ABGELAUFEN

Prepaidkarten Ebay

Hi,

habe kurz mal eine Frage.
Weiß vielleicht jemand wie es sich zurzeit mit den Prepaidkarten bei Ebay verhält, bei denen es anbei als Bonus Amazongutscheine gibt?

Also wieviele Karten pro Person und Anbieter und welche sind aktuell noch für Premiumdienste nutzbar, ohne das hinterher Nachforderungen gestellt werden?

Es gibt ja folgende Angebote:

- callmobile SIM-Karte + 15,00 EURO AMAZON
- klarmobil SIM-Karte + 18,00€ AMAZON
- debitel light SIM-Karte + 14€ AMAZON

Wäre euch für ein kleines freshup sehr dankbar.


Gruß euer logicy

25 Kommentare

Redaktion

Das sind alles keine Prepaid-Karten, sondern Postpaid-Verträge, da besteht ein erheblicher Unterschied.

Ich habe zzt. noch 4 Klarmobil Karten am Laufen. Aber die sind von vor ca. 3 Monaten, als Klarmobil & co ziemlich uneingeschränkt waren. Jetzt haben sie ja anscheinend angefangen auch mit positiver Schufa massenhaft Leute abzulehnen, die anscheind schon einmal Kunde bei Ihnen waren.

Der einzige mir bekannte Premium-Dienst, der mit Klarmobilkarten aufzuladen ging ist unrestrict.li. Dort kann man per 0900-Nummer bezahlen. Das ist bei mir korrekt mit dem Startguthaben verrechnet worden und taucht auch so auf der Rechnung auf.

che_che

Das sind alles keine Prepaid-Karten, sondern Postpaid-Verträge, da besteht ein erheblicher Unterschied.



Callmobile ist Pseudo-Prepaid.

Ja das war mir klar das das "Postprepaid "ist. Bin ja nicht von gestern.:D

Also funktionieren derzeit 4 Karten bei Klarmobile pro Kunde?
Das wäre schon nice. Gehören die zu einer anderen Gesellschaft?

!Callmobile! und "debitel light" sind ja quasi das gleiche, wenn ich mir da noch recht entsinne.

logicy

Ja das war mir klar das das "Postprepaid "ist. Bin ja nicht von gestern.:DAlso funktionieren derzeit 4 Karten bei Klarmobile pro Kunde?Das wäre schon nice. Gehören die zu einer anderen Gesellschaft?!Callmobile! und "debitel light" sind ja quasi das gleiche, wenn ich mir da noch recht entsinne.



Callmobile, Debitel Light und Klarmobil gehören zusammen.
Wie viele Karten funzen, ist anscheinend kundenabhängig. Bei mir sind es bei Klarmobil 2 Karten.

Hmmmm okay. Gut zu wissen.
Keine Lust jetzt 4 Karten zu ordern und nachher wieder der Kohle hinterher zu laufen. Die Karten müssen ja sofort bezahlt werden und ob man nun als Kunde aktzepiert wird oder nicht, klärt sich ja erst im Nachhinein

.. meines Wissens werden die Karten erst später direkt an Klarmobil und Co. bezahlt.

Wüsste nicht, dass ich hierbie schon mal direkt an einen der Händler gezahlt habe.

Redaktion

Gezahlt wird nur bei Vertragsannahme..das versteht sich von selbst...und direkt an Klarmobil bzw. eine der anderen beiden.

Ich bezweifle, dass vier heute noch funktionieren, du könntest es aber mal ausprobieren und berichten! Ich habe auch schon von sechs gleichzeitig funktionierenden gehört...ich habe mich persönlich nur noch nicht mehr getraut zu beantragen.

Allerdings ist eben Klarmobil wie bereits erwähnt restriktiver seit kurzem geworden.

Congstar lohnt sich zwar von der Prämie her im Vergleich zum Kaufpreis nicht so aber dafür hat man echtes Prepaid, kann damit bei uploaded, share Online etc. und im playstore bezahlen und man bekommt ohne Probleme mehrere Karten.

Redaktion

Joe_Cool

Congstar lohnt sich zwar von der Prämie her im Vergleich zum Kaufpreis nicht so aber dafür hat man echtes Prepaid, kann damit bei uploaded, share Online etc. und im playstore bezahlen und man bekommt ohne Probleme mehrere Karten.



Soweit ich weiß kann man nur 3 Congstar Karten bekommen und nach der Kündigung muss man 1 Jahr warten bis man wieder Congstar Kunde werden kann.

Joe_Cool

Congstar lohnt sich zwar von der Prämie her im Vergleich zum Kaufpreis nicht so aber dafür hat man echtes Prepaid, kann damit bei uploaded, share Online etc. und im playstore bezahlen und man bekommt ohne Probleme mehrere Karten.



congstar bestell ich alle 3 monate neu... schon 3mal hintereinander geklappt! keine Ablehnung!!

Redaktion

Kevkeee92

congstar bestell ich alle 3 monate neu... schon 3mal hintereinander geklappt! keine Ablehnung!!



Danke für die Info! Ich hatte das glaube ich hier mal gelesen gehabt, dass die das so handhaben mit der 1-Jahresbeschränkung, daher war mir das immer zu blöd gewesen.

Dann werde ich jetzt vor Weihnachten doch wohl auch nochmal bei Congstar zuschlagen! X)

Joe_Cool

Congstar lohnt sich zwar von der Prämie her im Vergleich zum Kaufpreis nicht so aber dafür hat man echtes Prepaid, kann damit bei uploaded, share Online etc. und im playstore bezahlen und man bekommt ohne Probleme mehrere Karten.


Das ist bei klarmobil und callmobile so. Mit Congstar hatte ich nie Probleme. Bis zu 5 Karten gleichzeitig waren nie ein Problem.

Kann ich mir denn von : - callmobile SIM-Karte + 15,00 EURO AMAZON
- klarmobil SIM-Karte + 18,00€ AMAZON
- debitel light SIM-Karte + 14€ AMAZON
Jeweils 2 simkarten holen oder geht das nicht? Weil die gehören doch alle irgendwo zusammen? Danke für die Antwort.

Redaktion

Joe_Cool

Das ist bei klarmobil und callmobile so. Mit Congstar hatte ich nie Probleme. Bis zu 5 Karten gleichzeitig waren nie ein Problem.



Also ich mache das Ganze seit ca. zwei Jahren etwa im Dreimonats-Turnus, dass ich von Klarmobil zu Callmobile und wieder zu Klarmobil usw. wechsle. Vier Simkarten sind dabei bei mir gar kein Problem gewesen (mehr habe ich nicht ausprobiert). Habe auch schon von Leuten gelesen, die sechs Karten gleichzeitig hatten.

Allerdings scheint zumindest Klarmobil jetzt aber, wie bereits erwähnt, restriktiver geworden zu sein. Ob das in Zukunft also noch klappt weiß ich nicht. Ich werde es als Nächstes dann mal wieder mit 4 x Callmobile versuchen und zum ersten Mal mit 3 x Congstar.

Bei Congstar ist kein Problem viele Karten gleichzeitig zu haben; Congstar/Bank prüft Daten halbherzig oder gar nicht......noch....

Wie genau habt ihr bei Klarmobil/Callmobile immer gekündigt? Email, Telefon oder per Post?

Also ich habe das jetzt auch relativ häufig mit klarmobil, callmobil und debitel Licht durchgezogen. Die Probleme und Beschränkungen gibt es erst seit Ca. 2 Monaten bei mir.

Also laut Congstar Chat darf man offiziell bis zu 5 congstar Prepaid Karten gleichzeitig haben.

Joe

Neo777

Wie genau habt ihr bei Klarmobil/Callmobile immer gekündigt? Email, Telefon oder per Post?



Per Chat oder Nachricht über die Homepage

13SliCe37

Kann ich mir denn von : - callmobile SIM-Karte + 15,00 EURO AMAZON - klarmobil SIM-Karte + 18,00€ AMAZON - debitel light SIM-Karte + 14€ AMAZON Jeweils 2 simkarten holen oder geht das nicht? Weil die gehören doch alle irgendwo zusammen? Danke für die Antwort.


Bedanke mich auch für eine Antwort :-)

Joe_Cool

Also ich habe das jetzt auch relativ häufig mit klarmobil, callmobil und debitel Licht durchgezogen. Die Probleme und Beschränkungen gibt es erst seit Ca. 2 Monaten bei mir.Also laut Congstar Chat darf man offiziell bis zu 5 congstar Prepaid Karten gleichzeitig haben.Joe



Ich habe nur die Bankverbindung vom Person X gegeben und 2 Tagen später lagen die Simkarte schon in der Briefkasten. Nächste mal versuche ich es mit eine fiktive Name und neue Bankverbindung (Comdirect).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?22
    3. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327
    4. 2 Flixbus Gutscheine a 3€11

    Weitere Diskussionen