Prepaid Tarif Telekomnetz

8
eingestellt am 4. Feb
Hey,
Wie bereits am Titel erkennbar suche ich einen Prepaidtarif im Telekomnetz.
Er sollte mindestens 1GB LTE enthalten (wegen der besseren Netzabdeckung) und zumindest 50 Freiminuten.
Welche Anbieter kennt ihr da und welche Tarife könnt ihr empfehlen?

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe.

Liebe Grüße
xDan19
Zusätzliche Info
Diverses
8 Kommentare
Ich persönlich bin direkt bei der Telekom und hab MagentaMobil Start L für 14,95€.
Bis jetzt gibt es noch keinen anderen Anbieter mit LTE bei der Telekom. Der erste wird wohl Edeka in ein paar Wochen sein. Info
Die Telekom vertreibt Prepaid mit LTE ausschließlich selbst.

Es gibt zwar FC Bayern Mobil aber die Tarife sind identisch mit den Direkttarifen der Telekom. Und man vermutet auch, dass der ab Mitte Februar startende Edeka Smart die Telekom-Tarife 1 zu 1 abbilden wird.

Also keine Alternative.
Bearbeitet von: "hotice" 4. Feb
Ich würde auf EDEKA Smart warten, in der Hoffnung das die Preise da einigermaßen in Ordnung gehen.

Ich befürchte aber, dass die Preise sind nur minimal vom bisherigen Prepaid-Angebot der Telekom unterscheiden.

Es wäre allerdings schon geil, wenn es bezahlbare Datentarife mit Telefonfunktion geben würde
Bearbeitet von: "synemon" 4. Feb
hotice4. Feb

Die Telekom vertreibt Prepaid mit LTE ausschließlich selbst. Es gibt zwar …Die Telekom vertreibt Prepaid mit LTE ausschließlich selbst. Es gibt zwar FC Bayern Mobil aber die Tarife sind identisch mit den Direkttarifen der Telekom. Und man vermutet auch, dass der ab Mitte Februar startende Edeka Smart die Telekom-Tarife 1 zu 1 abbilden wird.Also keine Alternative.


Mittlerweile wurde anscheinend bestätigt ("Bei EDEKA Smart wird es sich um drei Prepaid-Tarife handeln, die sich 1:1 an den MagentaMobil Start Tarifen der Telekom (ohne XL-Tarif) orientieren."), das Edeka Smart exakt die Tarife von Telekom Magenta Mobil Start kopiert. Wenn es exakt das gleiche ist, warum sollte man dann zu EDEKA Smart gehen und nicht direkt zur Telekom...
Bearbeitet von: "synemon" 5. Feb
synemon5. Feb

Mittlerweile wurde anscheinend bestätigt ("Bei EDEKA Smart wird es sich um …Mittlerweile wurde anscheinend bestätigt ("Bei EDEKA Smart wird es sich um drei Prepaid-Tarife handeln, die sich 1:1 an den MagentaMobil Start Tarifen der Telekom (ohne XL-Tarif) orientieren."), das Edeka Smart exakt die Tarife von Telekom Magenta Mobil Start kopiert. Wenn es exakt das gleiche ist, warum sollte man dann zu EDEKA Smart gehen und nicht direkt zur Telekom...


Schade. Im Grunde hat die Telekom lediglich einen weiteren Vertriebsweg geschaffen.
hotice5. Feb

Schade. Im Grunde hat die Telekom lediglich einen weiteren Vertriebsweg … Schade. Im Grunde hat die Telekom lediglich einen weiteren Vertriebsweg geschaffen.


Zudem sind die Prepaid-Tarife für 90% der Verbraucher auch noch absolute Katastrophe. Wer zahlt denn bitte für 1,5GB und Allnet Flat 25€ im Monat? Allein schon, dass die 1,5GB als XL bezeichnen...

Die Tarife sind eigentlich nur für absolute Wenigsurfer geeignet. Nur leider brauchen die dann auch kein Telekomnetz, sondern sind mit simyo, WinSim und co. wesentlich besser beraten. Dort zahlen sie dann auch weniger als die Hälfte des Preises im Vergleich zur Telekom.

Ich hab jetzt keine 5GB Allnet Flat mit LTE Max für 15€ im Monat erwartet, aber sowas katastrophales dann wieder auch nicht
Danke für die Antworten.
Meine Freundin hat seit gestern mein altes S7 Edge und ich will Sie nicht weiterhin mit Aldi Talk rumlaufen lassen. Sie braucht das datenvolumen fast nur für WhatsApp und abundzu mal ein bisschen Facebook, daher reicht 1GB Volumen auch schon aus.
Wird jetzt wohl der MagentaMobil Start M, da sie sowieso nicht so viel telefoniert wird es monatlich trotzdem günstiger als der L.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler