eingestellt am 14. Sep 2021
Hallo zusammen, habe ein gutes Privatleasing-Angebot, Vollausstattung für 258 Euro. Will eigentlich annehmen, aber Papa von Freundin mit Gewerbe meint jetzt, wir sollen bei ihm über Gewerbe leasen und ist auch bisschen eingeschnappt bzw. voreingenommen bzgl. Privatleasing. Freundin ist auch in seiner Firma angestellt. 40.000 Euro wäre max. Preis, dazu 1-Prozent-Regelung. Finde aber keine entsprechenden Autos oder Angebote mit der Ausstattung, die ich will (Sitzlüftung, Memory-Sitze).

Ist Gewerbeleasing grundsätzlich besser als Privatleasing? Kann man so nicht mehr sagen, richtig?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
31 Kommentare
Dein Kommentar