Probleme mit Amazon.fr und Ersatzsendungen

Hallo Liebe Community,

ich habe ein relativ großes Problem mit amazon Frankreich. Ich habe einen Kopfhörer im wert von ca 800€ bestellt und einmal den falschen bekommen, also zurückgeschickt und beim zweiten mal eine Zahnbürste erhalten. Jetzt meint der amazon support das er keine 2te Ersatzlieferung erstellen kann und ich den artikel auf meine kosten nochmal kaufen solle und die mir dann das Geld zurückerstatten. Ich habe extra darauf geachtet das der Versand und Verkauf durch amazon erfolgt also kein marketplace. Was würdet ihr in dieser Situation tun?
Bin echt etwas Ratlos.

MfG
Yannic

14 Kommentare

ich würde eine E-Mail zum Amazon Kundenservice hinschicken (Amazon.fr)

capkekz

ich würde eine E-Mail zum Amazon Kundenservice hinschicken (Amazon.fr)


Danke erstmal für deine Antwort, habe ich getan. Habe denen mitgeteilt das es mir leider nicht möglich ist, den Artikel nochmal zu kaufen und das man da eine andere Lösung finden müsse. Aber ich bin echt entsetzt das man bei Amazon vor solche Probleme gesetzt wird. Sowas ist mir noch nie passiert.

MfG

Ich versteh das Problem nicht, Du bestellst den Kopfhörer neu und bekommst den Betrag erstattet. Die Zahnbürste schickst Du zurück, da entsteht Dir doch dann kein Schaden draus...?!
Wenn Du Dich gleich nach Bestellaufgabe bei amazon wieder meldest bucht Dir der Mitarbeiter vermutlich sogar den Preis raus, bevor Deine KK überhaupt belastet wird.
Bearbeitet von: "Tonschi2" 8. Oktober

Tonschi2

Ich versteh das Problem nicht, Du bestellst den Kopfhörer neu und bekommst den Betrag erstattet. Die Zahnbürste schickst Du zurück, da entsteht Dir doch dann kein Schaden draus...?!Wenn Du Dich gleich nach Bestellaufgabe bei amazon wieder meldest bucht Dir der Mitarbeiter vermutlich sogar den Preis raus, bevor Deine KK überhaupt belastet wird.


Danke dir auch Das Problem ist das ich seit der Aktion denen irgendwie nicht mehr ganz Vertraue und keine weitern 940€(jetziger Preis) ins ungewisse schicken möchte. Zurückgeschickt habe ich beides, das ist erledigt. Ich warte jetzt mal deren Antwort ab. Meinst du, dass ich es mit einer Karte versuchen sollte auf der nicht genug Geld ist, sodass bei mir nichts abgebucht werden kann(zummindest nicht genug) und er dann den Status in bezahlt ändern kann bzw auf 0 € setzen kann?
MfG

Na Du hast hier doch gar keine Wahl. Versichert zurück schicken und Erstattung bekommen - was anderes gibts nicht. BTW nen Kopfhörer für 800€? Haste mal nen Link zum Produkt?

Yannic.Gerzenvor 4 h, 6 m

Danke dir auch Das Problem ist das ich seit der Aktion denen irgendwie nicht mehr ganz Vertraue und keine weitern 940€(jetziger Preis) ins ungewisse schicken möchte. Zurückgeschickt habe ich beides, das ist erledigt. Ich warte jetzt mal deren Antwort ab. Meinst du, dass ich es mit einer Karte versuchen sollte auf der nicht genug Geld ist, sodass bei mir nichts abgebucht werden kann(zummindest nicht genug) und er dann den Status in bezahlt ändern kann bzw auf 0 € setzen kann?MfG



Eine KK bei die nicht gedeckt ist würde ich nicht verwenden. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst würde ich abwarten, bis die Erstattung für die Zahnbürste wieder da ist, Du also wieder bei +/- Null bist. Normalerweise ist dann Zeit genug, dass sies im Account ändern vor Versand bzw. Belastung der Karte, vor allem wenn sie es angeboten haben von sich aus. Behalte in jedem Fall die Mails mit dem ganzen Schriftverkehr.

[quote=gdm41]Na Du hast hier doch gar keine Wahl. Versichert zurück schicken und Erstattung bekommen - was anderes gibts nicht. BTW nen Kopfhörer für 800€? Haste mal nen Link zum Produkt?[/quote]
Ich schaue mal was die mir schreiben, dieses mal habe ich noch das Austauschprodukt gewählt, wenn es beim nächsten mal nicht klappt versuch ich es mit Geld zurück. amazon.fr/Bey…t5p der kostet 1199€ UVP auf der Herstellerseite.

Tonschi2

Eine KK bei die nicht gedeckt ist würde ich nicht verwenden. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst würde ich abwarten, bis die Erstattung für die Zahnbürste wieder da ist, Du also wieder bei +/- Null bist. Normalerweise ist dann Zeit genug, dass sies im Account ändern vor Versand bzw. Belastung der Karte, vor allem wenn sie es angeboten haben von sich aus. Behalte in jedem Fall die Mails mit dem ganzen Schriftverkehr.


Alles Klar, wie gesagt die Zahnbürste sollte mal der Ersatz Kopfhörer werden der ging aber heute zurück. Die behalte ich sowieso, habe auch ein Foto von der Zahnbürste gemacht falls ich das nochmal brauche.
Danke für eure Antworten

MfG

Wieso Zahnbürste und Kopfhörer? Wieso sollte die "Zahnbürste" der Ersatzkopfhörer werden? Ich verstehe nur Bahnhof.....

Alt-F4vor 27 m

Wieso Zahnbürste und Kopfhörer? Wieso sollte die "Zahnbürste" der Ersatzkopfhörer werden? Ich verstehe nur Bahnhof.....



Er hat beim ersten Mal den falschen Kopfhörer bekommen und die Ersatzlieferung war dann eine elektrische Zahnbürste.

Mal ganz abgesehen davon: Kopfhörer für 800€ - da frag ich mich wirklich, WARUM? So audiophil kann man doch eigentlich gar nicht sein...

tehqvor 10 h, 43 m

Er hat beim ersten Mal den falschen Kopfhörer bekommen und die Ersatzlieferung war dann eine elektrische Zahnbürste.Mal ganz abgesehen davon: Kopfhörer für 800€ - da frag ich mich wirklich, WARUM? So audiophil kann man doch eigentlich gar nicht sein...


Es gibt Menschen mit verschiedenen Präferenzen.
Ich frage mich eher, warum er keine neue Bestellung veranlasst, wie vorgeschlagen. Und tatsächlich können die die Beträge schnell rausbuchen. Schriftliche Bestätigung hast du doch auch...

maxl1231

Es gibt Menschen mit verschiedenen Präferenzen.Ich frage mich eher, warum er keine neue Bestellung veranlasst, wie vorgeschlagen. Und tatsächlich können die die Beträge schnell rausbuchen. Schriftliche Bestätigung hast du doch auch...


Die meinten jetzt, ich solle die beiden Artikel zurückschicken und ich bekomme dann mein Geld zurück nach Wareneingang. Wenn das klappen sollte mache ich einfach eine normale neue Bestellung. Die Frage ist jetzt, wielange dauert das ca bei Amazon.fr? Der erste Artikel ist bei denen letzten Samstag den 2.10.16 laut DHL angekommen aber im Status bei meinen Bestellungen hat sich absolut noch nichts getan. Hab diesen wie auf dem Etikett nach Orleans geschickt mit den Handesrechnungen im Paket. Hat da jemand Erfahrungen?

MfG

Yannic.Gerzenvor 1 h, 14 m

Die meinten jetzt, ich solle die beiden Artikel zurückschicken und ich bekomme dann mein Geld zurück nach Wareneingang. Wenn das klappen sollte mache ich einfach eine normale neue Bestellung. Die Frage ist jetzt, wielange dauert das ca bei Amazon.fr? Der erste Artikel ist bei denen letzten Samstag den 2.10.16 laut DHL angekommen aber im Status bei meinen Bestellungen hat sich absolut noch nichts getan. Hab diesen wie auf dem Etikett nach Orleans geschickt mit den Handesrechnungen im Paket. Hat da jemand Erfahrungen?MfG


Das dauert meistens 2 Wochen. Wenn du nicht mehr warten willst, dann nutz den Chat. Die erstatten zu 90% sofort den Betrag.

com491

Das dauert meistens 2 Wochen. Wenn du nicht mehr warten willst, dann nutz den Chat. Die erstatten zu 90% sofort den Betrag.


Chat und Telefon sind etwas schwierig, da die kein englisch unterstützen und mein Französisch etwas rostig ist. Die meinten ich würde mein Geld zurück bekommen aber bei meinen Bestellungen ist immer noch die unbeantwortete Ersatzlieferung. Soll ich die darauf ansprechen oder ändern die das von selbst?

MfG

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Echo Dot55
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4866
    3. Totenfang von Simon Beckett65
    4. Welches China Android Autoradio69

    Weitere Diskussionen