Problem mit Speicherplatz bei Samsung Galaxy Note 10.1

hallo,
ich habe folgendes problem: ich nutze das tab hauptsächlich bzw fast ausschließlich nur für die uni. es hat 16gb internen speicher und 32gb speicherkarte drin. ich habe ein paar fotos drauf und sonst nur pdfs und snote dateien. nun kommt aber die meldung, dass mein speicherplatz voll wäre. daraufhin habe ich entdeckt, dass meine fotos bisher im intenen speicher abgelegt wurden. das habe ich geändert und dabei auch gleich mal ausgemistet, dass hat das problem aber nicht behoben. wenn ich bei einstellungen-> speicher nachsehe, habe ich von meinen 11,66gb schon 9,75gb für "sonstige dateien" verbraucht, wenn ich dadrauf klicke gehen davon allein 8,68gb für "cloudagent" drauf. was ist das und wie kann ich es löschen oder ändern? ist das die dropbox? seltsamerweise werden mir in meiner galerie auch all die bilder angezeigt, die sich in der dropbox befinden.

2 Kommentare

play.google.com/sto…=de

Probier das mal, hab ich mal neim android hilfe forum als tip bekommen da ich beim note aehnliche probleme hatte

Verfasser

habe noch etwas feststellen können: habe ein foto gemacht, welches aud der sd karte gespeichert wurde, trotzdem sank auch mein interner speicher. ich habe eingestellt, dass alle fotos automaitsch in die dropbox geladen werden sollen. also scheint es tatsächlich damit zusammen zu hängen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon: Rechnung/Lieferschein1010
    2. Hat Aldi Süd immer Quinoa im Sortiment ?89
    3. Samsung schaltet das Galaxy Note 7 nun per Fernsteuerung komplett aus22
    4. Paypal Abbuchung auf Bankkonto funktioniert nicht!77

    Weitere Diskussionen