Probleme mit Unitymedia/Vodafone 1Gbit leitung

49
eingestellt am 19. Apr
hallo zusammen :),
wollte euch fragen ob noch jemand von euch probleme hat/hatte mit der 1Gbit Leitung von Vodafone.
seitdem ich das neue Router Bekommen habe, habe ich immer wieder probleme mit der Verbindung.
bei online spiele kommt immer die Benachrichtigung "Datenverlust",
mit der Musiccast von Yamaha spielen die boxen nur ein lied ab und bleiben dann hängen.
wenn ich ein Speedtest mache ist die Bandbreite ok
habt ihr vielleicht eine Ahnung an was das liegen könnte?


achso das problem tritt mit LAN sowie mit WLAN auf
Zusätzliche Info
Das Problem liegt an DOCSIS 3.1 in Verbindung mit der aktuellsten Firmware-Version bei der Vodafone-Station Arris TG3442DE. Mehr Informationen kann man unter vodafonekabelforum.de/vie…048 finden.

Gruppen

49 Kommentare
Der mitgelieferte Router ist prinzipiell erstmal nicht das gelbe vom Ei.

Ich habe mir jetzt eine Fritzbox geholt und meine Probleme sind weg.
Croshk19.04.2020 12:29

Der mitgelieferte Router ist prinzipiell erstmal nicht das gelbe vom …Der mitgelieferte Router ist prinzipiell erstmal nicht das gelbe vom Ei.Ich habe mir jetzt eine Fritzbox geholt und meine Probleme sind weg.


Muss man den Vodafone Kabel Router zurück schicken, wenn man stattdessen eine fritzbox verwenden will?
chrisulm19.04.2020 12:31

Muss man den Vodafone Kabel Router zurück schicken, wenn man stattdessen …Muss man den Vodafone Kabel Router zurück schicken, wenn man stattdessen eine fritzbox verwenden will?


Nö, der liegt jetzt einfach bei mir bis zum Vertragsende rum und wird dann zurück gesendet
Bearbeitet von: "Croshk" 19. Apr
Croshk19.04.2020 12:29

Der mitgelieferte Router ist prinzipiell erstmal nicht das gelbe vom …Der mitgelieferte Router ist prinzipiell erstmal nicht das gelbe vom Ei.Ich habe mir jetzt eine Fritzbox geholt und meine Probleme sind weg.


Hast du dir die 6660 geholt?
Croshk19.04.2020 12:32

Nö, der liegt jetzt einfach bei mir bis zum Vertragsende rum und wird dann …Nö, der liegt jetzt einfach bei mir bis zum Vertragsende rum und wird dann zurück gesendet


Aber die Zugangsdaten muss man halt anfordern, wenn man ne fritzbox verwenden will?
Ich habe schon seit längerem die Vodafone Station und obwohl es über WLAN die volle Bandbreite erreicht war es echt unzuverlässig wenn ich online gespielt habe. Es kam ständig dazu das ich 10-20 Sekunden keine Verbindung mehr hatte. Aus dem Grund dient meine Station jetzt als Modem für meine Frotzbox aus einem früheren DSL Anschluss. Es läuft jetzt alles problemlos. Jedoch erreiche ich nicht die vollen 1Gbit da die Frotzbox über den WAN Anschluss nur 900mbit erlaubt
chrisulm19.04.2020 12:34

Aber die Zugangsdaten muss man halt anfordern, wenn man ne fritzbox …Aber die Zugangsdaten muss man halt anfordern, wenn man ne fritzbox verwenden will?


Aber in dein Vertrag steht, dass du die box kostenlos mit deiner Leitung bekommst also ist es egal für denen was du verwendest
Es herrscht Routerfreiheit.

Ich habe an meinem Business Anschluss mit 1 Gbit/s eine 6591 laufen und bis jetzt nie Probleme gehabt.

Interessant wären die Werte zu Deinem Anschluss. Also Anzahl nicht korrigierbarer Fehler und Stärke des Signals. Vielleicht liegt es ja auch nicht an Deinem Router?
chrisulm19.04.2020 12:34

Aber die Zugangsdaten muss man halt anfordern, wenn man ne fritzbox …Aber die Zugangsdaten muss man halt anfordern, wenn man ne fritzbox verwenden will?


Ja, das ist ein kurzer Anruf bei Unitymedia, bei dem du MAC-Adresse und Seriennummer vom neuen Router mitteilen musst, danach wird alles freigeschaltet.
Kaekse19.04.2020 12:34

Ich habe schon seit längerem die Vodafone Station und obwohl es über WLAN d …Ich habe schon seit längerem die Vodafone Station und obwohl es über WLAN die volle Bandbreite erreicht war es echt unzuverlässig wenn ich online gespielt habe. Es kam ständig dazu das ich 10-20 Sekunden keine Verbindung mehr hatte. Aus dem Grund dient meine Station jetzt als Modem für meine Frotzbox aus einem früheren DSL Anschluss. Es läuft jetzt alles problemlos. Jedoch erreiche ich nicht die vollen 1Gbit da die Frotzbox über den WAN Anschluss nur 900mbit erlaubt


Genau das gleiche problem habe ich auch!
Danke für deine Antwort
Croshk19.04.2020 12:40

Genau


Habe aber öfter gelesen, dass dieses modell probleme mit wlan hat , hast du irgendwas gemerkt?
Haben auch immer wieder Aussetzer hier in Nord-Baden mit dem neuen Tarif und der Vodafone Box. War vor allem am Donnerstag Abend und Freitag Vormittag schlimm.
Haben aber sehr viele gehabt, google mal, alles-stoerungen.de zb.
Liegt nicht an der Box an sich, sondern eher an der Netzauslastung.
Bisher lief es gut mit dem neuen Tarif, bis zu 800 MBit via WLAN.
Die Fritzbox kostet halt nochmal mindestens 200 € oder viel mehr je nach dem wie lange der Vertrag laufen wird.
mauri2219.04.2020 12:43

Habe aber öfter gelesen, dass dieses modell probleme mit wlan hat , hast …Habe aber öfter gelesen, dass dieses modell probleme mit wlan hat , hast du irgendwas gemerkt?


Ich bin da glaube keine gute Quelle nach Erfahrungswerten.

Lebe nur in einer 55qm Wohnung plus Terrasse.
Habe jedenfalls keine Probleme.
akswiff19.04.2020 12:44

Haben auch immer wieder Aussetzer hier in Nord-Baden mit dem neuen Tarif …Haben auch immer wieder Aussetzer hier in Nord-Baden mit dem neuen Tarif und der Vodafone Box. War vor allem am Donnerstag Abend und Freitag Vormittag schlimm.Haben aber sehr viele gehabt, google mal, alles-stoerungen.de zb.Liegt nicht an der Box an sich, sondern eher an der Netzauslastung.Bisher lief es gut mit dem neuen Tarif, bis zu 800 MBit via WLAN.



Aussetzer sprechen nicht für eine Netzauslastung, sondern eher schlechtes Wlan.
akswiff19.04.2020 12:44

Haben auch immer wieder Aussetzer hier in Nord-Baden mit dem neuen Tarif …Haben auch immer wieder Aussetzer hier in Nord-Baden mit dem neuen Tarif und der Vodafone Box. War vor allem am Donnerstag Abend und Freitag Vormittag schlimm.Haben aber sehr viele gehabt, google mal, alles-stoerungen.de zb.Liegt nicht an der Box an sich, sondern eher an der Netzauslastung.Bisher lief es gut mit dem neuen Tarif, bis zu 800 MBit via WLAN.


Mit Bandbreite habe ich überhaupt keine probleme
Nur mit diese kleine verlust Daten die ziemlich nervig sind, diese habe ich von morgens bis Abends
Paketverlust wegen dieser scheiß Vodafone Station. Techniker war schon hier, der kann nichts dafür. Ich solle mir eigenen Router kaufen oder die Fritzbox mieten. Habe jetzt Vodafone angeschrieben, dass ich ganz bestimmt nicht weiter Geld investiere, nur weil die es nicht hinkriegen, einen gescheiten Router zu schicken. Bestenfalls erhoffe ich, dass die mir die Fritzbox kostenlos zur Verfügung stellen.
Coffeechino19.04.2020 13:32

Paketverlust wegen dieser scheiß Vodafone Station. Techniker war schon …Paketverlust wegen dieser scheiß Vodafone Station. Techniker war schon hier, der kann nichts dafür. Ich solle mir eigenen Router kaufen oder die Fritzbox mieten. Habe jetzt Vodafone angeschrieben, dass ich ganz bestimmt nicht weiter Geld investiere, nur weil die es nicht hinkriegen, einen gescheiten Router zu schicken. Bestenfalls erhoffe ich, dass die mir die Fritzbox kostenlos zur Verfügung stellen.


Das wäre schön haha
Jimmy_Bondi19.04.2020 13:01

Aussetzer sprechen nicht für eine Netzauslastung, sondern eher schlechtes …Aussetzer sprechen nicht für eine Netzauslastung, sondern eher schlechtes Wlan.


In dem Fall war es aber kabelgebunden. Teamskonferenz mit Bild und Ton. Die Verbdindung stand an sich durchgehend zur Verfügung, aber der Ton war zu 50% immer wieder weg/abghackt. Heißt für mich tendenziell zu geringe Bandbreite (also stark schwankend, deshalb Aussetzer). Es ging mehreren Teilnehmern so, ausschließlich Vodafone/Unitmedia.
Der Threadersteller spricht auch von einer LAN-Verbindung.

Wie gesagt sind massive Störungen bei VF/UM, besonders in den letzten Tagen, bekannt!

25853079-QQPni.jpg
Am 18. April sah es ähnlich aus.

Wenn es an der Vodafone Box liegt, meinetwegen gerne, dann müssen sie sie gegen ein funktionierendes Gerät tauschen und wenn es eine Fritzbox ist. Selbstverständlich unentgeltlich, da sie verpflichtet sind die Vertragsleistung zu erbringen.
(Bei wem es wiederum nur an schlechtem WLAN-Empfang liegt muss selbst schauen wie er es löst)
akswiff19.04.2020 14:02

In dem Fall war es aber kabelgebunden. Teamskonferenz mit Bild und Ton. …In dem Fall war es aber kabelgebunden. Teamskonferenz mit Bild und Ton. Die Verbdindung stand an sich durchgehend zur Verfügung, aber der Ton war zu 50% immer wieder weg/abghackt. Heißt für mich tendenziell zu geringe Bandbreite (also stark schwankend, deshalb Aussetzer). Es ging mehreren Teilnehmern so, ausschließlich Vodafone/Unitmedia.Der Threadersteller spricht auch von einer LAN-Verbindung.Wie gesagt sind massive Störungen bei VF/UM, besonders in den letzten Tagen, bekannt![Bild] Am 18. April sah es ähnlich aus.Wenn es an der Vodafone Box liegt, meinetwegen gerne, dann müssen sie sie gegen ein funktionierendes Gerät tauschen und wenn es eine Fritzbox ist. Selbstverständlich unentgeltlich, da sie verpflichtet sind die Vertragsleistung zu erbringen.(Bei wem es wiederum nur an schlechtem WLAN-Empfang liegt muss selbst schauen wie er es löst)


Das was du meinst, bezieht sich auf nur 1-2 tage bei mir ist es gerade seit 3 Wochen durchgehend
Habe mir der Fritzbox 6591 ebenfalls extreme WLAN Probleme! Maximal 15 Mbit im WLAN!!!
Die ist jetzt 14 Tage erst im Einsatz. AVM hat Protokolle bereits geprüft und keine Fehler gefunden. Sue vermuten einen Defekt. Austausch der Fritzbox habe ich bei Unitymedia angeleiert.
Bearbeitet von: "headhunter74" 19. Apr
headhunter7419.04.2020 14:35

Habe mir der Fritzbox 6591 ebenfalls extreme WLAN Probleme! Maximal 15 …Habe mir der Fritzbox 6591 ebenfalls extreme WLAN Probleme! Maximal 15 Mbit im WLAN!!!Die ist jetzt 14 Tage erst im Einsatz. AVM hat Protokolle bereits geprüft und keine Fehler gefunden. Sue vermuten einen Defekt. Austausch der Fritzbox habe ich bei Unitymedia angeleiert.


Hast du die zwei Bänder getrennt?
Also ich mit der Vodafone box komme mit der 2,4 Ghz auch nur auf 10Mbit aber mit das 5 Ghz Band komme ich auf die 400,500 Mbit
akswiff19.04.2020 14:02

In dem Fall war es aber kabelgebunden. Teamskonferenz mit Bild und Ton. …In dem Fall war es aber kabelgebunden. Teamskonferenz mit Bild und Ton. Die Verbdindung stand an sich durchgehend zur Verfügung, aber der Ton war zu 50% immer wieder weg/abghackt. Heißt für mich tendenziell zu geringe Bandbreite (also stark schwankend, deshalb Aussetzer). Es ging mehreren Teilnehmern so, ausschließlich Vodafone/Unitmedia.Der Threadersteller spricht auch von einer LAN-Verbindung.Wie gesagt sind massive Störungen bei VF/UM, besonders in den letzten Tagen, bekannt![Bild] Am 18. April sah es ähnlich aus.Wenn es an der Vodafone Box liegt, meinetwegen gerne, dann müssen sie sie gegen ein funktionierendes Gerät tauschen und wenn es eine Fritzbox ist. Selbstverständlich unentgeltlich, da sie verpflichtet sind die Vertragsleistung zu erbringen.(Bei wem es wiederum nur an schlechtem WLAN-Empfang liegt muss selbst schauen wie er es löst)



Er schreibt aber auch, dass beim speedtest die Bandbreite okay ist. Das spricht gegen eine Netzauslastung.

Netzauslastung sieht eher so aus, dass man z.b am vormittag super bandbreite hat und es sich im Laufe des Tages immer mehr verschlechtert, weil die Leute online kommen. Am Abend ist das so gut wie nichts da.

@mauri22: die hotline soll dir einen Techniker schicken. Vermutlich sind die Modemwerte schlecht.
Jimmy_Bondi19.04.2020 14:58

Er schreibt aber auch, dass beim speedtest die Bandbreite okay ist. Das …Er schreibt aber auch, dass beim speedtest die Bandbreite okay ist. Das spricht gegen eine Netzauslastung.Netzauslastung sieht eher so aus, dass man z.b am vormittag super bandbreite hat und es sich im Laufe des Tages immer mehr verschlechtert, weil die Leute online kommen. Am Abend ist das so gut wie nichts da. @mauri22: die hotline soll dir einen Techniker schicken. Vermutlich sind die Modemwerte schlecht.


Ja ein Techniker war da un hat auch die modem werte geändert, leider besteht das Problem immernoch :/
mauri2219.04.2020 14:38

Hast du die zwei Bänder getrennt? Also ich mit der Vodafone box komme mit …Hast du die zwei Bänder getrennt? Also ich mit der Vodafone box komme mit der 2,4 Ghz auch nur auf 10Mbit aber mit das 5 Ghz Band komme ich auf die 400,500 Mbit


Habe an den Einstellungen nichts geändert, damit die von Vodafone nicht sagen können, sie sind selber Schuld. 5Ghz ist max. 20Mbit drin. Muss ich die Bänder trennen? Falls ja wie?
Ich würde versuchen die Bänder zu trennen, geh einfach auf die web Oberfläche von der box auf wlan einstellungen, oben rechts musst espert modus aktivieren
Und dann kommt da eine option um die zwei Bänder zu teilen
@headhunter74
Bearbeitet von: "mauri22" 19. Apr
mauri2219.04.2020 15:41

Ich würde versuchen die Bänder zu trennen, geh einfach auf die web O …Ich würde versuchen die Bänder zu trennen, geh einfach auf die web Oberfläche von der box auf wlan einstellungen, oben rechts musst espert modus aktivieren Und dann kommt da eine option um die zwei Bänder zu teilen@headhunter74


Ok. Werde ich versuchen. Was bewirkt die Trennung? Aktiv bleiben beide aber trotzdem oder?
headhunter7419.04.2020 16:35

Ok. Werde ich versuchen. Was bewirkt die Trennung? Aktiv bleiben beide …Ok. Werde ich versuchen. Was bewirkt die Trennung? Aktiv bleiben beide aber trotzdem oder?


Ja beide bleiben aktiv, kannst aber dann auch selber entscheiden welche an bleiben sollen.
Das 2,4Ghz netz ist weniger schneller hat aber ein längeren Empfang (in der regel).
Das 5Ghz ist schneller aber kommt nicht so weit.
Ich empfehle die zu trennen, weil das Router sonst automatisch entscheidet ob du im 2,4 oder 5 gehen sollst aber mit so ein dummes Router ist es besser die zu trennen
mauri2219.04.2020 16:57

Ja beide bleiben aktiv, kannst aber dann auch selber entscheiden welche an …Ja beide bleiben aktiv, kannst aber dann auch selber entscheiden welche an bleiben sollen.Das 2,4Ghz netz ist weniger schneller hat aber ein längeren Empfang (in der regel). Das 5Ghz ist schneller aber kommt nicht so weit.Ich empfehle die zu trennen, weil das Router sonst automatisch entscheidet ob du im 2,4 oder 5 gehen sollst aber mit so ein dummes Router ist es besser die zu trennen


Das könnte eine Erklärung sein, warum das WLAN seit Umstellung von 6360 Cable auf 6591 Cable schlechter geworden ist.
schau mal in der fritzbox unter Internet, Kabel-Informationen, Kanäle wie dort die Werte sind. Hast du viele nicht korrigierbare Fehler?
Weyoun719.04.2020 17:46

schau mal in der fritzbox unter Internet, Kabel-Informationen, Kanäle wie …schau mal in der fritzbox unter Internet, Kabel-Informationen, Kanäle wie dort die Werte sind. Hast du viele nicht korrigierbare Fehler?


Ich hab leider keine Fritzbox
Weyoun719.04.2020 17:46

schau mal in der fritzbox unter Internet, Kabel-Informationen, Kanäle wie …schau mal in der fritzbox unter Internet, Kabel-Informationen, Kanäle wie dort die Werte sind. Hast du viele nicht korrigierbare Fehler?


In der Übersicht steht bei mir u.a. DOCSIS 3.0. Müsste die Fritzbox 6591 Cable nicht DOCSIS 3.11 haben?
mauri2219.04.2020 15:41

Ich würde versuchen die Bänder zu trennen, geh einfach auf die web O …Ich würde versuchen die Bänder zu trennen, geh einfach auf die web Oberfläche von der box auf wlan einstellungen, oben rechts musst espert modus aktivieren Und dann kommt da eine option um die zwei Bänder zu teilen@headhunter74


So. Aktive Frequenzbänder sind 2.4 GHz und 5 GHz in der Rubrik WLAN-Funknetz. Erweiterte Ansicht ist unten links bei der 6591. Ich könnte jetzt bei 2.4 oder 5 GHz das Häckchen entfernen. Meinst du das, mit "trennen voneinander"?
Sobald ich die 2,4 GHz deaktiviere funktionieren die FireTV Stick nicht mehr, die scheinen kein 5 GHz zu können.

Hab 5GHz jetzt deaktiviert, mal sehen wie das WLAN wird.

Kann man den einzelnen Geräten nicht zuweisen, welches WLAN-Netz sie nutzen sollen? Vermutlich nicht.
Bearbeitet von: "headhunter74" 19. Apr
headhunter7419.04.2020 18:26

So. Aktive Frequenzbänder sind 2.4 GHz und 5 GHz in der Rubrik …So. Aktive Frequenzbänder sind 2.4 GHz und 5 GHz in der Rubrik WLAN-Funknetz. Erweiterte Ansicht ist unten links bei der 6591. Ich könnte jetzt bei 2.4 oder 5 GHz das Häckchen entfernen. Meinst du das, mit "trennen voneinander"?Sobald ich die 2,4 GHz deaktiviere funktionieren die FireTV Stick nicht mehr, die scheinen kein 5 GHz zu können.Hab 5GHz jetzt deaktiviert, mal sehen wie das WLAN wird.Kann man den einzelnen Geräten nicht zuweisen, welches WLAN-Netz sie nutzen sollen? Vermutlich nicht.


du kannst hier einen Haken setzen
25856329-GgXHK.jpg

und die beiden Funknetze verschiedene Namen geben, z.B. meinWlan24 (für 2,4 GHz) und meinWlan5. Du musst eines umbenennen zur Unterscheidung, aber dann auch alle Geräte nur noch mit einem verbinden. Diese können dann auch von allein nicht mehr wechseln.

Vor du das machst überlege aber gut, was passiert und merke dir die alten Daten.

Hast du hier mal geschaut, was eingestellt ist?
Habe dies bei mir so.
25856329-8k8uV.jpg

Vor Du irgendwas beginnst lade Dir mal die Wlan app von AVM runter und teste Dein Wlan:

apps.apple.com/de/…738

gibt es sicher auch bessere Apps funktioniert aber ganz gut mit der Fritzbox und prüfe was dein Wlan hergibt.

Mit meinem Iphone und einer 6590 habe ich konstant 160Mbit/s
25856329-MAwBz.jpg
15 Mbit ist das höchste der Gefühle im 2,4 und 5GHz Netz mit WLAN. Deine Einstellungsvorschläge werde ich mal probieren. Danke.
Bearbeitet von: "headhunter74" 19. Apr
headhunter7419.04.2020 20:44

15 Mbit ist das höchste der Gefühle im 2,4 und 5GHz Netz mit WLAN. Deine E …15 Mbit ist das höchste der Gefühle im 2,4 und 5GHz Netz mit WLAN. Deine Einstellungsvorschläge werde ich mal probieren. Danke.


Viel Glück, vielleicht vorher Aufschreiben wie die Einstellungen waren oder eine Sicherheistdatei deiner Fritzbox erstellen.

Event wie auch schon geschrieben wurde, mal mit AVM sprechen
Weyoun719.04.2020 20:53

Viel Glück, vielleicht vorher Aufschreiben wie die Einstellungen waren …Viel Glück, vielleicht vorher Aufschreiben wie die Einstellungen waren oder eine Sicherheistdatei deiner Fritzbox erstellen.Event wie auch schon geschrieben wurde, mal mit AVM sprechen


AVM konnte keine fehlerhaften Einstellungen finden, die vermuten einen Defekt.
headhunter7419.04.2020 20:56

AVM konnte keine fehlerhaften Einstellungen finden, die vermuten einen …AVM konnte keine fehlerhaften Einstellungen finden, die vermuten einen Defekt.


dann tausch doch die box?
Weyoun719.04.2020 21:20

dann tausch doch die box?


Ist schon angeleiert..... dauert noch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler