Probleme mit Hotelbuchung über Opodo

Hallo,
ich habe vor kurzem eine Miami Reise über Opodo gebucht (Flug+Hotel Einzelzimmer), und habe mich im Nachhinein gewundert warum das so billig ist da ich die Preise des Hostels im Internet angesehen hab. Auf nachfrage an deren Rezeption (in Amerika direkt) heißt es, ein gemischtes Vierbettzimmer (also 3 Fremde) sei für mich gebucht, was auch dem Preis eher entspricht den ich gezahlt habe. Aber in der Bestätigungsemail und auf dem Voucher steht "Room: single with shared bathroom" bzw. "Zimmertyp: Einzelzimmer MIT GEMEINSCHAFTSBAD".

Habe ich ein Anrecht auf ein Einzelzimmer? Wenn ich dort hin komme geben die mir sicher keins nehme ich mal an ..

9 Kommentare

Wende Dich an opodo

wird immer verrückter hier ...

dodo2vor 12 m

Wende Dich an opodo



This.
Es ist eine Pauschalreise, d.h. Opodo tritt als Veranstalter auf und steht dafür ein, dass du deine vertragliche Leistung erhältst.

Ja hatte ich vergessen zu erwähnen .. die sind recht unfreundlich am Telefon, als Antwort kommt quasi nur "ja da steht einzelzimmer und du kriegst eins". Aber ich hab mit demselben typen gesprochen bei dem ich am ersten tag den zimmerschlüssel abhol, und wenn der heute sagt vierbettzimmer dann is es auch ein vierbettzimmer wenn ich hinkomm. das is mein Problem, und dann kann ich im urlaub anfangen zu diskutieren oder im nachhinein versuchen den preis zu mindern, fakt ist ein einzelzimmer kostet 5x so viel, das geben die mir dort nie auch wenn eins frei wäre.

single bezieht sich auf dich und nicht den raum..

da is irgendwas bei irgendeiner übersetzung schiefgelaufen oder bei der zur verfügung stellung einer deren zimmer .. ich frage ja nur hab ich das recht darauf? Weil wenn muss ich das jetzt durchsetzen, wenn ich dort bin is sicher kein einzelzimmer mehr für den gesamten reisezeitraum frei. 11331974-gDn3z.jpg

Room type single.Auch in der opodo bestätigungsmail auf deutsch. 11331990-XUzRF.jpg

Opodo wird sagen, reisen Sie an und dann passt das - und das Gegenteil kannst Du ja nun wirklich nicht beweisen. Ich würde mir die Nummer von Opodo ins Handy speichern, sobald Du das Zimmer vor Ort bekommen hast sofort bei Opodo maximalen Rabatz machen. Wenn kein Einzelzimmer mehr vor Ort frei ist, anderes Hotel in der Gegend verlangen, was noch ein Einzelzimmer hat. Fotos machen, vom Portier bestätigen lassen, dass es nur ein 4 bed shared gab. Alles mit Unterschriften dokumentieren.

Tja, so ist Opodo halt geworden. Im Netz gibt es seit 2015 fast nur noch Horrorgeschichten zu hören....willkommen in deiner ganz persönlichen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich44
    2. Was schenkt man einem Programmierer?2533
    3. Autofill ADVENTSKALENDER + BATCH47
    4. 2x 10 € DB eCoupon zu verschenken!11

    Weitere Diskussionen