Abgelaufen

Private Unfallversicherung für Studenten

eingestellt am 19. Aug 2011
Morgen Community,

ich suche eine private Unfallversicherung, die ich flexibel kündigen kann.
Ich mache ein Praktikum im Groß Britannien und brauche dafür von Oktober bis Ende Dezember eine Unfallversicherung.

Was könnt ihr mir da günstiges empfehlen?

Danke im Voraus
MfG
Fais

4 Kommentare

Eine UV? Sehe ich keinen Bedarf für, Auslands-KV und BU ist mE ausreichend.

Verfasser

Muss aber trotzdem eine UV vorzeigen können, ist eine Voraussetzung für mein Stipendium :/...

wann geboren, männlich oder weiblich ?
wenn zwischen 18-29 jahre.
hätte ich folgendes:

StudentenPaket 1:
64,14 Jahresbeitrag, Laufzeit 1 Jahr.

Leistungen:
175.000 Euro bei Vollinvalidität
5.000 Euro Todesfall
200 Euro für Bänderrisse oder Knochenbrüche
Kosmetische Op´s 10000 Euro
Bergungskosten 10000 Euro
Rehamaßnahmen 1500 Euro

Trunkenheit bis 1,1 %o mitversichert.


Es gibt eine Unfallversicherung mit einem super Bedingungswerk und einem tätglichen Kündigungsrecht bei weltweiter Gültigkeit. Keine Pflicht ein Jahr den Vertrag zu halten.

Hier sind sogar unfallbedingt die kosmetischen Operationen, Bergungskosten und Rehamaßnahmen unbegrenzt mitversichert. Auch - wie oben so schön genannt - die Trunkenheit hat keine Promillgrenze, also ebenfalls ohne eine Begrenzung nach oben.

Hier müsste alles passen!

Bis dann

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Liberty Reserve / Bitcoin57
    2. Prepaid Kreditkarte55
    3. Suche neue Bank mit kostenlosem Girokonto1012
    4. Suche 2 x 15€ Bahn Gutschein (Nutella-Aktion)55

    Weitere Diskussionen