Probleme mit der Grafikkarte

10
eingestellt am 19. Aug
Moin zusammen,

habe ein MSI B450 Gaming Plus Max und hatte darauf eine RX 5500 XT, welche seit gestern durchgehend Code 43 als Fehler hatte und nicht mehr starten wollte. Alles neu installiert, alles mit DDU gelöscht, hat nix geholfen. Kann es sein, dass sie defekt ist? Bild habe ich trotzdem, also ist es echt was treibermäßiges. In der Supportliste vom Mainboard taucht die Karte auch nicht auf, kann das ein Problem sein?

Danke euch!
Zusätzliche Info
Sonstiges
10 Kommentare
Hast du eine integrierte GPU in der CPU? Das könntest du mal im BIOS alles deaktivieren
XadreS19.08.2020 07:32

Hast du eine integrierte GPU in der CPU? Das könntest du mal im BIOS alles …Hast du eine integrierte GPU in der CPU? Das könntest du mal im BIOS alles deaktivieren


Ja hab alles deaktiviert, dann betreibt er die Karte Über den Windows Standard Treiber. Hab keine integrierte Grafik.
So wie du es schreibst, ging die Karte bis vor kurzem ohne Fehler? Was wurde denn geändert?
XadreS19.08.2020 07:38

So wie du es schreibst, ging die Karte bis vor kurzem ohne Fehler? Was …So wie du es schreibst, ging die Karte bis vor kurzem ohne Fehler? Was wurde denn geändert?


Eben nichts, seit gestern keine Grafikleistung mehr, dann nachgeschaut, Code 43. keine Treiberupdates oder Win-Updates
Nein, das mit der Supportliste ist kein Problem, ist trotzdem ohne weiteres kompatibel.

Kann theoretisch vieles sein, ich tippe mal auf die typischen AMD-Treiber-Probleme. Am besten mal verschiedene Versionen von dem Radeon-Treiber durchtesten und schauen, ob du eine findest, mit der das Problem nicht besteht.
iXoDeZz19.08.2020 09:20

Nein, das mit der Supportliste ist kein Problem, ist trotzdem ohne …Nein, das mit der Supportliste ist kein Problem, ist trotzdem ohne weiteres kompatibel.Kann theoretisch vieles sein, ich tippe mal auf die typischen AMD-Treiber-Probleme. Am besten mal verschiedene Versionen von dem Radeon-Treiber durchtesten und schauen, ob du eine findest, mit der das Problem nicht besteht.


Habe seit Rechneraufbau alle bisher drauf laufenden Treiber getestet, es wird keiner genommen. Immer bleibt die GPU inaktiv mit Code 43, jedes Mal aufwendig mit DDU alles dazwischen entfernt, nix. Überlege die GPU wieder zurückzugeben, mit dem Hinweis auf einen Defekt. Warum sollte es aus dem nichts so sein 🙈
Phillijo19.08.2020 09:22

Habe seit Rechneraufbau alle bisher drauf laufenden Treiber getestet, es …Habe seit Rechneraufbau alle bisher drauf laufenden Treiber getestet, es wird keiner genommen. Immer bleibt die GPU inaktiv mit Code 43, jedes Mal aufwendig mit DDU alles dazwischen entfernt, nix. Überlege die GPU wieder zurückzugeben, mit dem Hinweis auf einen Defekt. Warum sollte es aus dem nichts so sein 🙈


Auch wenn ich jetzt von den Fanboys gesteinigt werde... Gib dir Karte zurück und hole dir eine von Nvidia. Ja, weniger Leistung, aber der Treiber funktioniert wenigstens. Du kannst es natürlich auch mit einer anderen RX versuchen, bei den meisten funktionieren die Karten ja.
ジャニス_ヱーナー19.08.2020 11:16

Auch wenn ich jetzt von den Fanboys gesteinigt werde... Gib dir Karte …Auch wenn ich jetzt von den Fanboys gesteinigt werde... Gib dir Karte zurück und hole dir eine von Nvidia. Ja, weniger Leistung, aber der Treiber funktioniert wenigstens. Du kannst es natürlich auch mit einer anderen RX versuchen, bei den meisten funktionieren die Karten ja.


Ich werde erstmal ne andere RX probieren, wenn das nicht klappt wirklich eine Nvidia, dann muss das Budget dafür eben erhöht werden
ジャニス_ヱーナー19.08.2020 11:16

Auch wenn ich jetzt von den Fanboys gesteinigt werde... Gib dir Karte …Auch wenn ich jetzt von den Fanboys gesteinigt werde... Gib dir Karte zurück und hole dir eine von Nvidia. Ja, weniger Leistung, aber der Treiber funktioniert wenigstens. Du kannst es natürlich auch mit einer anderen RX versuchen, bei den meisten funktionieren die Karten ja.


Da muss ich lachen. Wenn man nach dem Error 43 googlelt, habe ich zumindest überwiegend Probleme mit Geforce Treiber gefunden. Daher würde ich das nicht auf AMD schieben.
XadreS19.08.2020 14:40

Da muss ich lachen. Wenn man nach dem Error 43 googlelt, habe ich …Da muss ich lachen. Wenn man nach dem Error 43 googlelt, habe ich zumindest überwiegend Probleme mit Geforce Treiber gefunden. Daher würde ich das nicht auf AMD schieben.


Wie gesagt, die meisten RX funktionieren ja. Wenn hier jemand im Forum ein Problem mit einer GPU hat, dann sind es tendenziell schon eher die AMD-Karten. Muss jeder selbst wissen, wie er das bewertet. Wenn die Teile laufen, top. Bloß wenn halt nicht, bringt die Ersparnis ggü. Nvidia halt auch nichts.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text