. auch die "E-Netz" Betreiber längst D-Netz-Kapazitäten betreiben? (Seit ca. 10 Jahren!?), genauso wie die alten "D-Netz-Betreiber" längst auch auf 1800Mhz funken? Die Dauergejammer nervt, wenn keine konkreten Gründe genannt werden.

    Die Netzclub Karte ist kostenlos, Bestell' sie Dir und teste sie erst einmal unvoreingenommen.

    Verfasser

    SNURF

    Schade, das wär genau das, was ich suche (wenn's D-Netz wäre)



    Da steckt schon ein Grund dahinter, dass es D-Netz sein soll.
    Ich habe bereits eine SIM-Karte im O2/EPlus-Netz, doch für den speziellen Zweck und den speziellen Ort, für den und wo ich die Datenverbindung benötige, funktioniert das E-Netz nicht zuverlässig genug. Ich konnte bereits mit einer Telekom-SIM testen, damit lief es einwandfrei.

    Ich hoffe, dass ist Dir Grund genug, das Dauergenörgle über die Dauernögler nervt nämlich genauso

    Telekom Data Comfort 2x5GB kostenlos ansonsten wäre der Congstar Wie ich will Tarif das Richtige für dich...

    SNURF

    Schade, das wär genau das, was ich suche (wenn's D-Netz wäre)



    Ich weiß ja nich wer hier voreingenommen ist, aber ich hatte eine Netzclubkarte in meinem Autoradio und meinem Motorradhandy und z.B. in weiten Teilen Brandenburgs bist du damit mehr als aufgeschmissen.
    In Randberlin habe ich eine Base Karte, um damit LTE zu nutzen, muss ich für einen Balken auf den Dachboden klettern.
    Wer außerhalb von Großstdädten lebt oder viel unterwegs ist, ist damit aufgeschmissen.
    Und das ist keine Geschichte von vor 100 Jahren sondern aktuell so.

    okolyta

    ...



    Ich hatte mit o2 in Berlin Gatow bis hoch nach Spandau nie Netz. Kann ich also bestätigen

    Hat congstar nicht noch den 1GB gedrosseltes Internet für lau?

    SNURF

    Schade, das wär genau das, was ich suche (wenn's D-Netz wäre)


    Normalerweise teile ich deine Meinung, aber durch den beschriebenen Einsatzzweck des Threaderstellers war mir irgendwie klar, dass er sich schon was dabei gedacht hat. Die von dir genannten Personen sind eher folgende: suche Handy Vertrag, mindestens 2GB, mit iPhone, nur bestes D-Netz bitte.

    Crythar

    Normalerweise teile ich deine Meinung, aber durch den beschriebenen Einsatzzweck des Threaderstellers war mir irgendwie klar, dass er sich schon was dabei gedacht hat. Die von dir genannten Personen sind eher folgende: suche Handy Vertrag, mindestens 2GB, mit iPhone, nur bestes D-Netz bitte.

    Du hast vergessen maximal 10€ im Monat.

    okolyta

    ...



    Du meinst gar kein Netz oder kein mobiles Internet? und wo ist hoch bis nach Spandau? Rathaus?

    Yonderboi

    Du meinst gar kein Netz oder kein mobiles Internet? und wo ist hoch bis nach Spandau? Rathaus?



    1Quartal 2013. 3 Monate bis ich gekündigt habe:

    Kein Netz (Nationales Roaming gab es da noch nicht) bis hin zu Netz aber kein mobiles Internet. Das Smartphone (Motorola Atrix) konnte kein LTE.
    Die Strecke war im Bus vom Krankenhaus Havelhöhe bis etwa kurz vor der Heerstraße. Täglich 2x gefahren. Laut o2 lag keine Netzstörung vor.

    Verfasser

    Mcgusto

    Telekom Data Comfort 2x5GB kostenlos ansonsten wäre der Congstar Wie ich will Tarif das Richtige für dich...



    Beide Tarife sind leider auf 30 Tage begrenzt, also leider auch nicht das, was ich suche. Aber trotzdem vielen Dank für den Tipp

    okolyta

    ... Ich weiß ja nich wer hier voreingenommen ist, aber ich hatte eine Netzclubkarte in meinem Autoradio und meinem Motorradhandy und z.B. in weiten Teilen Brandenburgs bist du damit mehr als aufgeschmissen. In Randberlin habe ich eine Base Karte, um damit LTE zu nutzen, muss ich für einen Balken auf den Dachboden klettern. Wer außerhalb von Großstdädten lebt oder viel unterwegs ist, ist damit aufgeschmissen. Und das ist keine Geschichte von vor 100 Jahren sondern aktuell so.



    Das gleiche könnte ich Dir von meinem Zweitwohnsitz erzählen wo allerdings faktisch nur Eplus verfügbar ist. Mit meiner o2-Alltagskarte war ich da früher selbst zu D1 Roaming-Zeiten netzlos, bzw. ab und an kamen mal SMS durch (heute geht es wegen Netzzusammenschluss problemlos via O2) & Vodafone heißt dort heute noch immer D2-Mannesmann ;o
    Zu C-Netzzeiten war mobiles Telefonieren "leichter" als in den 90ern und teilweise heute - dafür war halt das Telefon (Handy wäre da der falsche Begriff) schwerer.

    Aber wie gesagt, das sind subjektive Einzel-Beispiele, mehr nicht.

    Wer ernsthaft immer Netz haben will, hat eh im Zweifelsfall mal hier mal dort die "A..."-Karte gezogen. Einfachste und wohl einzigste Alternative sind dann höchstens SIM-Karten ausländischer Netzbetreiber, die dann eben in Deutschland in jedem Netz roamen dürfen und sich einfach immer das beste lokal-verfügbare aussuchen, kostentechnisch ist das hier bei MyDealz aber dann wohl eher fehl am Platz.

    fhz

    Einfachste und wohl einzigste Alternative sind dann höchstens SIM-Karten ausländischer Netzbetreiber, die dann eben in Deutschland in jedem Netz roamen dürfen und sich einfach immer das beste lokal-verfügbare aussuchen, kostentechnisch ist das hier bei MyDealz aber dann wohl eher fehl am Platz.



    Wieso? Mit der Roamingbegrenzung in der EU sind die Kosten (für Telefonie und SMS) doch teilweise niedriger als bei normalen deutschen Verträgen. Nur ist man dann eben für Bekannte nicht unter einer deutschen Nummer erreichbar und Internet wird auch schwer bzw. ist dann wirklich teurer.

    fhz

    Einfachste und wohl einzigste Alternative sind dann höchstens SIM-Karten ausländischer Netzbetreiber, die dann eben in Deutschland in jedem Netz roamen dürfen und sich einfach immer das beste lokal-verfügbare aussuchen, kostentechnisch ist das hier bei MyDealz aber dann wohl eher fehl am Platz.



    Es war doch nur nur die Rede von mobilen Daten.
    Gesprächsminuten und Erreichbarkeit scheinen bei dem Gesuch keine Rolle zu spielen.

    Verfasser

    fhz

    Es war doch nur nur die Rede von mobilen Daten. Gesprächsminuten und Erreichbarkeit scheinen bei dem Gesuch keine Rolle zu spielen.



    Exakt
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Artikel aus China Briefsendung gestohlen33
      2. JUKE-Musicflat 5€ Gutschein zu verschenken11
      3. Herd / Induktionskochfeld Empfehlungen?1416
      4. Media Markt 10€ Geburtstagsgutschein1216

      Weitere Diskussionen