Abgelaufen

Pringles + Whopper Jr. für 1,11€ *UPDATE*

Admin 46
eingestellt am 27. Apr 2013
Update 1

Potter2012 hat darauf hingewiesen, dass LIDL ab nächster Woche Pringles im Angebot hat.


Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass es bereits die neuen mit dem Gutschein sind, aber sollte der Fall sein.


UPDATE 1

Potter2012 hat darauf hingewiesen, dass LIDL ab nächster Woche Pringles im Angebot hat.


Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass es bereits die neuen mit dem Gutschein sind, aber sollte der Fall sein.


Ursprünglicher Artikel vom 03.04.2013:


mosti84 hat darauf hingewiesen, dass die Aktion von Pringles und Burger King neu aufgelegt wurde.


Wer vom 1.4. bis 31.08. eine Pringles Packung mit Aktionsdeckel kauft, kann diesen bis zum 31.08.2013 bei Burger King gegen einen Whopper Jr. (~2,49€) eintauschen. Da eine Pringles Packung ~1,50€ – 2€ kostet (immer wieder auch mal noch günstig im Angebot), kann man so nicht nur günstig Whopper Jr.’s futtern (nur 1 Gutschein pro Tag), sondern hat auch immer Chips im Haus 561504.jpg Also beim nächsten Einkauf einfach mal nach den Aktionspackungen Ausschau halten.


Das Bild ist noch aus der alten Aktion bei der man alternativ auch einen Country Burger bekommen hat. Ob das auch diesmal geht, weiß ich leider noch nicht.


561504.jpg

Zusätzliche Info
Pringles AngeboteDiverses
46 Kommentare

Bis wann einlösbar? (31.01.2012?)

"kann diesen bis zum 31.01.2012 bei Burger King"

hm?

Verfasser Admin

Bis 31.08. natürlich

Nun noch 2013 und alles ist gut

wie funktioniert der Gutschein? Kann man da auch mal 20 Stück auf einmal ordern?

Nicht das die Pringels allein schon ungesund genug wären Gönnt man sich danach noch den ein oder anderen Burger.

Na, dann am besten gleich einen Punktezähler von Weightwatchers dazu besorgen und eine Waage....

Der Whopper Jr. ist ein fades kleines Stück Hamburgerimitat. Bestenfalls akzeptabel, wenn man die Pringles eh kauft. Andernfalls lohnt sich das m. E. nicht ...

Also die Pringles kosten leider mittlerweile standardmäßig 2,09€ - 2,19€ und haben deutlich an Geschmack verloren. Für mich völlig überteuert, da gibt es besser schmeckende, gesündere und günstigere Knabberartikel-Alternativen...

Verfasser Admin


Rio Dioro:
wie funktioniert der Gutschein? Kann man da auch mal 20 Stück auf einmal ordern?




Wenn Du soviele essen kannst, klar
admin: Wenn Du soviele essen kannst, klar



Könnte problematisch werden, "Nur ein Gutschein pro Person und Tag"

Also bis zu 7mal ist wohl möglich, aber nur damit:
mydealz.de/dea…892

Also der Whopper Jr. kostet bei meinem BurgerKing ja 1,99 € statt 2,49 € ... und das ist auch kein besonders günstiger BK

Avatar
Anonymer Benutzer

AUJA! Geschmacksverstärker Chips, äh ich meine Pringledeath...äh Pringels!!!!111

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

hat jemand schon infos wegen des countryburgers als vegivariante?

Ich mag die Teile auch nicht, wirklich viel zu viel Geschmacksverstärker dran, aber immerhin ist Pringels die einzige Chipsfirma die nicht Luft als hauptsächlichen Bestandteil in ihrer Verpackung verkauft...



sermon: Ich mag die Teile auch nicht, wirklich viel zu viel Geschmacksverstärker dran, aber immerhin ist Pringels die einzige Chipsfirma die nicht Luft als hauptsächlichen Bestandteil in ihrer Verpackung verkauft…
Crunchips?
Avatar
Anonymer Benutzer

Schon seltsam, dass Pringles eine der letzten Firmen ist, die noch Glutamat als Geschmacksverstärker in den Chips einsetzen. Oder wurde das endlich geändert?

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Ja, ich hatte den. Der Burger schmeckt scheiße. Darum wird von dem wohl auch nie geworben. Das Gemüsebratling, oder was das auch sein soll, besteht fast nur aus frittierter Panade und halt etwas Mais und so. Aber viel zu flüssig und trocken. Da schmeckt der Veggieburger bei McDoof besser.

Yeah gepresstes Kartoffelpulver als Knabberei. Die haben früher deutlich besser geschmeckt. Zum Glück dürfen die dinger sich nicht Chips nennen, das einzig gute an den Dinger ist wenn das Gewürz.


Busse:
Schon seltsam, dass Pringles eine der letzten Firmen ist, die noch Glutamat als Geschmacksverstärker in den Chips einsetzen. Oder wurde das endlich geändert?
So gut wie jeder setzt Glutamat ein. Wenn man den Kram 'n bisschen aufwendiger herstellt, darf man ihn als Modifizierten Hefeextrakt deklarieren - was chemisch gesehen der selbe Dreck ist. Wenigstens versuchen mich die Pringles nicht zu verarschen - die deklarieren den Kram auch als das was es ist - Natriumglutamat.

Gestern erst in der Aktion gesehen - 10 Dosen Pringels für 10 Dollar. In Sorten wie Honig-Senf und solche Scherze. War aber leider paar tausend Kilometer weit weg von Deutschland ^^

Avatar
Anonymer Benutzer


sermon:
Ich mag die Teile auch nicht, wirklich viel zu viel Geschmacksverstärker dran, aber immerhin ist Pringels die einzige Chipsfirma die nicht Luft als hauptsächlichen Bestandteil in ihrer Verpackung verkauft…



Man weiß doch, wieviel Gramm in einer Tüte Chips sind, die Menge an Luft ist also relativ egal. Außerdem müssen in den Chipstüten im Gegensatz zu der Rörenpackung soviel Luft sein, damit die Chips beim Transport nicht noch kleiner zerbröseln.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Jetzt noch den passenden REWE-Deal oder so



Frag: Also die Pringles kosten leider mittlerweile standardmäßig 2,09€ – 2,19€ und haben deutlich an Geschmack verloren. Für mich völlig überteuert, da gibt es besser schmeckende, gesündere und günstigere Knabberartikel-Alternativen…
Himmel, das kann ich mir ja gar nicht leisten, ich kaufte heute nur die für 1,11 € bei Kaufland mit der aktuellen Whopper jr. Aktion :-) .

Pringles + Whopper Jr. = 1,11 €

Wahnsinn! Habe gerade den ersten Gutschein eingelöst und finde den Burger richtig lecker.
1A Deal !

Gab es letzte Woche auch schon im Kaufland für den Preis, auch mit Gutschein.

keine pringles zu sehen bei lidl ab den 29.04.13

hatte auch 3-4 Dosen Pringles für 1,11 beim Kaufland geholt letzte Woche. Nur Whopper Jr. laut Gutschein. Und eigentlich nur 1x pro Person und Tag einlösbar. Hab mir das King des Monats-Menü plus den Gutschein-Whopper gegönnt.

Gebannt

Meine Burgerking-Filiale ist dicht und die Nächste hat sich da immer so affig mit den Gutscheinen. Also nix mit Fastfood für mich, besser is'.

Danke, tolles Angebot.
Hoffentlich gibts auch die vegetarischen Burger.
Und es war wirklich lustig letztes Jahr den vegetarischen Countryburger mit Extra-Zutat Fleisch zu bestellen
Hat auch recht gut geschmeckt.

Avatar
Anonymer Benutzer

für all die künstlichen Gestallten genau der richtige Snack, dröhnt Euch zu mit Geschmackstoffen hergestellt aus Exkrementen.

Bearbeitet von: "" 4. Okt 2016

In Münster hab ich die Dinger bei uns in der Umgebung noch nicht entdeckt...

In Köln haben die heute schon alles aufgebaut. Es die FLAVOUR und OHNE Gutschein !!!!

leider gibts die gutscheine noch nicht auf den pringles=(



shx: So gut wie jeder setzt Glutamat ein. Wenn man den Kram ‘n bisschen aufwendiger herstellt, darf man ihn als Modifizierten Hefeextrakt deklarieren – was chemisch gesehen der selbe Dreck ist. Wenigstens versuchen mich die Pringles nicht zu verarschen – die deklarieren den Kram auch als das was es ist – Natriumglutamat.




WORD! Guter Man! Bei den anderen Honks sieht man ja mal wieder, wie die Industrie alle verarscht.

Leider nimmt nicht jeder BurgerKing die Gutscheine an - bei uns im Umkreis Mannheim/Ludwigshafen (MA/LU) haben die nach anfänglicher Akzeptanz der Gutscheine dann später gesagt die nehmen da nicht mehr teil - fertig...
Und ja man kann meist pro Besuch und Person nur einen Gutschein einlösen.



TechGuy:
Der Whopper Jr. ist ein fades kleines Stück Hamburgerimitat. Bestenfalls akzeptabel, wenn man die Pringles eh kauft. Andernfalls lohnt sich das m. E. nicht …



Das lohnt sich sowas von!
Wenn man wirklich bedenkt was man für die lächerlichen 1,19€ da allles bekommt.
Das TOP Angebot schlechthin.
Wahrscheinlich isst du selber sowieso nicht bei BK

Hey, also ich habe mir heute die Pringles für 1,11€ bei LIDL geholt, da war aber KEIN Gutschein bei

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler