Probleme mit Pearl

27
eingestellt am 14. Jun 2012
Hier mal meine Erfahrungen mit Pearl. Vielleicht hat ja jemand in letzter Zeit ähnliche Erfahrungen gemacht.

Bis Ende Mai klappte die Bestellung mit Gutscheinen von DD/Groupon/McD problemlos, Bezahlart war immer Bankeinzug, die Lieferung erfolgte zeitnah (nicht sehr schnell, aber OK).

Am 31.Mai hab ich noch schnell meine restlichen gekauften Gutscheine eingelöst.
Da gab es plötzlich nur noch Vorkasse zur Auswahl...

Die Bestelleingangsmail kam dann noch, wo drin steht, dass man noch eine weitere mail bekommt mit weiteren Info zum Bestellablauf (Bankdaten, Vorkasseaufforderung etc.).
Tja, da kam aber nichts mehr, seitdem ist Funkstille...

Ein Anruf beim völlig inkompetenten aber freundlichen Kundenservice brachte dann dieses "Ergbenis":
Das Buchhaltungssystem wurde (angeblich?) komplett umgestellt. Jetzt wirde jede Bestellung individuell (also vollautomatisch nach unbekannten Kriterien) geprüft und nur die von Pearl gewünschte Zahlart im Bestellprozess angeboten. Der Kundenservice hat da (angeblich?) keinen Einfluss mehr drauf. Und die mail mit weiteren Infos kommt direkt von der Buchhaltung, auch da hat der Kundenservice (angeblich?) keinen Einfluss drauf.

Fazit: Man kann sich mit dem Kundenservice zwar nett unterhalten und ich hab auch freundlich (ja, wirklich!) meine Meinung gesagt, wie Sch*** ich ihre Begründungen fand, aber der Kundenservice ist kein Kundenservice mehr, sondern mangels Handlungskompetenzen völlig fürn A*sch.

Mein Eindruck ist, dass sie möglicherweise im Moment einfach die alten Kaufgutscheine nicht vernünftig einlösen wollen. (Aktuell werden ja auch nur noch welche für Neukunden angeboten...)
Zusätzliche Info
27 Kommentare

Also ich habe auch genau am letzten Tag noch meinen letzten Gutschein eingelöst. Keine Probleme und Bezahlart war wie gewohnt Bankeinzug.
Lieferung erfolgte ebenfalls in der üblichen Schneckengeschwindigkeit, aber das ist man ja gewohnt. Dafür versenden sie aber immerhin per DHL, für mich eine sehr stressfreie Methode.

Bei mir liefs auch so, plötzlich nur noch Vorkasse. Die 13 - 14 Jahre davor gings auch anders.
Na ja, eine Mail mit dem Zahlungsdaten kam ebenfalls nicht an, nach kurzer Nachfrage per Mail habe ich die Daten erhalten.
Heute, exakt einen Monat nach der Bestellung, ist die Ware verschickt worden. Fast so schnell wie amazon... hohoho.

Das Spielchen mit lahmem Verschicken mach ich gerade mit quickshopping.de durch .. Sie sollten sich slowshopping.de nennen

Ich habe heute DailyDeal Pearl Gutscheine gekauft und ich wäre echt sauer, wenn ich nur per Vorkasse bezahlen müsste, es steht doch in DEal-Bedingungen: "Zzgl. Versandkosten ab 4,90 € bei Bankeinzug", und wenn mir plötzlich kein Bankeinzug angeboten wird, ist es Betrug.

agahan

Ich habe heute DailyDeal Pearl Gutscheine gekauft und ich wäre echt … Ich habe heute DailyDeal Pearl Gutscheine gekauft und ich wäre echt sauer, wenn ich nur per Vorkasse bezahlen müsste, es steht doch in DEal-Bedingungen: "Zzgl. Versandkosten ab 4,90 € bei Bankeinzug", und wenn mir plötzlich kein Bankeinzug angeboten wird, ist es Betrug.



Bei einem Neukunden muss man unter Umständen halt vorsichtig sein. Wenn die irgend ein Scoring-System heranziehen und aufgrund dessen Bankeinzug ausblenden, ist das halt so. In dem Fall kannste dich dann ja bei Dailydeal beschweren.
agahan

Ich habe heute DailyDeal Pearl Gutscheine gekauft und ich wäre echt … Ich habe heute DailyDeal Pearl Gutscheine gekauft und ich wäre echt sauer, wenn ich nur per Vorkasse bezahlen müsste, es steht doch in DEal-Bedingungen: "Zzgl. Versandkosten ab 4,90 € bei Bankeinzug", und wenn mir plötzlich kein Bankeinzug angeboten wird, ist es Betrug.



Nur per Bankeinzug merken die doch, dass du kein Neukunde bist - oder?
agahan

Ich habe heute DailyDeal Pearl Gutscheine gekauft und ich wäre echt … Ich habe heute DailyDeal Pearl Gutscheine gekauft und ich wäre echt sauer, wenn ich nur per Vorkasse bezahlen müsste, es steht doch in DEal-Bedingungen: "Zzgl. Versandkosten ab 4,90 € bei Bankeinzug", und wenn mir plötzlich kein Bankeinzug angeboten wird, ist es Betrug.



Na das hoffe ich doch

Bei mir auch nur nach Vorkasse, die haben doch eine Klatsche. Die Kontoverbindung erhält man nur auf Nachfrage. Damit hat sich pearl für mich endgültig disqualifiziert. Bin mal gespannt, wann die beiden 32GB Sticks geliefert werden...Das waren dann auch meine letzten Bestellungen bei denen !

Also bei Pearl möchte ich nicht noch einmal irgendetwas kaufen, da ich nichts brauchbares als Toner gefunden habe. Ich hatte zwei DD Gutscheine beide am letzten Tag eingelöst, die letzte sogar gegen Mitternacht und beide gingen mit Bankeinzug. Dort ist alles überteuert, mit dem Gutschein von DD hat man einen Rabatt von ca. 12 Euro, schaut erstmal ob es sich rentiert..

ich habe einen der DD Gutscheine für Wert 25 € geschossen. Nun bin ich am bestellen, aber wo trägt man denn da den Gutscheincode ein? Bin nun am Feld für den Bankeinzug und habe Panik, dass ich dann beim nächsten Schritt bei senden dann keinen Gutschein mehr eingeben kann.
Was nun?

Schau auf den pdf gutschein. Normalerweise geht das über eine extra Seite wie Pearl.de/neu…e...
Der wird dann dem Warenkorb hinzugefügt. Gratis- und Zugabe-Artikel gehen nicht -> sonst Fehler.

der dude am telefon eben meinte es hätte einen hackerangriff gegeben und deswegen würden alle gutscheine nicht gehen..

mein 25 euro dailydeal gutschein
der 32GB mini usb Stick
und der 32GB hässlich grüne

keiner von den gutscheincodes geht...

Produkt nicht verfügbar
Leider führen wir den von Ihnen gewünschten Artikel GUT25AA derzeit nicht in unserem Sortiment.

Oftmals führen wir ähnliche Artikel, die vielleicht ebenfalls Ihrem Wunsch entsprechen.

Finden Sie per Volltextsuche ganz leicht ähnliche Produkte. Geben Sie einfach Ihre Suchbegriffe in die Produktsuche ein.

Oder rufen Sie uns an: Wir informieren und beraten Sie gerne völlig unverbindlich zu eventuell möglichen Ausweichartikeln.

Unter der Tel.-Durchwahl +49 (7631) 360-300 stehen wir Ihnen werktags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr für Ihre Fragen persönlich zur Verfügung.

bambula

Produkt nicht verfügbarLeider führen wir den von Ihnen gewünschten Ar … Produkt nicht verfügbarLeider führen wir den von Ihnen gewünschten Artikel GUT25AA derzeit nicht in unserem Sortiment.Oftmals führen wir ähnliche Artikel, die vielleicht ebenfalls Ihrem Wunsch entsprechen.Finden Sie per Volltextsuche ganz leicht ähnliche Produkte. Geben Sie einfach Ihre Suchbegriffe in die Produktsuche ein.Oder rufen Sie uns an: Wir informieren und beraten Sie gerne völlig unverbindlich zu eventuell möglichen Ausweichartikeln.Unter der Tel.-Durchwahl +49 (7631) 360-300 stehen wir Ihnen werktags von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr für Ihre Fragen persönlich zur Verfügung.



hast du auch ein tag gewartet?

bei mir dasselbe.
X)

immer noch. zum kotzen!

Bestellung eben aufgegeben .
GS Aktiviert
Produkt in den Warenkorb gelegt
Daten eingegeben
Bankverbindung eingeben
Bestellen Fertig
5 Min später eMail mit Ihre Bestellung bei PEARL - automatische Eingangsbestätigung

bei mir jetzt auch. na endlich.

Ich hab die gleichen Probelme mit Pearl wie oben beschrieben. Zuerst Bankeinzug möglich (Abbuchung erst 3 Wochen später), dann nur noch Vorkasse möglich ohne Zusendung der Zahlungsinformationen. Erst per mehrfachen Kontakt Bankdaten erhalten. Bestellung mit Vorkasse bis Auslieferung ca. 2 Wochen! Und jetzt hat die Pearl die Versandkosten für Vorkasse von 4,90€ auf 6,90€ erhöht. Die wollen wohl nicht mehr die MC Donalds Gutscheine einlösen.
Das gilt übrigens nur für Bestandskunden, meldet man sich neu an kann man u.A. wieder per Bankeinzug bezahlen.

Bin seit über 10 Jahren Kunde bei Pearl. Es gab noch nie Zahlungsrückstände oder Retouren. Jetzt soll ich per Vorkasse bezahlen und die Portkosten wurden auch erhöht. Es scheint als haben die ein großes Liqiditätsproblem. Also vorsichtig sein. Bei einer Insolvenz bist das Geld los aber bekommst die Ware nicht. Und der telefonische Kundendienst ist echt für´n Arsch. Nichts genaues weiß man nicht. Erklären kann es sich niemand. Immer sind andere schuld. Werde daher von Pearl auf Ebay umschwenken, da hab ich über PayPal wenigstens die Gewähr, dass ich die Ware oder mein Geld zurück bekomme.

das gleiche bei mir! jahrelang immer ohne probleme per bankeinzug bestellt (zuletzt ende juli) und nun steht nur noch vorkasse zur auswahl, die dann auch noch mit 6,90 berechnet wird! sehr seltsam, werde vorerst dort nichts mehr bestellen...

Hallo Bingo9,
schlage mich jetzt auch mit denen wegen der Bezahlart rum.
Bin ca. 6 Jahre Kunde ohne Probleme ( 2 Retouren 1 Handy + 1 mp 3 player)
alles super Service) Meine letzte Bestellung im Mai war auch OK.
Bestellung am 13.10. auf einmal nur noch Nachnahme oder Payball.
Bis heute liefen ca. 18 Emails hin und her. Ich komme einfach nicht weiter.
Bei Nachnahme habe ich 4 € an Kosten. Wer kann mir eine Verbindung zur Geschäftsleitung ( Daniel C. Ludwig ) nennen. Über normale Korespodenz denke ich mal nie dahin zu kommen.
In jeder Mail wird mir etwas von dem neuen Warenwirtschaftssystem in dem jede Bestellung geprüft wird erzählt. Dort wird diese Berechnung auf der Basis von komplexen mathematisch-statistischen Verfahren, die zahlreiche Faktoren berücksichtigt.
Habe im Momment meine Kontodaten löschen lassen (selbst nicht möglich)
Wer hat die gleichen Erfahrungen??? Bitte Antworten unter gertb1de@yahoo.de
Gert aus Wiesbaden

Ich war bis jetzt auch seit über 10 Jahren Kunde bei Pearl. Immer per Bankeinzug gezahlt. Plötzlich geht es nicht mehr.

Ich fand Pearl gerade deswegen so gut weil ich in Ruhe die Ware testen und bei Nichtgefallen zurücksenden konnte ohne das ich meinem Geld hinterher rennen muss.

Bei Vorkasse muss man das dann aber. Außerdem ist die Bezahlart Vorkasse auch noch teurer.

Ich habe mnich verabschiedet, kaufe lieber da ein wo ich als Kund ewillkommen bin. Pearl hat gerade den Weg von Neckermann, Quelle und Co beschritten. Ich schätze mal 2 Jahre und sie sind in den Miesen.

Egal, ich bin weg. Ich kann auch woanders kaufen.

Ich bin jetzt schon fast 20 Jahren Kunde dort und Bezahl auch noch schön meine Katalog Ausgaben und jetzt muß ich für mindestens 11,40 Euro bestellen, das ich noch per Bankeinzug bezahlen kann.
Während mein Bruder für den gleichen Artikel nur 4,90 Versand zahlen muß.
Mit dem McDonald´s Gutschein muß ich sogar noch 10 Euro mehr bestellen.

Sowas ist total Kundenunfreundlich, wenn man bedenkt wie lange und wie oft ich bei denen schon Ware gekauft habe.

Im übrigen finde ich das auch eine Unverschämtheit das Pearl nicht mal dazu Farbe bekennen will.
Auf die Frage warum ich keinen Bankeinzug mehr wählen kann bekomme ich von Pearl folgende Antwort

Sehr geehrter Herr XXXXX,vielen Dank für Ihre Mitteilung.Unser … Sehr geehrter Herr XXXXX,vielen Dank für Ihre Mitteilung.Unser Bezahlmodul überprüft jede eingehende Bestellung auf dieZahlarten, die für Sie zur Verfügung stehen. Diese sind Nachnahme,Bankeinzug, Vorauskasse, offene Rechnung, PayPal oder Kreditkarte.Bitte beachten Sie:Die Prüfung erfolgt vollautomatisch und berücksichtigt eine Vielzahlindividueller Faktoren. Diese können unter Umständen zu einemPrüfergebnis führen, das nicht alle Zahlarten beinhaltet. Hierfürbitten wir Sie um Verständnis.Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.Mit freundlichen Grüßen




Mit anderen Worten Pearl hat keine klaren Versandbedingungen mehr.
Man überlegt sich bei jedem einzelnen Kunden, warum dieser nun nicht mehr als Kunde für Bankeinzug in Frage kommt.

Nach fast 20 Jahren sage ich nun Tschüß Pearl,der Newsletter sowie die Katalogbezugpreis werden gekündigt.
Hätte Pearl die Versandkosten nur teurer gemacht hätte ich vielleicht je nach Ware entschieden,ob sich die Bestellung für mich lohnt.
Wenn man aber einen treuen Kunde noch nicht mal erklären will, warum man das jahrelang benutzte Zahlungsmittel plötzlich nicht mehr benutzen kann, während andere dies immer noch können, dann hat man Kundentreue auch nicht verdient.

Außerdem widerspricht sich das mit den Ausagen

Sie haben einen Promotions-Artikel aus einer Kooperations-Aktion in den … Sie haben einen Promotions-Artikel aus einer Kooperations-Aktion in den Warenkorb gelegt.Auch bei einem Auftragswert unter € 17,50 fällt der sonst übliche Mindermengenzuschlag nicht an. Es wird Ihnen nur der reguläre Versandkostenanteil berechnet.



Vor allem das Wort regulär finde ich total witzig, wenn die Zahlungsauswahl eher reiner willkür gleichkommt.

Es fehl halt doch ein Mindermengenzuschlag an,bloß wird dieser nun auf den Versand umgewälzt.
Wird mich mal interessieren,ob die Kooperationsparner von dieser Änderung in Kenntnis gesetzt wurden.


Guten Tag.

Ich habe leider genau dieselben Erfahrungen mit Pearl gemacht.

Dieselbe nichtssagende Antwort 2x per Mail bekommen und nach über 9 (!) Jahren als zufriedener Kunde mein Konto bei Pearl gelöscht.

9 Jahre lang konnte ich per Bankeinzug bezahlen (Konto immer gedeckt !) und plötzlich haben diese Vollmatrosen ihre Zahlungsarten überprüft bzw. aktualisiert und verbessert und NICHTS geht mehr mit Online-Banking !

Abschließend kam dann noch ne Mail, ob ich denn mal wieder vorhätte, bei denen einzukaufen ! Einen GANZ GROSSEN KNALL haben die dafür zuständigen Leute bei PEARL.

P.S.: Ich hab mir jetzt ne andere "PERLE" im Netz gesucht, wo es mit dem Bankeinzug KEIN Problem gibt !

Pearl ist nur gut, wenns ums Verkaufen geht. Wenn es um Reklamationen geht, fehlt es hinten und vorne an Einsicht für den Kunden. Bei jedem Anruf eine andere Auskunft, nur eine Lösung für das Problem ist nicht in Sicht.

So wie es aussieht, sitzen die Herrschaften das Problem aus und freuen sich nur auf die Neuaufträge.

Im Marketing sehen sie aus wie Weltmeister, doch auf dem Treppchen stehen andere Mitbewerber.

Lieber gehe ich wieder bei Tante Emma einkaufen, als mich mit " Allesanbietern ohne Fachkompetenz " anschließend rumärgern zu müßen.

Würde mich freuen auf Gleichgesinnte zu stoßen, dann wüßte ich wenigstens, daß ich nicht alleine bin.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler