Problem mit Dolby Atmos an XBOX X + Beamer

11
eingestellt am 31. Jan 2021
Hallo,

eventuell kann mir hier ein Audioexperte helfen.

Zuerst möchte ich euch einmal erläutern, welche Geräte ich nutze:

Xbox Series X verbunden mit HDMI 2.1 Kabel in „HDMI IN 2.0 (HDCP 2.2)“ an LG SLY8G Soundbar + SPK8 Speaker (4k pass through, Dolby Atmos / DTS:X etc) -> von „HDMI OUT 2.0 (HDCO 2.2) Anschluss“ mit HDMI 2.0 Kabel in -> „HDMI 2.0 (HDCP 2.2)“ EPSON TW9400 (max. 4k 60Hz HDR10) verbunden.

Soweit so gut.. Die Xbox Series X erkennt innerhalb der Menüeinstellungen, dass die Videoausgabe 4k mit 60Hz möglich ist und HDR10 etc erkannt wurde, lediglich bei den 4k 120Hz meckert er, da dies ja allerdings nicht möglich ist, sollte das nicht weiter schlimm sein vermute ich?

Nun zum Hauptproblem: Gehe ich auf die Soundeinstellungen und möchte von „Stereo unkomprimiert“ auf „Bitstream Ausgabe“ wechseln, um auf die Einstellung Dolby Atmos bzw DTS:X oder auch Dolby Surround zu wechseln, meckert er und gibt an, dass dies am AV Receiver geprüft werden soll und springt wieder auf „Stereo unkomprimiert“.

Diesbezüglich habe ich schon verschiedenste Dinge getestet:

- Verschiedene HDMI Kabel -> erfolglos
- Direkt die Xbox an den Beamer anschließen (jedoch hat dieser kein Audio Out, womit dies nichts bringt) -> hat gar nicht funktioniert, da nicht mal ein Bild zu sehen war
- Einstellungen der Soundbar geprüft -> erfolglos
- Auf neuste Firmware geprüft -> erfolglos

Hinweis: Mit der PS4 (nicht PRO) ging alles mit den Soundeinstellungen -> 5.1 / Dolby Surround

Nun stehe ich vor der Frage was ich machen kann, um die Dolby Atmos / Dolby Surround oder DTS:X Einstellung nutzen zu können? Ich finde leider keine Antwort, da die meisten ein TV nutzen und die Xbox direkt an den TV mit ARC anschließen und dann vom TV an die Soundbar -> was allerdings bei mir nicht möglich ist und ich über die Soundbar gehen MUSS.

Hat hier jemand eine Idee was ich machen kann, damit die Xbox erkennt, dass die Soundbar Dolby Atmos etc. fähig ist??

Ebenso kommt folgendes Problem hinzu:

Nun ist die Soundeinstellung auf Stereo, die Xbox erkennt 4K 60Hz + HDR10 und bei Videospielen ist das auch kein Problem. Öffne ich allerdings die Apps (Netflix, Amazon Prime oder Disney+), verschwindet das Bild, höre kurz einen Ton und kann nicht mehr machen.

Deaktiviere ich HDR10 in den Videoeinstellungen, kann ich die Videodienste öffnen, allerdings natürlich OHNE HDR10 Aktivierung + keine Möglichkeit den Sound auf 5.1 bei Filmen zu aktivieren, da dies durch die Stereoeinstellung gar nicht erst in der App angeboten wird.

Auch dies lässt mich wirklich verzweifeln, wo ich doch theoretisch alle Voraussetzungen durch die Soundbar, den Beamer und eigentlich der HDMI Kabel erfüllt habe?

Wie wäre dies anzugehen?
Zusätzliche Info
Sonstiges
11 Kommentare
Dein Kommentar