Probleme mit Fritzbox 7362SL

Ich habe momentan die 7362SL.
Hier in meiner Wohnung empfange ich jedoch etliche Netze, leider mindert das wohl deutlich die Qualität des Internets.. Natürlich habe ich auch schon diverse Funkkanäle ausprobiert, leider keine Verbesserung..
Im Schlafzimmer (5 Meter Luftlinie zur Box und 2 Altbauwände) kann ich zB mit dem
Prime Stick nicht streamen, da die Qualität des Kanals zu bescheiden ist. Der eigentliche Empfang des WLAN selber ist jedoch ganz passabel..

Würde die 7490er Box hier weiterhelfen, da man auf einer anderen Frequenz senden kann oder würde hier dasselbe Problem bestehen ??

9 Kommentare

Das kann man leider nur ausprobieren. Fakt ist, die 7362SL unterstützt nur 2,4 GHz-WLAN, während die 7490 und der Fire TV Stick auch 5 GHz-WLAN unterstützen. Sollte die Auslastung auf den 5-GHz-Kanälen besser sein, könnte es ggf. helfen. Für ein gleichbleibend gutes Ergebnis wäre natürlich Ethernet die erste Wahl, aber dafür bräuchte es dann mindestens einen Fire TV.

Aus dem Rest Alufolie kann man sich dann noch nen praktischen Hut basteln.

dodo2

Probiere das mal. Das funktioniert wirklich! https://www.youtube.com/watch?v=CbxfAzjvpSw



Die Box hat keine Antenne..

dodo2

Probiere das mal. Das funktioniert wirklich! https://www.youtube.com/watch?v=CbxfAzjvpSw



Das würde natürlich erklären, warum das Signal schlecht ist ^^

dodo2

Probiere das mal. Das funktioniert wirklich! https://www.youtube.com/watch?v=CbxfAzjvpSw



Das Signal ist ja an sich gut (ca. 75% noch im Schlafzimmer), jedoch ist die Qualität des Funkkanals so miserabel..

2 Altbauwände? Massiv? Das kann schon dein Problem sein. Probier einen FRITZ!WLAN Repeater im Raum neben an.
Sollte weit besser gehen, als ohne.

ist powerlan eine alternative?

die wlan-leistung der fritzboxen ist imho nicht die aller stärkste. du könntest auch einen anderen accesspoint verweden.
zb zyxel NWA1123-AC

in den einstellungen der fritzbox unter wlan gibt es einige optionen, glaube "ip tv" hast du die dort schon ausgewählt?

[quote=newscp]ist powerlan eine alternative?

die wlan-leistung der fritzboxen ist imho nicht die aller stärkste. du könntest auch einen anderen accesspoint verweden.
zb zyxel NWA1123-AC

in den einstellungen der fritzbox unter wlan gibt es einige optionen, glaube "ip tv" hast du die dort schon ausgewählt?[/

Ja, schon slles versucht..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB23
    2. Krokojagd 2016129378
    3. Krokojagd4963
    4. Paketbetrug - Was tun?2934

    Weitere Diskussionen