Probleme mit GoPro Hero 7 Black

10
eingestellt am 15. Sep
Hey Leute,
ich habe mir vor einem Monat die GoPro Hero 7 Black gekauft und sie jetzt 3 Wochen im Urlaub genutzt. Dabei hatte sie scheinbar ein paar Kinderkrankheiten. Zum Einen hat sich plötzlich der volle Akku über Nacht komplett entleert und zum Anderen konnte ich die GoPro manchmal nicht starten und musste den Akku entfernen um die Kamera starten zu können.
Bei dem ersten Problem habe ich, nachdem die Kamera unterwegs plötzlich im ausgeschalteten Zustand innerhalb einer Stunde 30% Akku verloren hatte, ein bisschen im Internet recherchiert. Ist wohl ein Fehler beim Ausschalten, wobei die Kamera in irgendeinem Prozess hängen bleibt und so zwar ausgeschaltet aussieht, aber leider im Hintergrund noch läuft. Ich habe eigentlich die Abschaltautomatik bei 15 Minuten eingestellt. Die greift leider in diesem Modus nicht. Zum Glück kann man beim Ausschalten erkennen, wann das Problem auftritt. Sobald die Kamera das Ausschaltgeräusch macht, der Bildschirm aber erst 5-6 Sekunden später aus geht, tritt das Problem auf. Heißt: Wieder einschalten und hoffen, dass es beim nächsten Ausschalten nicht mehr auftritt. Der Fehler tritt auch in unregelmäßigen Abständen auf.
Ich habe eigentlich das aktuelle Update drauf. Der Fehler, dass die Kamera nicht einzuschalten ist, ärgert mich auch extrem, da ich eigentlich mit der Kamera tauchen gehen wollte. Ich kann ja schlecht unter Wasser den Akku rausnehmen!?! Gibt es vielleicht eine Möglichkeit eine ältere Firmware aufzuspielen? Hat noch jemand diese Probleme?
Schon einmal Danke für eure Antworten.
Zusätzliche Info
Sonstiges
10 Kommentare
Ich weis... wohl eine langweilige Lösung. Aber wie wäre, einfach über Gewährleistung/Garantie abzuwickeln?
Kundenservice kontakten evtl zielführend. Sollten ja was sagen können, wenn das Problem nun "internet-bekannt" ist.
Ich hatte mal ein Problem mit der Hero 3+ und mich beim Support gemeldet.
Habe dann die GoPro einschicken müssen und daraufhin eine neue bekommen.
Mein Glück war, dass ich Akku und Akku Blende nicht mit geschickt hab. Somit haben die mir ein neuen Akku und Blende zu meiner neuen GoPro mit geschickt. Habe jetzt glücklicherweise zwei Akku.

Schreib einfach mal dem Support..
Bearbeitet von: "mladuh" 15. Sep
Gut. Das war jetzt auch mehr eine "Umfrage" ob das bekannte Probleme sind. Denke auch, dass ich in so einem Fall mich mal an Amazon wenden sollte. Schon ärgerlich. Habe mir halt auch ein Tauchcase, Silikonhülle und Ersatzakkus dafür zugelegt. Wäre ärgerlich, wenn auf den Teilen jetzt sitzen bleibe. Bin aber beruhigt, wenn das keine normalen Fehler sind. Werde mich mal mit Amazon auseinander setzen. Habe bis Freitag sogar noch Zeit die ohne Grund zurück zu senden.


mladuh15.09.2020 12:15

Ich hatte mal ein Problem mit der Hero 3+ und mich beim Support …Ich hatte mal ein Problem mit der Hero 3+ und mich beim Support gemeldet.Habe dann die GoPro einschicken müssen und daraufhin eine neue bekommen.Mein Glück war, dass ich Akku und Akku Blende nicht mit geschickt hab. Somit haben die mir ein neuen Akku und Blende zu meiner neuen GoPro mit geschickt. Habe jetzt glücklicherweise zwei Akku. Schreib einfach mal dem Support..


Welche Blende meinst du? Das Glas zum Schutz des Objektives?
soda1415.09.2020 12:34

Denke auch, dass ich in so einem Fall mich mal an Amazon wenden sollte. …Denke auch, dass ich in so einem Fall mich mal an Amazon wenden sollte. Schon ärgerlich. Habe mir halt auch ein Tauchcase, Silikonhülle und Ersatzakkus dafür zugelegt. Wäre ärgerlich, wenn auf den Teilen jetzt sitzen bleibe.


Hm? Warum drauf sitzen bleiben?
Wenn es ein direkter Amazon Kauf war, dann wird das doch problemlos 1:1 getauscht.
Wenn es ein WHD war, dann gibt es wohl eher Geld zurück und kannst dann eine neue kaufen.

Amazon ist da doch unkompliziert.
tomsan15.09.2020 13:40

Hm? Warum drauf sitzen bleiben?Wenn es ein direkter Amazon Kauf war, dann …Hm? Warum drauf sitzen bleiben?Wenn es ein direkter Amazon Kauf war, dann wird das doch problemlos 1:1 getauscht. Wenn es ein WHD war, dann gibt es wohl eher Geld zurück und kannst dann eine neue kaufen. Amazon ist da doch unkompliziert.


Nicht nur Amazon sonder GoPro allgemein ist sehr kulant. Da war ich selbst überrascht.
Ich habe meine damals im Media Markt/Saturn gekauft und habe mich trotzdem gleich selbst bei GoPro gemeldet, anstatt erst in den Markt wieder zu rennen. ^^


soda1415.09.2020 12:34

Gut. Das war jetzt auch mehr eine "Umfrage" ob das bekannte Probleme sind. …Gut. Das war jetzt auch mehr eine "Umfrage" ob das bekannte Probleme sind. Denke auch, dass ich in so einem Fall mich mal an Amazon wenden sollte. Schon ärgerlich. Habe mir halt auch ein Tauchcase, Silikonhülle und Ersatzakkus dafür zugelegt. Wäre ärgerlich, wenn auf den Teilen jetzt sitzen bleibe. Bin aber beruhigt, wenn das keine normalen Fehler sind. Werde mich mal mit Amazon auseinander setzen. Habe bis Freitag sogar noch Zeit die ohne Grund zurück zu senden.Welche Blende meinst du? Das Glas zum Schutz des Objektives?


Nein ich meine die Akku Blende..
27822066-AJ79M.jpg
Jetzt verstehe ich. Die gibt es ja nicht mehr bei der 7 Black
Morgen kommt Hero 9. Kauf die.
Hackerman133715.09.2020 23:42

Morgen kommt Hero 9. Kauf die.


Das ist jetzt der Plan. Habe die 7er samt Zubehör zurück zu Amazon geschickt. Bin mal gespannt, ob die was bei der Rückerstattung abziehen, da die Kamera schon leichte Gebrauchsspuren (kleiner Kratzer am Rahmen-Gehäuse) hat.
Aber werde wahrscheinlich bei der 9er jetzt im Angebot zuschlagen.
Geld von Amazon komplett zurück bekommen. Gestern Abend die 9er bestellt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text