Gruppen

    Probleme mit Rücksendung nach China - Tablet mit integrierten Akku

    Hallo zusammen,

    hat einer von euch Erfahrungen mit Rücksendungen nach China gemacht?

    Ich hatte ein Tablet gekauft, dass komplett tot ist. Der Shop (Gearxyz) bat recht unkompliziert eine vollständige Rückerstattung an, wenn ich das Tablet zurücksende.
    Gesagt getan. Doch nun ist meine Sendung nach 10 Tagen zu mir zurück gekommen mit dem Hinweis, dass es weder über den Luftweg noch Landweg transportiert werden dürfte. Alles nur deswegen, weil es Gefahrgut enthalte (den integrierten Akku des Tablets).
    Auf den Portokosten (immerhin 9,15 Euro) des Versands bleibe ich wohl auch sitzen, da sich die Deutsche Post stur stellt, da die Sendung ja schließlich bereits transportiert wurde.

    Habe ich irgendeine Möglichkeit das Tablet zurück nach China zu senden? Mir wurde an der Post Hotline als Alternative nur DHL Express für mind. 140 Euro Porto angeboten....

    Vielleicht hat ja einer von euch schon Erfahrungen in diese Richtung gemacht und möchte sie teilen

    16 Kommentare

    Wie hoch ist denn der Wert des Tablets?

    Muss man da nicht nur diesen Aufkleber drauf machen, das da Akkus drin sind?

    Verfasser

    Ezekiel

    Wie hoch ist denn der Wert des Tablets?


    130 Euro. Wurde ursprünglich aus UK gesendet...

    okolyta

    Muss man da nicht nur diesen Aufkleber drauf machen, das da Akkus drin sind?


    Der ist drauf. Wurde sogar von der Post drauf geklebt.


    Laut der Webseite der Post (https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/unzulaessige-inhalte-gefaehrliche-gueter.html) werden solche Sendungen statt mit Luftpost auf dem Landweg transportiert. Oder wie in meinen Fall an den Absender zurück gesendet. Interessant ist eben der Vermerk auf meiner Sendung, dass auch der Transport über die Straße ausgeschlossen wäre.

    Wie schließt denn die Post drauf dass da ein Akku drin ist?

    Kommentar

    Ezekiel

    Wie hoch ist denn der Wert des Tablets?

    okolyta

    Muss man da nicht nur diesen Aufkleber drauf machen, das da Akkus drin sind?

    mach doch den Aufkleber einfach ab

    Verfasser

    FyInfo

    Wie schließt denn die Post drauf dass da ein Akku drin ist?


    Anscheinend durchleuchtet, da das Paket noch zu ist. Die haben auch handschriftlich "Tablett Akku" (sic!) drauf geschrieben. Meine Deklarierung auf dem CN22 gibt es zumindest nicht her. Dort steht nur "Faulty products".

    Aufkleber abmachen und fertig

    Verfasser

    Ezekiel

    Wie hoch ist denn der Wert des Tablets?


    Wie gesagt, der wurde irgendwo auf dem Transportweg von der Post aufgeklebt. Vermutlich nach dem Durchleuchten.

    Ist ein Glücksspiel. Hatte das auch mal mit nem Akku Richtung Türkei. Erster Versandversuch fehlgeschlagen, kam wie bei Dir zurück. Zweiter Versand erfolgreich zugestellt.

    Verfasser

    eismann123

    Ist ein Glücksspiel. Hatte das auch mal mit nem Akku Richtung Türkei. Erster Versandversuch fehlgeschlagen, kam wie bei Dir zurück. Zweiter Versand erfolgreich zugestellt.


    Toll Und dann xmal Porto bezahlen...

    eismann123

    Ist ein Glücksspiel. Hatte das auch mal mit nem Akku Richtung Türkei. Erster Versandversuch fehlgeschlagen, kam wie bei Dir zurück. Zweiter Versand erfolgreich zugestellt.



    Aufgrund meiner bisherigen Sendungshistorie schätze ich die Wahrscheinlichkeit dass etwas aufgrund der Batterie zurückkommt auf etwa 5-10%.

    Andere Alternative: bitte den Anbieter es auch in UK zurückzunehmen. Innerhalb der EU ist der Versand nämlich problemlos möglich.

    Lehrgeld

    Kommentar

    Ezekiel

    Wie hoch ist denn der Wert des Tablets?


    Achso sorry hatte gedacht die postfilialmitarbeiterin hat es vor deinen Augen aufgeklebt. Falsch verstanden

    Würde es auch noch mal probieren. Hab schon häufiger Sachen nach China zurück gesendet und bisher kam alles an.

    Verfasser

    Okay, danke für die Tipps!
    Ich warte nun erst einmal darauf, dass Gear**** mir antwortet... Falls nicht, probiere ich es über Paypal und dann - wenn Paypal das sagt - würde ich einen erneuten Versand probieren.

    darthi

    Falls nicht, probiere ich es über Paypal


    Würde ich aber wirklich als letzten Schritt machen, vorher nochmal den Shop anschreiben. Die Chinesen reagieren recht beleidigt drauf wenn man zum Beispiel bei ebay einen Fall eröffnet. Die meisten Chinesen wollen einen zufriedenen Kunden und dann fühlen sie sich scheinbar in ihrer Ehre gekränkt oder so.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Suche Sky.de Code11
      2. Suche günstigen Full HD Fernseher 40-46" (kein SmartTV) für Netflix/Amazon …22
      3. Suche anonyme Messenger App45
      4. suche ipad pro Angebote11

      Weitere Diskussionen