Abgelaufen

Pringles + Whopper Jr. / Country Burger ab 1,11€ *UPDATE* McDonalds Gutscheine

68
eingestellt am 1. Nov 2011
Update 1

Da ich selber gerade welche im real,- gekauft hatte, wollte ich nochmal auf JoeJackers Deal hinweisen – Pringles für 1,29€ bei real,-.


Ab dem 7.11. gibt es dann auch wieder McDonalds Gutscheine.


UPDATE 1

Da ich selber gerade welche im real,- gekauft hatte, wollte ich nochmal auf JoeJackers Deal hinweisen – Pringles für 1,29€ bei real,-.


Ab dem 7.11. gibt es dann auch wieder McDonalds Gutscheine.


Ursprünglicher Artikel vom 18.10.2011:


Die alte Aktion war ja ein Dauerbrenner und jetzt hat kimjonas im Forum gepostet, dass Burger King und Pringles die Aktion neu aufgelegt hat. Wer im Oktober bis Dezember eine Pringles Packung mit Aktionsdeckel kauft, kann diesen bis zum 31.01.2012 bei Burger King gegen einen Whopper Jr. (~2,49€) oder Country Burger (~3,19€) eintauschen. Da eine Pringles Packung ~1,50€ – 2€ kostet (am mydealz.de/dea…320 (noch unbekannt, ob mit Aktionsdeckel oder ohne)), kann man so nicht nur günstig Whopper Jr.’s futtern, sondern hat auch immer Chips im Haus 558661.jpg Also beim nächsten Einkauf einfach mal nach den Aktionspackungen Ausschau halten.


558661.jpg

Zusätzliche Info
68 Kommentare

*holt sich schonmal die Hose mit Gummizug*

Die Pringles samt Verpackung produzieren ja wieder Unmengen Müll...

Ach scheiß auf die Diät.

Pringles: voller Geschmacksverstärker und Aromen
Burger: auch nicht viel besser

Hier tut jeder was für seine gesunde Ernährung!

Ich kann von dieser Aktion nur abraten. Im ersten BK hieß es, wir nehmen die Gutscheine nicht. Beim zweiten BK wurde dann innerhalb des Gültigkeitszeitraums die Annahme von Gutscheinen einfach eingestellt.

Huiuiui... wieviele haste denn da eingelöst???


ab1410: Ich kann von dieser Aktion nur abraten. Im ersten BK hieß es, wir nehmen die Gutscheine nicht. Beim zweiten BK wurde dann innerhalb des Gültigkeitszeitraums die Annahme von Gutscheinen einfach eingestellt.

Genauso habe ich es jetzt auch bei den immer wiederkehrenden McDonalds-Gutscheinen erleben müssen: "Nicht bei uns!", hieß es auf einmal. Solange der Satz "Nur in teilnehmenden Restaurants" drauf steht und die Ketten nicht für generelle Gültigkeit sorgen, können mich die ganzen Burgerbratereien mal kreuzweise.

Morjen,

Aktionsdeckel? Was muss ich darunter verstehen?
Ist das ein extra einlegedeckel oben drin? also nicht mit dem frischesiegel verbunden?
dann werde ich mich hüten, dafür geld auszugeben!
einfach die deckel aus der packung nehmen und wieder gehen! ;-)

Das musste ich beim Soldatenrabatt von 10% feststellen. Den habe ich in einem Jahr nie bekommen.

Bei der Aktion wittere ich eine Verschwörung von Lebensmittelchemiekonzernen und dem geheimen Bund der Fitness-Studius und Weightwatchers...
Ich muss mich fast schon zwingen, bei dem Deal nein zu sagen, aber die ganzen Chips kann man höchstens an Freunde verteilen, die Burger kriegt man aber nur pro Chipspackung. Also endet das wahrscheinlich damit, dass man den ganzen Tag Chips frisst, um einmal am Tag einen Burger zu bekommen.

Bei mir ließen sich die Coupons immer einwandfrei einlösen, das ist ne TOP Aktion! Zumal der Whopper Jr. echt geil ist, fast so gut wie ein Royal TS.

ich guck mal bei unserem Nett, aber wahrscheinlich haben die die selber für sich reserviert xDD.

Das ist jetzt keine Aktion zum abnehmen und leider beteiligen sich nicht alle Restaurants. (In Berlin habe ich exakt eines gefunden, das sich nicht beteiligt.)
Aber der Country Burger schmeckt einfach unglaublich gut. Ich kann nur allen raten den einmal probewesie zu probieren. Danach wollt ihr keinen Whopper jr. mehr. :-)

Nur noch Country Burger, hmmmm!

Achja, die Lidl-Pringels sind gewöhnlich immer ohne Gutscheine. Jedenfalls hab ich da noch nie welche mit Gutscheinen irgendeiner Art gesehen.

Blöd ist halt, dass man zwingend die Chips futtern muss, bevor man die Gutscheine einlösen kann. Sonst vergammeln die Chips ja...

also bei mir hat die Einlösung in mehreren BKs immer gut funktioniert (Berlin und Umgebung)
alle die Probleme haben, sollten sich einfach mal an BK wenden, zb über Facebook....teilnehmende Restaurants sind normalerweise alle BKs (so zb auch bei der bk-feedback-Aktion - da hat ich selbst Probleme und hab mich über Facebook an BK gewendet und die haben sich um das Problem gekümmert. Beim nächsten Besuch kein Problem mehr)

@gast1234
nein, das ist kein Extradeckel sondern das "Frischesiegel" ansich, wo halt der Gutschein draufsteht

dito, hatte beim Einlösen auch nie Probleme, ging sogar auf Autohöfen an der Autobahn, wo ja die Preise im Regelfall sogar immer etwas höher sind.

@Gast1234: Nein, ist kein Einlegedeckel, das Frischesiegel ist bedruckt und stellt den Gutschein dar --> Abreißen und damit zu BK gehen.

sie sind wie Drogenhändler... die ersten Proben sind gratis. Doch wenn man dann abhängig ist... machen sie Profit...

Also in Bochum in allen BK war es kein problem,aber man kann nur 1 Coupon pro person einloesen,aber der deal ist hotttt

Also in Bochum in allen BK war es kein problem,aber man kann nur 1 Coupon pro person einloesen,aber der deal ist hot

Ich habe 2 Burger Kings in der Nähe, da man ja nur einen Gutschein pro Tag einlösen kann bin ich damals zum 1. und habe einen Burger geholt, dann zum 2. um noch einen zu holen. 2 Wochen später gehe ich wieder zum 1., will einen Burger mit diesem Deckel holen und es hieß die werden nicht angenommen. Nach heftiger Diskussion hieß es die wurden noch NIE angenommen (ich habe damals leider keine Quittung mitgenommen) und ich habe die ordentlich zusammen geschissen. Nachdem die arme Mitarbeiterin nicht mehr konnte habe ich wütend den Laden verlassen.
Burger King 2 hat allerdings weiter alles angenommen.

in Nürnberg (weiß nicht mehr bei welchem) konnte ich alleine direkt 2 Gutscheine einlösen ...die waren eben sehr nett...
in Krefeld hat sich so weit ich weiß auch keiner drüber beschwert....

Hatte auch nie Probleme mit den Gutscheinen. In Karlsruhe und selbst irgendwo bei nem Autobahn BK wurden die angenommen

Noch mehr spart, wer sich statt der Pringels und der Bulette ein mit Schinken belegtes Brötchen macht - und gesünder ist es auch noch.

Super Aktion, hat letzten immer und überall geklappt.
Und der Countryburger ist mit Gemüse und ganz viel Salat ;D nein im Ernst, der ist echt gut und voallem viel größer.

In Darmstadt, Dieburg und Umgebnung hatte ich noch nie Probleme beim Einlösen.
Ich hatte mir im ersten Halbjahr 36 Dosen gekauft und die Gutscheine mit meiner Familie verwertet.
Meine Krankenschwestern sind dankbare Abnehmer für die gepresste, getrocknete Kartoffelbrei-Pampe.

Deal hin oder her...aber so etwas sollte man verbieten. Chips, dazu einen Burger gratis... kein Wunder, dass das Land zunehmend dicker wird.

Awesome !
Burger King muss sie nur noch annehmen ;.]

Schöne Aktion, CountryBurger ist SEHR geil. Passt nur nicht so gut zu meinem Abnehmplan :P
Chips mit Gratisburgern zu verbinden ist schon ne harte Aktion

Avatar
Anonymer Benutzer

Ab wann kann man diese Pringles Packungen kaufen? Heute beim Penny gabs sie nämlich noch nicht. Oder werden die nur in manchen Läden verkauft?

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

CountryBurger schmeckt scheiße. Da schmeckt der Veggieburger deutlich besser. Das Fleischimitat beim ContryBurger besteht fast nur aus Panade. Zum kotzen und total ungesund.

Avatar
Anonymer Benutzer

Es gibt manche "essbare" (?) Waren, sog. "Lebensmittel" (???), die würde ich nicht einmal geschenkt essen.
Pringles und Whopper gehören dazu.

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

Zum einen gibts Gesetze gegen das unberechtigte Führen von geistlichen Titeln ohne entsprechende Zugangsqualifikationen erreicht zu haben,zum anderen hat Deine schwule Flashwebsite gerade mein tablet gekillt, 'Pater'. Spamfucker!

Zum einen gibts Gesetze gegen das unberechtigte Führen von geistlichen Titeln ohne entsprechende Zugangsqualifikationen erreicht zu haben,zum anderen hat Deine schwule Flashwebsite gerade mein tablet gekillt, 'Pater'. Spamf@cker!

Zum einen gibts Gesetze gegen das unberechtigte Führen von geistlichen Titeln ohne entsprechende Zugangsqualifikationen erreicht zu haben,zum anderen hat Deine schwoole Flashwebsite gerade mein tablet gekillt, 'Pater'. Spamf@cker!

Avatar
Anonymer Benutzer

@riot: Amen. (Das darf ich hoffentlich auch ohne geistlichen Titel).
@Pater: Ein Burger ist ein Lebensmittel und durchaus genießbar. Ich sehe keinen Grund für den Kommentar Ihrer Heiligkeit, abgesehen von dem Drang sich zu profilieren. Vielleicht sollten Sie lieber Bibelstellen auswendig lernen, anstatt das Konsumverhalten anderer Menschen zu verurteilen.

Ich werde die Aktion auf jeden Fall nutzen, da ich sowieso regelmäßig Kunde bin. Und nach einem tanz-reichen Abend im Club muss man sich auch kein schlechtes Gewissen wegen der Figur machen. =)

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

Schlagt zu Jungs!

(Umso mehr Chicks für mich :P)

servus,
also die gutschein annahme wurde nie verwehrt. Habe dann irgendwann versucht, mehrere gleichzeitig einzulösen. Ging ohne probleme. hätte ich früher drauf kommen sollen.... jedoch am letzten tag der aktion, gab es keine country burger mehr...


Aber der Country Burger schmeckt einfach unglaublich gut. Ich kann nur allen raten den einmal probewesie zu probieren. Danach wollt ihr keinen Whopper jr. mehr.
Nur noch Country Burger, hmmmm!

Jopp! Der Country Burger ist wirklich verdammt geil, aber sonst halt viel zu teuer.
Obwohl ich kein Vegetarier bin, der Veggie-Burger bei Mäcces oder halt der Country Burger sind geiler als die anderen


Achja, die Lidl-Pringels sind gewöhnlich immer ohne Gutscheine. Jedenfalls hab ich da noch nie welche mit Gutscheinen irgendeiner Art gesehen.

Bin gestern und heute bei zwei verschiedenen Rewes vorbeigekommen (Pringles sind für 1,29€ im Angebot): Alle ohne Gutscheine, teilweise noch alte Chargen mit der Lautsprecher-Aktion.

Also die Lidl-Pringels sind definitiv ohne Gutscheine. Habe mir am Montag noch welche dort geholt.

Avatar
Anonymer Benutzer


ab1410: Ich kann von dieser Aktion nur abraten. Im ersten BK hieß es, wir nehmen die Gutscheine nicht. Beim zweiten BK wurde dann innerhalb des Gültigkeitszeitraums die Annahme von Gutscheinen einfach eingestellt.



In Heidelberg genau das gleiche, Country-Burger waren überall ausgenommen, habe die Gutscheine dann weggeschmissen.

Pringels waren aber gut

Greetz,
Wo
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hat jemand schon Gutscheine in the wild gesehen? Und wenn ja, wo? (Ort & Laden)
Ich noch nicht, das braucht wohl seine Zeit, bis die neuen Chargen in die Regale kommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler