Probleme mit 28-fach Payback eCoupon Cyberport

16
eingestellt am 15. Jan
Hallo,
wer hat noch Probleme an seine Punkte aus dem 28-fach eCoupon zu kommen, den es zwischen den Feiertagen bei Payback gab?
Anscheinend ist es kein Einzelfall. Bei mir geht es um 22.400 Punkte.
Zusätzliche Info
16 Kommentare
Vielleicht nen bisschen genauer beschreiben, was dein Problem ist... ;] So kann dir keiner helfen.

Was sagt der Payback Kundenservice?
Bearbeitet von: "Nureindeal" 16. Jan
Bin mir nicht sicher, das Payback für gewerbliche Händler Gedacht ist.

Oder hast du Privat mal eben für um die 10000€ bestellt?
Bearbeitet von: "Adriano" 16. Jan
Adriano16. Jan

Bin mir nicht sicher, das Payback für gewerbliche Händler Gedacht ist. O …Bin mir nicht sicher, das Payback für gewerbliche Händler Gedacht ist. Oder hast du Privat mal eben für um die 10000€ bestellt?


Nochmal nachrechnen. 28-Fach
OliverSc16. Jan

Nochmal nachrechnen. 28-Fach


2 € = 1p * 28/2 = 14%

haha okay sind 22400 und nicht 224000 mein fehler. Dann berichte mal genaueres von deinem Problem.
Bearbeitet von: "Adriano" 16. Jan
Adriano16. Jan

2 € = 1p * 28/2 = 14%


Jep. 14%=224 Euro
wurden denn die Basispunkte für den Einkauf bei Payback erfasst Extrapunkte werden erst nach 4-6 Wochen gutgeschrieben

wenn der Einkauf garnicht erfasst wurde entweder eine Nachbuchungsanfrage per Kontaktformular stellen oder bei Payback anrufen
Payback ist in der Regel sehe kulant. Falsch gar nichts getrackt wurde am besten den Support kontaktieren
cyberport schein punkte abzulehnen wenn man gleichzeitig einen Gutschein eingelöst hat - beim E-Coupon wurde das aber nicht ausgeschlossen - schwierige situation
Wenn ich schon lese Paypack App, mach ich gar nicht erst mit. Bei mir wurde noch nie irgendwas über die App getrackt. Diesen Punkten musste ich immer hinterrennen.
flaver7716. Jan

Wenn ich schon lese Paypack App, mach ich gar nicht erst mit. Bei mir …Wenn ich schon lese Paypack App, mach ich gar nicht erst mit. Bei mir wurde noch nie irgendwas über die App getrackt. Diesen Punkten musste ich immer hinterrennen.


Es liegt nicht an der App oder Payback. Jeder Partner kann anscheinend wie bei shoop entscheiden ob Du die Punkte bekommst oder nicht
Payback ist das allerletzte worauf ich mich verlasse, wenn ich Punkte kassieren soll.

Entweder man bekommt sofort auf den Kassenbon einen Prozentualen Rabatt, oder aber der Müll taugt nichts, selbst bei meinem Einkauf mit Payback passiert das gerne mal, das erfasste Punkte "ignoriert" werden.

Payback ist nice, aber nix, wofür mich bei so Shops wie Cyberport in unkosten stürzen würde, zumal man wohl nicht mal einen Rechtsanspruch auf die Punkte hat.
Meine sind da und bis April gesperrt
NuriAlco16. Jan

Payback ist das allerletzte worauf ich mich verlasse, wenn ich Punkte …Payback ist das allerletzte worauf ich mich verlasse, wenn ich Punkte kassieren soll.Entweder man bekommt sofort auf den Kassenbon einen Prozentualen Rabatt, oder aber der Müll taugt nichts, selbst bei meinem Einkauf mit Payback passiert das gerne mal, das erfasste Punkte "ignoriert" werden.Payback ist nice, aber nix, wofür mich bei so Shops wie Cyberport in unkosten stürzen würde, zumal man wohl nicht mal einen Rechtsanspruch auf die Punkte hat.


Wenn Punkte nicht erfasst werden, ist Payback bei Nachbuchungsanfragen sehr kompetent & bucht die Punkte problemlos nach, bei telefonischem Kontakt hab ich schon öfter die doppelte Menge der Punkte als Entschuldigung
16170240-vflFG.jpg
Verfasser
Nein, hatte keinen Gutschein eingesetzt und auch habe ich bislang überhaupt keine Punkte bekommen. Cyberport schiebt es auf Payback. Payback auf Cyberport. Laut Gutschein sollen die Punkte nach zwei Wochen da sein. Meinetwegen auch gesperrt. Jetzt darf ich mich erneut zwei Wochen gedulden, bis das geklärt ist. Solange die Widerrufsfrist nicht beendet ist, schreibt Cyberport nichts gut und solange Payback nichts von denen hört, punkten die nix nach. Also Pattsituation für den Kunden - mich.
Walki16. Jan

Nein, hatte keinen Gutschein eingesetzt und auch habe ich bislang …Nein, hatte keinen Gutschein eingesetzt und auch habe ich bislang überhaupt keine Punkte bekommen. Cyberport schiebt es auf Payback. Payback auf Cyberport. Laut Gutschein sollen die Punkte nach zwei Wochen da sein. Meinetwegen auch gesperrt. Jetzt darf ich mich erneut zwei Wochen gedulden, bis das geklärt ist. Solange die Widerrufsfrist nicht beendet ist, schreibt Cyberport nichts gut und solange Payback nichts von denen hört, punkten die nix nach. Also Pattsituation für den Kunden - mich.



Ich habe eine Mail über Kontakt geschrieben (mit Angabe des Geschäfts, Auftagsnummer, Preis...), 3-4 Tage später dort angerufen ( unter der Woche, ca 18 Uhr), mein Problem erklärt (hatte noch gar keine Punkte gutgeschrieben gehabt), der Mitarbeiter am Telefon hat intern nachgefragt, 20 min nach dem Telefonat hatte ich alle (ca 50 €) Punkte auf dem Konto. Sogar gleich feiergeschaltet.

Empfehle also zu versuchen (nochmal) anzurufen...
Ich fand den Herren am Telefon sehr nett

Viel Erfolg!
Bearbeitet von: "Lep" 24. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler