ABGELAUFEN

Probleme beim Empfang von VOX HD und RTL HD

Servus,

hier gibt es sicherlich den ein oder anderen, der sich gut im Bereich Sat-TV auskennt

Ich habe eine Noname-Schüssel und Noname-LNB auf dem Balkon. Vom LNB geht das Kabel durch eine Fensterdurchführung direkt in den Fernseher (LG 47LM640).

Ich habe nun seit geraumer Zeit das Problem, dass ich VOX HD und RTL HD nur sporadisch empfange.
Manchmal funktioniert es ohne Probleme und manchmal wird mir "Kein Signal" angezeigt. Überprüfe ich in dem Fall die Signalstärke und - qualität, steht dort 0%.
Das ganze kann aber manchmal nach 30min wieder funktionieren oder erst am nächsten Tag. Auf RTL kommt eh nur Schrott aber VOX hätte ich schon gerne wieder.

Hat jemand mal ähnliche Probleme gehabt oder hat Lösungstips?

Beste Grüße,
OoExTasYoO

20 Kommentare

Schüssel vernünftig ausrichten.
horizontale und vertikale

Wenn nur ein Transponder ausfällt (und das auch noch sporadisch), kann man von einem Schaden (evt. Feuchtigkeit) des LNBs ausgehen.

Bei Problemen mit der Schüssel selbst, oder der Fensterdurchführung würden noch mehr Transponder betroffen sein.

und lass den Kanal auf RTL oder Vox beim Ausrichten.

glory1976

Schüssel vernünftig ausrichten. horizontale und vertikale

Hm ich kann natürlich versuchen die Schüssel noch besser auszurichten, allerdings funktionieren die Sender ja teilweise. Wenn ich mal VOX HD empfange, habe ich auch 1A Bild.
Kann mir jemand ein günstiges LNB empfehlen? Passt jedes LNB an jede Schüssel oder gibts da nen bestimmten Standard?

Einfach schauen, wieviele anschlüsse du aktuell an deinem lnb hast und dann einen passenden kaufen.
da gibt es sonst keine unterschiede

JNK

Einfach schauen, wieviele anschlüsse du aktuell an deinem lnb hast und dann einen passenden kaufen.da gibt es sonst keine unterschiede



nein natürlich nicht ^^
wie war das, wenn man keine ahnung hat?

JNK

Einfach schauen, wieviele anschlüsse du aktuell an deinem lnb hast und dann einen passenden kaufen.da gibt es sonst keine unterschiede



Dann erläutere mal die Unterschiede du Held

Der Umfang wäre z.B. ein Unterschied...
Außerdem gibt es bei 4 Anschl´üßen die Quad und die Quattro Variante ;).

Allerdings gibt es ja durchaus Standardmaße, die beim größtteil der Satschüsseln auftreten.

Da es hier wohl nur einen Teilnehmer gibt, würde ich ein TWIN Lnb empfehlen.
Z.B. dieses: amazon.de/ALP…lnb

Bei LNBs kann man aber im Grnude nicht viel falsch machen. Da geht auch ein billig LNB vom MediaMarkt...

Hab jetzt das Kabel an meinem jetzigen Twin LNB mal an den anderen Anschluss gesteckt. Vielleicht ist da auch nur was korrodiert. Wenn das Problem damit aber nicht behoben ist, werde ich wohl das LNB, welches Sebastian3 gepostet hat, kaufen. Wenn das dann nicht funktioniert, kann ich es ja dank Amazon zurücksenden.

Ich hab übrigens das Ding ->‌ Klick

Technisat ist nun nicht unbedingt "noname" ;).

Die Digidish ist gut. Habe ich solange genutzt bis mein Vermieter meckerte und ich auf eine selfsat umschwenken musste .

Auf die digidish passt mein verlinktes LNB ;).

JNK

Einfach schauen, wieviele anschlüsse du aktuell an deinem lnb hast und dann einen passenden kaufen.da gibt es sonst keine unterschiede


es gibt unzählige, wie bereits schon gesagt wurde aufnahmedurchmesser, switched/unswitched(quad/quattro). dann gibt es noch verschiedene bänder, einkabellösungen...

glory1976 hat recht, Schüssel ausrichten.

OoExTasYoO

Hm ich kann natürlich versuchen die Schüssel noch besser auszurichten, allerdings funktionieren die Sender ja teilweise. Wenn ich mal VOX HD empfange, habe ich auch 1A Bild.Kann mir jemand ein günstiges LNB empfehlen? Passt jedes LNB an jede Schüssel oder gibts da nen bestimmten Standard?


Digitaler Empfang bedeutet du hast entweder Bild oder eben nicht, wenn du Empfang hast wird das Bild immer 1A sein. Kleiner Wetterwechsel und schon fehlen dir 2-3% Empfangssignal und das Bild ist weg. Schau mal nach deiner Empfangsstärke und -Qualität im Menü deines Receivers.

OoExTasYoO

Hm ich kann natürlich versuchen die Schüssel noch besser auszurichten, allerdings funktionieren die Sender ja teilweise. Wenn ich mal VOX HD empfange, habe ich auch 1A Bild.Kann mir jemand ein günstiges LNB empfehlen? Passt jedes LNB an jede Schüssel oder gibts da nen bestimmten Standard?



Ich habe ja Empfang - allerdings kann VOX mal nen ganzen Tag funktionieren oder mal nicht. Ich glaube daher nicht, dass es an der Ausrichtung liegt. Wenn ich mal VOX empfange habe ich eine Signalstärke von ~80% und Signalqualität von ~70%. Es kann nun aber passieren, dass wenn ich von Pro7 auf VOX zurückschalte auf einmal wieder "Kein Signal" angezeigt wird.

Signalstärke von 80% kann für einen HD-Sender zu wenig sein, du solltest schon nah an den 100% sein. Signalqualität von 70% dürfte bei geringem Stärkenverlust auf 0% springen. Ich hatte schon die gleichen Probleme, bei mir ist es die Ausrichtung gewesen. Als 2. Option kommt bei diesen Werten noch die Verkabelung in Frage. Genauer meine ich insbesondere den Sat-Stecker. Falls du keinen festen hast, einfach 2-3 cm des Kabels entfernen, Stecker neu aufsetzen, hat bei meiner Mutter (hängt am gleichen Multi-LNB) schon Wunder bewirkt

Für mich klingt das weiterhin nach einen defekten LNB.

Schlecht ausgerichte Schüssel, würde definitiv auch andere Transponder betreffen. Allen voran den schlechten wo ZDF HD drauf ist.

Sebastian3

Schlecht ausgerichte Schüssel, würde definitiv auch andere Transponder betreffen. Allen voran den schlechten wo ZDF HD drauf ist.


Das stimmt so nicht, bei mir war es auch nur der Transponder auf dem Tele 5, Sport1 usw. aufgeschalten war, der Rest lief einwandfrei. Insbesondere, wenn die horizontale Ausrichtung nicht korrekt ist, tritt dieses Phänomen auf. Natürlich könnte es auch ein defekter LNB sein, nur halte ich das für unwahrscheinlich, insbesondere wenn ich mir die Werte anschaue, die der Threadersteller angegeben hat.

Tele5 und Sport1 senden auf den "DECT" Transponder. Das hat mit dem Problem hier nichts zu tun.

Mir sind solche Phänomene des TE jedenfalls nur bei defekten LNBs bekannt.
Ich wette, dass es vorher geregnet hat, bevor der Fehler auftritt.

Einigen wir uns darauf, daß wir dem TE raten, nochmals an der Ausrichtung zu arbeiten und falls das Problem bestehen bleibt erst ein anderes Satkabel zu testen und dann den LNB zu tauschen (Reihenfolge dem TE vorbehalten)

homerS

Einigen wir uns darauf, daß wir dem TE raten, nochmals an der Ausrichtung zu arbeiten und falls das Problem bestehen bleibt erst ein anderes Satkabel zu testen und dann den LNB zu tauschen (Reihenfolge dem TE vorbehalten)



Ich hab jetzt einfach mal das Kabel an den zweiten LNB Anschluss gehängt und siehe da ... der Fehler tritt seit über 48h nicht mehr auf. Das Umschalten auf VOX und RTL dauert zwar bedeutend länger als die anderen HD Sender aber ich erhalte keine Fehlermeldung mehr. Kann es sein, dass nur ein LNB Anschluss defekt ist? Oo
Ich werde aber trotzdem am WE versuchen die Schüssel neu auszurichten.

Kann schon sein, das der LNB einen Schaden hat.Versuche einfach mal ein anderes Satkabel, wenn du eines hast (kostet dann nichts), ich könnte mir vorstellen, daß evtl. durch das Umstecken die Abschirmung besser positioniert ist. Ich hoffe du verstehst was ich meine, ich meine das Kabel, wo der Stecker drauf ist, darunter ist eine Art Silberpapier und solche "Häärchen", wenn dort die Trennung nicht einwandfrei ist, kann es auch zu Signalstörungen kommen. Um Try and Error wirst du nicht drumherum kommen, ich würde eben die Dinge zuerst testen, die dich nichts kosten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…1119
    2. Erfahrung mit "gebrauchten" Office-Lizenzschlüsseln54
    3. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2859
    4. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?68

    Weitere Diskussionen