Prepaidtarif mit Wechselbonus (25+€) gesucht. Bereit mich werben zu lassen.

Servus Mydealer,

Habe aktuell einen Mobilfunktarif mit monatlicher Kündigungsfrist, da ich ein halbes Jahr ins Ausland gehe suche ich nun eine Möglichkeit günstig meine Nummer zu behalten. Deshalb dachte ich da an eine Prepaid Karte auf die ich meine Nummer portiere. Man bekommt ja oft so ein Wechselbonus dann relativiert sich diese Wechselgebühr von meinem Anbieter zum Prepaid Angebot.

Vorraussetzungen:
- Roamingpreise aus der Region EU nach DE sollten akzeptabel sein
- Mindestens 25 € Wechselbonus
- Preis für das Prepaid Paket sollte 0,00€ sein maximal 5,00€ (dann mit den 5 Euro als Startguthaben)

Was würdet ihr empfehlen? Der Vorteil, wenn mich jemand werben kann würde ich das natürlich sehr gerne machen als dank für die Auskunft. Am liebsten wäre es mir, wenn ich dann auch noch was abbekomme. Also Werber und Geworbener erhält eine Prämie.

Also los, ich freue mich wenn mich jemand werben kann.

6 Kommentare

Müsste glaube ich noch die Prepaidkarten von Congstar im dm geben für 4,25€ mit 10€ Startguthaben + Paybackpunkte. Wechselbonus auch hier 25€. Die Roaminggebühren kann ich jetzt leider nicht einschätzen.

Alternativ kannst du dir auch einfach auf der Congstar-Seite eine Prepaid bestellen für 9,99€ - 6€ = 3,99€ mit dem Code "PP11F60".

Dritte Möglichkeit wäre, via Qipu 10€ Cashback mitzunehmen, dann hättest du für 9,99€ 10€ Cashback und 10€ Startguthaben.

Netzclub.
Z. Zt. 2 Euro über Qipu.

Wie wäre es mit blau.de, anders als die oben genannten verlangen die keine Roamingkosten für eingehende Telefonate im EU-Ausland, sprich Du musst nichts zahlen, wenn Du Telefonate annimmst. 25 Euro Wechselguthaben gibt es bei denen ebenfalls und via qipu.de 4,90€ Cashback. Die Karte selbst kostet 10,- Euro (gibts evtl. manchmal im DM oder so leicht günstiger).

fhz

Wie wäre es mit blau.de, anders als die oben genannten verlangen die keine Roamingkosten für eingehende Telefonate im EU-Ausland, sprich Du musst nichts zahlen, wenn Du Telefonate annimmst. 25 Euro Wechselguthaben gibt es bei denen ebenfalls und via qipu.de 4,90€ Cashback. Die Karte selbst kostet 10,- Euro (gibts evtl. manchmal im DM oder so leicht günstiger).



Danke an alle bisherigen Kommentare. Bleibt bei mir noch die Frage ob jemand die Erfahrung mit Blau/Netzclub/Congstar hat ob die Mailboxweiterleitung abschaltbar ist. Also ich habe schon einige Prepaid Tarife gehabt und da war manchmal blockiert dass ich Weiterleitung bei "nicht-erreichbarkeit" usw. abschalten kann. Gerade wenn man im Ausland ist, sehr praktisch.

Wäre da sehr dankbar über den Hinweiß ob es abschalten geht. Gerade bei Blau

Klar, geht abzuschalten. Mach es sicherheitshalber vorab noch in Deutschland. blau.de/cms…pdf

Halbes Jahr Ausland... da hätte ich übrigens noch einen Tipp, falls Du ab und an günstig nach Deutschland oder sonst wo hin telefonieren willst: Suche hier bei MyDealz mal nach der App MobileVoip bzw. Tarifen wie zB von FreeVoipDeal.
In Kombination selbst mit einer blau-SIM im Ausland telefonierst Du da via Call Back (was man auch via Computer einrichten kann/bzw. App) schnell mal für nur 1-2 Cent die Minute nach Deutschland... also billiger wie mit jedem Handy.

via progx.ch/hom…tml findeste aber auch schnell einen für "Dein" Land und Deine Ziele günstigen Anbieter aus dem Konsortium.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Einsteiger Spiegelreflex bis ca. 400€33
    2. Akku Ladegerät aa / aaa22
    3. [Suche] Lieferando / pizza.de / Lieferheld [Biete] 5€ bet-at-home33
    4. 10€ und/oder 15 € Bahn eCoupon gesucht11

    Weitere Diskussionen