eingestellt am 14. Dez 2021
Ich habe am 28.11. einen KFZ-Vertrag über Verivox abgeschlossen und auch darauffolgenden eine eMail erhalten mit dem Text:


"vielen Dank für Ihr Interesse an einer Kfz-Versicherung.

Gemäß §11 VersVermV sind wir als Versicherungsmakler dazu verpflichtet, Ihnen nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten die sogenannte Erstinformation zukommen zu lassen."




Nun, leider habe ich nachfolgend nichts mehr von Verivox bekommen - also keine Vertragsunterlagen und so - also keine einzige Mail mehr von denen...
Das machte mich aber nicht nervös zunächst mal - ich dachte, dass ich direkt von dem auf Verivox abgeschlossenen KFZ-Anbieter hören würde.


Nun hat sich leider erst gestern geklärt, dass weder bei Verivox - noch bei dem zukünftigen KFZ-Anbieter laut System - als Auftrag verbucht wurde..


Ich hatte noch keine Probleme mit Verivox - und meine PC hat die Vetragsbestätrigung durch mich - auch alles zuverlässig im Browser durchgeführt.

Nun gehe ich von einem System-Fehler durch Verivox aus.


Hat den jemand von euch das schon so erlebt?
...der Vertrag wurde durch mich, im Browser abgeschlossen - aber es wurde nichts auf Seite von Verivox verbucht...!


Danke schonmal im Vorfeld.
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
4 Kommentare
Dein Kommentar