[Prime] Jedes mal sich beschweren über verspätete Lieferung?

AvatarGelöschterUser90246528
eingestellt am 20. Jul
Hey,

ich bestelle öfters bei Amazon mit Prime. Teilweise sind die Lieferung trotz versprochenem Lieferdatum verspätet. Findet ihr es okay sich jedesmal zu beschweren? Als Entschuldigung erhält man ja einen Monat prime.
Oder zu dreist?

Eure ehrliche Meinung

Grüße
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Warum sollte man versprochene, aber nicht eingehalteneLeistung so hinnehmen?
28 Kommentare
War erst vor wenigen Tagen hier Thema. Meine ehrliche Meinung
Avatar
GelöschterUser902465
Waschtrommelvor 1 m

War erst vor wenigen Tagen hier Thema. Meine ehrliche Meinung



Threadlink?
Warum sollte man versprochene, aber nicht eingehalteneLeistung so hinnehmen?
Klar. Wenn die es garantieren. Ansonsten sollen die direkt sagen "Wir wissen nicht wann wir liefern"
GelöschterUser90246520. Jul

Threadlink?


Bitte

aber ja, solltest dich definitiv beschweren. Unterdessen sage ich es gleich im ersten Satz (nutze nur den Chat
Bearbeitet von: "Waschtrommel" 20. Jul
Meiner Meinung nach, tut es Amazon nicht weh wenn sie mal einen Monat Prime verschenken... und die meisten machen sich gar nicht erst die Arbeit den Support anzuschreiben, und den Monat einzufordern. - zumal es ja nur die wenigsten wissen, das man dies tun kann.
Man kann statt dem gratis Prime Monat auch jewals einen 5€ Aktionsgutschein einfordern
Könnte ich auch mal machen.

18039944-qHSjz.jpg
Mache ich nicht anders

Entweder 5€ Amazon Gutschein jedesmal oder ein Monat Prime.
Ja, du kannst dich im Chat oder per Email beschweren.
Also habe ingesamt dadurch 5 Monate Prime bekommen, weil die ihr Versprechen nicht einhalten.....
Statt zahlen einfach gleich nur Probemonate nehmen.
Wenn es wirklich zu spät ankommt ja sonst nein
Es ist okay, wenn man sich wegen der Lieferzeit beschwert. Da hast du nichts zu befürchten und erhälst einen Gratismonat, schließlich liegt hier die Schuld nicht bei dir. Das gilt übrigens für alle "Versand durch Amazon = Prime" Produkte, egal um welchen Händler es sich handelt. Einfach kurz an Amazon schreiben und der Gratismonat ist gebongt... Kam es aber rechtzeitig, unbedingt vermeiden... Das kann in die Hose gehen...
Bearbeitet von: "altaso" 21. Jul
Also meine nächste Zahlung hat sich von November 18 und schon Mai 19 verschoben. Mal sehen, ob ich in den nächsten 10 Monaten noch weitere 6 Monate gratis bekomme
Schlimm genug, dass man sich überhaupt so oft beschweren muss. Effektiv zahlt man bei Prime ja fast nur noch für Standard- oder halbgare „Premiumleistungen“.
Wie lange ist dieser 5€ aktionsgutschein gültig?
altasovor 15 h, 31 m

Es ist okay, wenn man sich wegen der Lieferzeit beschwert. Da hast du …Es ist okay, wenn man sich wegen der Lieferzeit beschwert. Da hast du nichts zu befürchten und erhälst einen Gratismonat, schließlich liegt hier die Schuld nicht bei dir. Das gilt übrigens für alle "Versand durch Amazon = Prime" Produkte, egal um welchen Händler es sich handelt. Einfach kurz an Amazon schreiben und der Gratismonat ist gebongt... Kam es aber rechtzeitig, unbedingt vermeiden... Das kann in die Hose gehen...


Ich hatte das per Mail gemacht, aber und nix war gebongt Hatte am Primeday einen Gartenstuhl bestellt der nicht rechtzeitig geliefert wurde...

...muss aber ehrlicherweise sagen das ich nicht explizit den gratis Monat eingefordert habe, sondern nur gefragt habe ob Amazon weiß was los sei etc...geantwortet hatte ein Inder der mich zudem noch mit falschem Namen angeschrieben hatte. Naja...

Also muss man nun immer explizit den gratis Monat "einfordern"?
Mateo84vor 1 h, 29 m

Also muss man nun immer explizit den gratis Monat "einfordern"?


Nein eigentlich nicht, es wird einen angeboten dann.
Einfach nochmal probieren (am bestem Tagsüber - da kommt man meistens in Europa an^^). Abends und Nachts wird man oft aus Asien betreut
altasovor 13 m

Nein eigentlich nicht, es wird einen angeboten dann.Einfach nochmal …Nein eigentlich nicht, es wird einen angeboten dann.Einfach nochmal probieren (am bestem Tagsüber - da kommt man meistens in Europa an^^). Abends und Nachts wird man oft aus Asien betreut


Danke für die Antwort.

Ich werds dabei belassen, Paket liegt ja bei der Post jetzt^^ Falls ich überhaupt nochmal nach einem Gratis Monat fragen sollte, dann auf jeden Fall direkt und nicht mehr indirekt.
Ich beschwer mich da nicht jedes mal... Ein paar Monate nehm ich dann mit, aber eher wenn es um wichtige Bestellungen geht.

Ist ein nettes Angebot, aber man sollte nicht jedes Angebot auslutschen.
fragant52913vor 23 h, 25 m

Wie lange ist dieser 5€ aktionsgutschein gültig?


Glaube bis 2020
Verstehe ich nicht warum man das tut.
Dadurch verschlechtert sich dein Account standing und wofür? Einen Tag verspätete Lieferung?

Amazon service braucht man um 2 Jahre alte Produkte gegen den vollen Kaufpreis zurück zu gegeben.
Aber man kann es natürlich auch so machen und irgendwann die böse Nachricht von Amazon bekommen.
Geht das auch mit Studentenkonten ? Mir wurde mal im Chat gesagt, dass es nicht möglich sei, da ich ja nichts für Prime bezahle (Gratis Jahr).
SchlawinerDealervor 5 h, 40 m

Glaube bis 2020


Bei mir war er gültig bis 12/2018

Lustig wird es wenn der Mitarbeiter lustig sein will und nur noch meint: "Es ist noch Prime Day, direkt einlösen und das Paket kommt wieder zu Spät und den nächsten Gutschein holen"
Bearbeitet von: "Mindblower123" 22. Jul
Erklärt wenigstens die Rechtschreibung und den lustigen Namen
Mindblower123vor 22 m

Bei mir war er gültig bis 12/2018Lustig wird es wenn der Mitarbeiter …Bei mir war er gültig bis 12/2018Lustig wird es wenn der Mitarbeiter lustig sein will und nur noch meint: "Es ist noch Prime Day, direkt einlösen und das Paket kommt wieder zu Spät und den nächsten Gutschein holen"


Haha, bester Mitarbeiter
axelchen01vor 6 h, 25 m

Verstehe ich nicht warum man das tut. Dadurch verschlechtert sich dein …Verstehe ich nicht warum man das tut. Dadurch verschlechtert sich dein Account standing und wofür? Einen Tag verspätete Lieferung? Amazon service braucht man um 2 Jahre alte Produkte gegen den vollen Kaufpreis zurück zu gegeben. Aber man kann es natürlich auch so machen und irgendwann die böse Nachricht von Amazon bekommen.


Sich einen Prime-Monat als Entschädigung für Nichteinhaltung des Lieferversprechens zu sichern, hat nach meinen Informationen keine negativen Auswirkungen auf den Score. Warum auch, das Prime-Konzept bindet die Kunden ans Unternehmen, der Preis den Amazon dafür "zahlt", ist vergleichsweise gering. Kunden, die durch ihr Retourenverhalten oder ständige Chat-Nachverhandlungen bei WHD auffallen, sind hingegen ein größerer Kostenfaktor als ein Monat Prime. Bei mir kommen übrigens min. 90 Prozent der Pakete auch tatsächlich am angekündigten Tag an, bei den restlichen 10 Prozent habe ich mir bislang noch nie die Mühe gemacht, mich zu beschweren. Wenn ich etwas ganz dringend brauche, dann kaufe ich im Einzelhandel und verlasse mich nicht auf einen Versandhändler. Den schnelleren Versand betrachte ich eh nur als Bonus, die Versandkostenflat, Video- und Musikstreaming und Vorzugsangebote (zugegebenermaßen sind für mich nur wenige wirklich interessant) sind die Hauptgründe meiner Mitgliedschaft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler