Abgelaufen

Provider D1 UMTS-Flatrate für effektiv 9,95€ im Monat

51
eingestellt am 27. Apr 2010
Update 1

Letztendlich war es sogar ein original T-Mobile D1-Vertrag!

Und es geht direkt weiter mit einem sehr attraktiven UMTS-Angebot. Falls man in einem gut ausgebauten o2-Gebieten wohnt, kann man wie immer Geld sparen und entweder zum 3 Monate kostenlosen Klarmobil Angebot greifen oder einen original o2 Vertrag für 6,66€ abschießen. Möchte man dagegen in eins der beiden D-Netze wird es in der Regel gleich deutlich teurer.


Es gibt jetzt aber mal wieder ein echt gutes Angebot im D1-Netz.


Fixkosten


  • 0€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 39,95€ monatliche Grundgebühr
  • 0€ T-Mobile Fusion II UMTS-Stick
  • -718,80€ einmalige Auszahlung (wird nach ~6 Wochen auf euer Girokonto überwiesen)
  • ——————————–
  • 9,95€ effektive monatliche Grundgebühr

556760.jpg


Leider wird nicht der genaue Anbieter genannt, sondern wie so oft üblich ein Fantasiename “Provider Internet Flat im D1-Netz” gewählt. Guckt man sich die Tarifdaten an, wird es sich wahrscheinlich um die mobilcom-debitel Internet-Flat Aktion T-Mobile handeln. Leider ist mobilcom-debitel ja bekanntermaßen nicht gerade für super Service bekannt, aber bei den Datentarifen hat man ja praktisch kaum Feindkontakt und so gibt es eigentlich wenig bis gar nichts zu beachten. Denkt daran, dass solche Angebote immer nur monatsweise berechnet werden und man somit sich mit den Unterlagen wohl sputen muss (bis Freitag per Mail oder Post).


Die Volumenbegrenzung liegt bei 5GB pro Monat. Überschreitet man dieses Volumen wird man für den Rest des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Es handelt sich um einen reinen Datentarif, der nicht zum Telefonieren genutzt werden kann. Die Nutzung von VoIP, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist wie fast immer (nur o2 ist da eine positive Ausnahme) ausgeschlossen, die Dienste funktionieren aber natürlich trotzdem. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate, die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum jeweiligen Vertragsende. Bei nicht rechtzeitiger Kündigung verlängert sich der Vertag um ein weiteres Jahr. Die effektive Grundgebühr haut natürlich auch nur hin, wenn ihr auch rechtzeitig kündigt.


556760.jpg


Musterkündigung


Der T-Mobile Fusion II ist ein schneller 7,2Mbit/s / 5,6MBit/s UMTS-Stick und Sim-Lock-frei und könnte somit theoretisch auch mit jeder anderen Sim-Karte genutzt werden.


Falls man gerade eine UMTS-Flat im D-Netz sucht, sollte man die Netzabdeckung checken und dann nicht allzulange zögern.

Zusätzliche Info
51 Kommentare

Danke Michael und viel Spaß mit Deiner Flat

Kennst zufällig grad auch n guten D2-Tarif???

D2 ist momentan sehr schwach mit den UMTS Angeboten, es sei denn Dir reichen auch 200MB im Monat.

Man könnte noch erwähnen, dass der Tarif für alle gilt. Es ist ja schon fast eine Besonderheit wenn man als Erwachsener nicht benachteiligt wird.

Hi,
kann man damit auch telefonieren, was wären da die Kosten?

@Doc: Das ist ein reiner Datentarif. Da kann man nicht mit telefonieren und auch nichts dazubuchen, dass man damit telefonieren könnte. Ich füg das mal noch oben hinzu.

okay geht nicht hätte ich auch vorher lesen können

@admin, was ist der derzeitig günstigste USB Stick ohne Simlock mit 7,2 m/bit?

Bestellt.... endlich mal wieder eine Aktion im Telekom Netz!

Avatar
Anonymer Benutzer

Super Sache, gleich bestellt
Vielen Dank

Gruß
Max

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

kennt jemand nen guten tarif fürs iphone? benötige d1 oder d2 netz.

cgi.ebay.de/T-M…e08
Eigentlich müsste jeder Fusion 1 auch Simlockfrei sein (auch wenn es da anders steht).



Timo: @admin, was ist der derzeitig günstigsteUSB Stick ohne Simlock mit 7,2 m/bit?

Ich brauche das Angebot und die Möglichkeit dabei zu telefonieren. Am liebsten nen Tarif bei dem man pro Minute in alle Netze 8 cent zahlt (wie bei maxxim).
Jemand was im Angebot?

Avatar
Anonymer Benutzer

Genau sowas such ich auch.
So ein 40€ AllInOne Tarif ist als Student nicht tragbar ...



Gunnar: Ich brauche das Angebot und die Möglichkeit dabei zu telefonieren. Am liebsten nen Tarif bei dem man pro Minute in alle Netze 8 cent zahlt (wie bei maxxim).
Jemand was im Angebot?

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
GelöschterUser5409

@admin

Wie kommst Du darauf, dass es eine debitel-kiste ist?

Es ist original T-Mobile lt. Antragsformular & AGB.

Von dem Angebot selber kann man es ja leider nicht erkennen. 10€ für debitel ist sehr gut. 10€ für T-Mobile wäre super gut.

War früher auch bei maxxim, mit denen war ich echt zufrieden. Bevor ich zur Telekom gewechselt bin hatte ich auch angefragt ob man die Datenflat zur normalen SIM dazubuchen kann. Vor 4 Monaten hieß es noch dass dies "zur Zeit" nicht möglich sei. Vielleicht fragst du nochmal bei maxxim nach ob das jetzt vielleicht geht.
Ansonsten gibt es im D1 Netz leider keinen Prepaid Anbieter bei dem man einen Datentarif mit zubuchen kann, deshalb bin ich ja dann auch zur Telekom.

Hab mir grad ein Netbook gekauft und war auf der Suche nach nem Datenvertrag. Besten Dank... gleich bestellt :-)!
Tolle Site und gute Arbeit! Gruß Stefan

Ich surfe noch bis Ende Juni mit Klarmobil, möchte mich hier mal dafür bedanken und auch für manche treffsichere Formulierung:

[...] aber bei den Datentarifen hat man ja praktisch kaum Feindkontakt und so gibt es eigentlich wenig bis gar nichts zu beachten.

Weiter so! :-)


Stefan: Hab mir grad ein Netbook gekauft und war auf der Suche nach nem Datenvertrag. Besten Dank… gleich bestellt !
Tolle Site und gute Arbeit! Gruß Stefan

So ein Tarif zusammen mit einer Flatrate ins Festnetz für weitere 10 EUR und zumindest meine mobile Welt wäre perfekt ... leider gibt es sowas noch immer nicht.



besucherpete: So ein Tarif zusammen mit einer Flatrate ins Festnetz für weitere 10 EUR und zumindest meine mobile Welt wäre perfekt … leider gibt es sowas noch immer nicht.



So ein Tarif mit irgendeiner Möglichkeit zum Telefonieren würde mir schon genügen.
Avatar
Anonymer Benutzer

Offensichtlich haben verschiedene Leute verschiedenen Ansichten. Mich interessiert ein Tarif zum Telefonieren überhaupt nicht, da so eine nur-Internet-SIM direkt in den UMTS-Stick wandern würde.



Mario:
So ein Tarif mit irgendeiner Möglichkeit zum Telefonieren würde mir schon genügen.

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ist es mit diesem Tarif auch möglich die T-Mobile WLAN HotSpots zu nutzen?
Thx.

mist, das ging aber ganz schnell weg... ich suche noch so ein Angebot im D1 bzw. D2-Netz. Sollen evtl. noch mal von dem Anbieter welche nachgelegt werden? Bin für jeden Tipp dankbar.

War auf jeden Fall kein übles Angebot für das D1 Netz - wenn man denn Dualsim-Adapter o.ä. nutzen will.

Bitte einmal Nachschlag, da ich es leider verpaßt habe.


jetztnutzeicheinenanderenNick: Offensichtlich haben verschiedene Leute verschiedenen Ansichten. Mich interessiert ein Tarif zum Telefonieren überhaupt nicht, da so eine nur-Internet-SIM direkt in den UMTS-Stick wandern würde.

Und andere, so wie ich, würden es eben gerne mit dem Handy nutzen.

sucht noch jemand?



phoenix: Bestellt…. endlich mal wieder eine Aktion im Telekom Netz!



Bei UMTS nehmen sich bis auf E-Plus (die haben das ganze ziemlich lückenhaft ausgebaut) alle Anbieter nichts, da im Gegensatz zum normalen GSM-Netz alle auf der gleichen Frequenz funken (2100 Mhz). Den Vorteil der D-Netz mit einer besseren Netzabeckung z.B. in Gebäuden gibt es deshalb nicht.
:):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):)
Avatar
Anonymer Benutzer

ja mich würde es interessieren



robsn: sucht noch jemand?







robsn: sucht noch jemand?







robsn: sucht noch jemand?

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Kein Vorteil von D1 und keine bessere Netzabdeckung? Das halte ich leider für ein Gerücht. Es gibt genug Ecken wo man mit o2 halbe edge Leistung bekommt, aber mit d1 immerhin noch umts. Nicht umsonst hat o2 so lange "geroamt".. leider ja mitlerweile nicht mehr



mero:
Bei UMTS nehmen sich bis auf E-Plus (die haben das ganze ziemlich lückenhaft ausgebaut) alle Anbieter nichts, da im Gegensatz zum normalen GSM-Netz alle auf der gleichen Frequenz funken (2100 Mhz). Den Vorteil der D-Netz mit einer besseren Netzabeckung z.B. in Gebäuden gibt es deshalb nicht. :):):):):):):):):):):):):):):):):):):):):)







robsn: Kein Vorteil von D1 und keine bessere Netzabdeckung? Das halte ich leider für ein Gerücht. Es gibt genug Ecken wo man mit o2 halbe edge Leistung bekommt, aber mit d1 immerhin noch umts. Nicht umsonst hat o2 so lange “geroamt”.. leider ja mitlerweile nicht mehr


Da kann ich nur zustimmen, es kommt ja nicht auf "Frequenzen" an, sondern auf die Leistungen der Endknoten, und da expandiert 02 sicherlich seit einiger Zeit, auf Höher der großen läuft es da aber noch nicht überall.

Durchschnittsgeschwindigkeit D2: 1,72 Mbit/s
Durchschnittsgeschwindigkeit D1: 1,7 Mbit/s
Durchschnittsgeschwindigkeit 02: 1,2 Mbit/s

War glaube ich letztens im Schnitt in der connect.

Das stimmt so nicht.

Auszug aus dem Connect Netztest 2009:

E-Mail-Download (IMAP/Stadt):
Vodafone: 2,1 Mbit/s
T-Mobile: 1,6 Mbit/s
o2: 1,1 Mbit/s
E-Plus: 0,4 Mbit/s

Datei-Download (Stadt):
Vodafone: 2,49 Mbit/s
T-Mobile: 1,6 Mbit/s
o2: 2,1 Mbit/s
E-Plus: 0,6 Mbit/s

Datei-Download (Landstraße/Autobahn):
Vodafone: 1,25 Mbit/s
T-Mobile: 0,7 Mbit/s
o2: 1,24 Mbit/s
E-Plus: 0,2 Mbit/s

Insgesamt (von maximal 500 möglichen Punkten):
-Vodafone : 459 Punkte (Sehr gut)
-T-Mobile : 424 Punkte (gut)
-o2 : 412 Punkte (gut)
-E-Plus : 319 Punkte (ausreichend)

Zitat der Connect:
In der Hälfte der Disziplinen haben die Münchner vor den Bonnern (T-Mobile) die Nase vorn. Pikant ist dabei, dass O2 die Kategorien DateiUp- und Download in der Stadt und auf dem Land für sich gewinnen kann. Das sind Disziplinen, die etwas über den Ausbau des O2*Netzes aussagen, hier haben die Münchner im letzten Jahr großartiges geleistet.

@mero: Sorry, meine Daten waren dann aus der CoBi.

Die Tests sind ja eh alle relativ und standortabhängig . Was bringt einem der schönste Test, wenn der Testsieger in der Heimatstadt das Netz nur schlecht ausgebaut hat. Bevor man solche Datentarife abschließt, ist es deshalb am besten, wenn man mit einer Prepaidkarte vor Ort schaut wie gut das Netz wirklich ausgebaut ist.

Also irgendwie überschlagen sich die Angebote in letzter Zeit echt, das geht soweit dass ich an angeboten als Kunde total überfordert werde und echt Angst hab dann den falschen Tarif zu wählen. Im Sinne von zu teuer. Ich glaube schon dass es da fast sinnvoller wäre zu warten, bei soviel angeboten wird der Preis in nächster Zeit wohl noch weiter fallen.

oder es gibt bessere Konditionen... vielleicht zur Abwechselung mal nur 12 Monate Vertragsbindung?

genau so etwas brauche ich auch, aber mit Sprachtarif im D1-Netz. Gibt es da wirklich keinen Prepaid-Anbieter, der das anbietet, das kann doch irgendwie nicht sein oder ? :-((
Wäre für jede Hilfe dankbar, da mein Vertrag bald ausläuft. DANKE :-))

ich suche noch den Complet L Friend Vertrag mit 1000€ Auszahlung...

gibts da wieder angebote?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler