Prüfen, ob ein Smartphone bereits eingeschaltet wurde

eingestellt am 1. Jun
Hallo MyDealz,

ich habe bei ebay ein Galaxy S7 gekauft, das als "Neu" deklariert war. Jedoch war das Siegel bereits geöffnet, worauf der Verkäufer meinte, dass dies zu "Testzwecken" gemacht wurde.

Nun meine Frage:
Ist es möglich zu testen, ob am Smartphone irgend welche Änderungen vorgenommen wurden bzw. es bereits eingeschaltet wurde?

Ich Frage mich, wieso ein Händler ein originalverpacktes Smartphone zu Testzwecken öffnen sollte? Es hört sich zwar erst einmal etwas paranoid an, jedoch könnte so etwas auch systematisch dazu missbraucht werden, Malware o.ä. zu verteilen.

An scheeene Daaach euch allen!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

nimm eine schüssel Wasser, tu das Handy dorthin , wenn es oben schwimmt ist es neu

Die Hersteller verweisen doch selbst auch immer auf "intakte" Siegel. Sry...aber ich find's unverständlich und würde vermuten, dass es ein Rückläufer ist. Würde auf versiegelten Ersatz oder Rabatt bestehen.
Justma5€cent

Auch Smartphones müssen von Händlern stichprobenartig auf Mängel geprüft werden, weil die Ware sonst "genehmigt" wird und eine Mängelrüge beim Hersteller/Lieferanten nicht mehr möglich ist (377 HGB).
38 Kommentare
Avatar

GelöschterUser762091

Der erste Kunde der es hatte hat es halt getestet. PriceGuard?

Auch Smartphones müssen von Händlern stichprobenartig auf Mängel geprüft werden, weil die Ware sonst "genehmigt" wird und eine Mängelrüge beim Hersteller/Lieferanten nicht mehr möglich ist (377 HGB).

Verfasser

12388312549450vor 17 m

Der erste Kunde der es hatte hat es halt getestet. PriceGuard?


Müsste es dann nicht als B-Ware verkauft werden? Oder zumindest als "Neuwertig"?
Nein, nicht "PriceGuard", sondern bei "mobile-online-shop".

Für "Neu" ist die Definition ganz klar: "Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit eine Verpackung vorhanden ist). Die Verpackung sollte der im Einzelhandel entsprechen. Ausnahme: Der Artikel war ursprünglich in einer Nichteinzelhandelsverpackung verpackt, z. B. unbedruckter Karton oder Plastikhülle. Weitere Einzelheiten im Angebot des Verkäufers."

Lmgtfyvor 12 m

Auch Smartphones müssen von Händlern stichprobenartig auf Mängel geprüft we …Auch Smartphones müssen von Händlern stichprobenartig auf Mängel geprüft werden, weil die Ware sonst "genehmigt" wird und eine Mängelrüge beim Hersteller/Lieferanten nicht mehr möglich ist (377 HGB).


Das war mir nicht bekannt, danke für die Info!

Bearbeitet von: "kienerii" 1. Jun

kieneriivor 4 m

Müsste es dann nicht als B-Ware verkauft werden? Oder zumindest als …Müsste es dann nicht als B-Ware verkauft werden? Oder zumindest als "Neuwertig"?Nein, nicht "PriceGuard", sondern bei "mobile-online-shop". Für "Neu" ist die Definition ganz klar: "Neuer, unbenutzter und unbeschädigter Artikel in nicht geöffneter Originalverpackung (soweit eine Verpackung vorhanden ist). Die Verpackung sollte der im Einzelhandel entsprechen. Ausnahme: Der Artikel war ursprünglich in einer Nichteinzelhandelsverpackung verpackt, z. B. unbedruckter Karton oder Plastikhülle. Weitere Einzelheiten im Angebot des Verkäufers."Das war mir nicht bekannt, danke für die Info!


Bei "nicht geöffneter Originalverpackung" gibt es keine Diskussion. Wenn du mit dem Gerät sonst zufrieden bist, würde ich an deiner Stelle als erstes versuchen einen angemessenen Rabatt zu bekommen, ansonsten einfach ein Gerät verlangen, welches der Beschreibung entspricht.
Bearbeitet von: "mactron" 1. Jun

Verfasser

Lmgtfyvor 20 m

Auch Smartphones müssen von Händlern stichprobenartig auf Mängel geprüft we …Auch Smartphones müssen von Händlern stichprobenartig auf Mängel geprüft werden, weil die Ware sonst "genehmigt" wird und eine Mängelrüge beim Hersteller/Lieferanten nicht mehr möglich ist (377 HGB).


Das würde folglich auch heißen, dass ein Zwischenhändler (der seine Ware nach HGB 377 prüft) keine der Stichproben als "Neu" verkaufen kann, oder? Wenn ja, wäre das für den Zwischenhändler ziemlich kacke ^^

nimm eine schüssel Wasser, tu das Handy dorthin , wenn es oben schwimmt ist es neu

kieneriivor 24 m

Das würde folglich auch heißen, dass ein Zwischenhändler (der seine Ware na …Das würde folglich auch heißen, dass ein Zwischenhändler (der seine Ware nach HGB 377 prüft) keine der Stichproben als "Neu" verkaufen kann, oder? Wenn ja, wäre das für den Zwischenhändler ziemlich kacke ^^


Naja, nur weil eBay auf ihrer Verkaufsplattform reglementiert, dass Neuware ungeöffnet sein muss, entspricht dies nicht der weitläufigen Definition von Neu. Inzwischen einigt man sich weitestgehend darauf, dass es sich so lange um Neuware handelt, so sie nicht ihrem bestimmten Zweck zugeführt wurde. Mithin sind sogar Retouren, die nur ausprobiert wurden, Neuware und können auch so verkauft werden.
Das kommt bei den Kunden aber natürlich nicht gut an, weshalb viele Plattformen die Waren dann zum Selbstkostenpreis als Sonderposten verkaufen oder sie landen halt wie bei Amazon im Marktplatz. Und so schlimm ist das für die Händler ja auch nicht. I.d.R. werden nur 2-3 Schachteln auf einer Palette geöffnet - das reicht schon um dem nachzukommen und gehört einfach zum Kaufmannalltag dazu.
Ändert natürlich nichts daran, dass eBay hier klar kommuniziert, was als Neuware verkauft werden darf. Mithin kannst du - gerade bei versiegelter Ware - durchaus geltend machen, dass der Händler hier ein Fehlverhalten zeigt.
edit: deutsche Sprache, schwere Sprache
Bearbeitet von: "Lmgtfy" 1. Jun

Verfasser

mactronvor 19 m

Bei "nicht geöffneter Originalverpackung" gibt es keine Diskussion. Wenn …Bei "nicht geöffneter Originalverpackung" gibt es keine Diskussion. Wenn du mit dem Gerät sonst zufrieden bist, würde ich an deiner Stelle als erstes versuchen einen angemessenen Rabatt zu bekommen, ansonsten einfach ein Gerät verlangen, welches der Beschreibung entspricht.


Habe den Händler bereits gebeten, einen Lösungsvorschlag zu machen. Das S7 hat keine sichtbaren Gebrauchtspuren, jedoch würde ich gerne sicherstelllen, dass an der Software nichts verändert wurde. Drum auch die Eingangsfrage, ob das geprüft werden kann.

Verfasser

Lmgtfyvor 10 m

Naja, nur weil eBay auf ihrer Verkaufsplattform reglementiert, dass …Naja, nur weil eBay auf ihrer Verkaufsplattform reglementiert, dass Neuware ungeöffnet sein muss, entspricht dies nicht der weitläufigen Definition von Neu.


Danke für deine Antwort. Habe diesbezüglich gerade diesen Heise-Artikel gefunden.
tl;dr: Die Verpackung selbst spielt erst einmal keine Rolle, ob eine Ware Neu ist oder nicht.

kieneriivor 8 m

Habe den Händler bereits gebeten, einen Lösungsvorschlag zu machen. Das S7 …Habe den Händler bereits gebeten, einen Lösungsvorschlag zu machen. Das S7 hat keine sichtbaren Gebrauchtspuren, jedoch würde ich gerne sicherstelllen, dass an der Software nichts verändert wurde. Drum auch die Eingangsfrage, ob das geprüft werden kann.


Stichwort "Knox Counter: androidfact.com/abo…er/

kieneriivor 2 m

Danke für deine Antwort. Habe diesbezüglich gerade diesen Heise-Artikel g …Danke für deine Antwort. Habe diesbezüglich gerade diesen Heise-Artikel gefunden. tl;dr: Die Verpackung selbst spielt erst einmal keine Rolle, ob eine Ware Neu ist oder nicht.


Kannst ja gucken ob der Knox noch auf 0x0 ist.
Falls ja und du so eine Panik vor böser Software hast, dann setzte es einfach auf Werkseinstellungen und gut ist.
Bearbeitet von: "noname951" 1. Jun
Avatar

GelöschterUser553149

ware nicht versiegelt und man hat sich auf den aufregenden moment gefreut, das siegel mit dem cutter zu durchtrennen,ok..kann man drüber streiten..

angst vor malware: albern :-P
Bearbeitet von: "tvkommentare" 1. Jun

Die Hersteller verweisen doch selbst auch immer auf "intakte" Siegel. Sry...aber ich find's unverständlich und würde vermuten, dass es ein Rückläufer ist. Würde auf versiegelten Ersatz oder Rabatt bestehen.
Justma5€cent

Verfasser

lustigHHvor 2 m

Die Hersteller verweisen doch selbst auch immer auf "intakte" Siegel. …Die Hersteller verweisen doch selbst auch immer auf "intakte" Siegel. Sry...aber ich find's unverständlich und würde vermuten, dass es ein Rückläufer ist. Würde auf versiegelten Ersatz oder Rabatt bestehen. Justma5€cent


Der exakte und unmissverständliche Wortlaut auf dem Siegel ist folgender: "DO NOT ACCEPT IF SEAL IS BROKEN. CAUTION: SEALED PACKAGE. If seal has been broken or tampered with, do not give clear receipt unless contents are examined in presence of delivering agent".

krabevor 2 h, 2 m

nimm eine schüssel Wasser, tu das Handy dorthin , wenn es oben schwimmt …nimm eine schüssel Wasser, tu das Handy dorthin , wenn es oben schwimmt ist es neu



Das gillt aber nur bei einem "E"iphone. Wenn es untergeht, dann ist es neu. Wenn es oben bleibt kann man davon ausgehen, dass es schon älter ist.

Das Handy hast du ja bereits. Ich würde versuchen einen Rabatt zu bekommen. Nachteile hast du dadurch nicht.


Lade dir mal Phone INFO ★Samsung★ aus dem App Store
play.google.com/sto…=de

dort kannst du schauen, wie oft der USB und Klinkenanschluss genutzt wurde. Bis zu 10 ist noch normal, da Samsung selbst auch testet.
Ich würde trotzdem auch versuchen mit dem Händler einen Rabatt auszumachen.

Verfasser

Der Händler hat geantwortet und angeboten 10€ zu erstatten oder das Gerät in ein ungeöffnetes umzutauschen.
Er meinte auch, dass das Handy nur ein einziges Mal hochgefahren wurde um zu prüfen, ob es ein Branding hat oder nicht.

Was meint ihr?

kieneriivor 6 m

Der Händler hat geantwortet und angeboten 10€ zu erstatten oder das Gerät i …Der Händler hat geantwortet und angeboten 10€ zu erstatten oder das Gerät in ein ungeöffnetes umzutauschen.Er meinte auch, dass das Handy nur ein einziges Mal hochgefahren wurde um zu prüfen, ob es ein Branding hat oder nicht.Was meint ihr?


Wenns'n Apfel handy ist hast du softwareseitig nix zu befürchten.

Wenns keine Gebrauchsspuren, dann nimms halt.. in 2 wochen hast dann eh schon vergessen dass das mal offen war

kieneriivor 6 m

Der Händler hat geantwortet und angeboten 10€ zu erstatten oder das Gerät i …Der Händler hat geantwortet und angeboten 10€ zu erstatten oder das Gerät in ein ungeöffnetes umzutauschen.Er meinte auch, dass das Handy nur ein einziges Mal hochgefahren wurde um zu prüfen, ob es ein Branding hat oder nicht.Was meint ihr?



Nimm die 10 € an - der ganze Aufnwand mit verpacken, wegschicken, warten ect. wäre es mir nicht Wert.

wenn es sonst ok ist würde ich die 10€ nehmen. du hast ja trotzdem noch deine 24 Monate etc.
Wie gesagt, mit der Phone Info App kannst du rausfinden, wie oft die Anschlüsse genutzt wurden, ob es repariert oder gerooted wurde etc. Danach kannst du dann entscheiden (Mit root bekommst du bei Samsung Probleme)

Verfasser

Danke für eure Hilfe, ich sehe es mittlerweile ähnlich wie ihr. Sollte die von @siedenburgg empfohlene Phone INFO App nichts unerwartetes anzeigen, werde ich das S7 behalten. Haut rein und ne gute restliche Woche euch allen.

Unter Android (hier 7.0) kannst du die Betriebszeit auslesen:
"Einstellungen - Über das Telefon - Status - Betriebszeit"



Avatar

GelöschterUser762091

was für eine Schwachsinns Ausrede. Hat er die Geräte geklaut ist wieso weiß er nicht ob die ein Branding haben....

12388312549450vor 9 m

was für eine Schwachsinns Ausrede. Hat er die Geräte geklaut ist wieso w …was für eine Schwachsinns Ausrede. Hat er die Geräte geklaut ist wieso weiß er nicht ob die ein Branding haben....


warum?

Wenn ich als Händler z. B. 100 Handys von einem neuen Lieferanten kaufe, würde ich auch erst mal eins überprüfen.
Avatar

GelöschterUser762091

SirUselessvor 3 m

warum?Wenn ich als Händler z. B. 100 Handys von einem neuen Lieferanten …warum?Wenn ich als Händler z. B. 100 Handys von einem neuen Lieferanten kaufe, würde ich auch erst mal eins überprüfen.


Wir wissen beide dass so was Quatsch ist. Das ist zu 100% ein Rückläufer.

Verfasser

In diesem Angebot vom selben Anbieter steht schon in der Artikelbeschreibung ganz am Ende:
"Smartphone wurde kurz getestet. Keine Gebrauchsspuren."
Also entweder prüft er tatsächlich jedes einzelne Smartphone oder es sind wirklich Rückläufer. Jedoch hat er mir ausdrücklich versichert, dass es sich weder um B-Ware noch um Rückläufer handelt.

kieneriivor 1 h, 14 m

In diesem Angebot vom selben Anbieter steht schon in der …In diesem Angebot vom selben Anbieter steht schon in der Artikelbeschreibung ganz am Ende:"Smartphone wurde kurz getestet. Keine Gebrauchsspuren."Also entweder prüft er tatsächlich jedes einzelne Smartphone oder es sind wirklich Rückläufer. Jedoch hat er mir ausdrücklich versichert, dass es sich weder um B-Ware noch um Rückläufer handelt.


Es sind Rückläufer. Und wenn er was testet dann nur weil es eben Rückläufer sind. 10 Euro halte ich für einen lächerlichen Rabatt. Zurück und neu!

Lmgtfyvor 8 h, 49 m

Auch Smartphones müssen von Händlern stichprobenartig auf Mängel geprüft we …Auch Smartphones müssen von Händlern stichprobenartig auf Mängel geprüft werden, weil die Ware sonst "genehmigt" wird und eine Mängelrüge beim Hersteller/Lieferanten nicht mehr möglich ist (377 HGB).


Halte ich für absoluten Unfug was du da sagst. Ich habe selbst bei einem Hersteller gearbeitet. Wir hatten mit unseren Händlern Verträge. Mit den Zwischenhändlern auch. Da war Regress eh eingeplant. Niemand musste irgendwas prüfen. Würde ja auch nichts bringen, da man Fehler eh nicht findet. Zudem muss die Prüfung nicht bedeutet dass man das Teil auspackt. Man kann auch schauen, ob Schäden an der Verpackung sind etc. Hast du je schonmal gelesen dass Saturn Geräte entsiegelt? Denkst du die zahlen defekte Geräte aus eigener Tasche? Also bitte. Erzähl keinen Quatsch.

SirUselessvor 1 h, 58 m

warum?Wenn ich als Händler z. B. 100 Handys von einem neuen Lieferanten …warum?Wenn ich als Händler z. B. 100 Handys von einem neuen Lieferanten kaufe, würde ich auch erst mal eins überprüfen.


Du meinst wenn du weißt dass die ware vom LKW gefallen ist. Alles andere ist kompletter Unfug.

kieneriivor 1 h, 21 m

In diesem Angebot vom selben Anbieter steht schon in der …In diesem Angebot vom selben Anbieter steht schon in der Artikelbeschreibung ganz am Ende:"Smartphone wurde kurz getestet. Keine Gebrauchsspuren."Also entweder prüft er tatsächlich jedes einzelne Smartphone oder es sind wirklich Rückläufer. Jedoch hat er mir ausdrücklich versichert, dass es sich weder um B-Ware noch um Rückläufer handelt.


Was haben die ganzen Apps denn nun angezeigt?

El_Patovor 9 m

Was haben die ganzen Apps denn nun angezeigt?


Würde mich auch interessieren. Wenn nichts auffälliges, würde ich aber auch die 10€ nehmen und gut ist.

El_Patovor 35 m

Halte ich für absoluten Unfug was du da sagst. Ich habe selbst bei einem …Halte ich für absoluten Unfug was du da sagst. Ich habe selbst bei einem Hersteller gearbeitet. Wir hatten mit unseren Händlern Verträge. Mit den Zwischenhändlern auch. Da war Regress eh eingeplant. Niemand musste irgendwas prüfen. Würde ja auch nichts bringen, da man Fehler eh nicht findet. Zudem muss die Prüfung nicht bedeutet dass man das Teil auspackt. Man kann auch schauen, ob Schäden an der Verpackung sind etc. Hast du je schonmal gelesen dass Saturn Geräte entsiegelt? Denkst du die zahlen defekte Geräte aus eigener Tasche? Also bitte. Erzähl keinen Quatsch.


Was du findest spielt zum Glück keine Rolle. Anhand der evidenten Ermangelung grundlegenden Verständnisses meines Beitrages und der Materie an sich sieh mir bitte nach, dass ich keinen Bedarf an einer Diskussion mit dir habe.
Einen schönen Tag

Lmgtfyvor 1 h, 17 m

Was du findest spielt zum Glück keine Rolle. Anhand der evidenten …Was du findest spielt zum Glück keine Rolle. Anhand der evidenten Ermangelung grundlegenden Verständnisses meines Beitrages und der Materie an sich sieh mir bitte nach, dass ich keinen Bedarf an einer Diskussion mit dir habe.Einen schönen Tag


Ja richtig. Weil du Quatsch erzählst.

Verfasser

@DrRo@El_Pato

Phone Info Ergebnisse:
Geräte-Modell: SM-G930F
Root-Existenz: Nein
Knox Gewährleistungsstatus: 0x0
Herstelldatum: 2017.03.24
Ursprungsland: HERGESTELLT IN VIETNAM
CSC Land: Germany / DE
CSC-Code: DBT
Sanierungsprüfer: "Gratulation! Das Gerät ist ORIGINAL."
S/N Analysator: HERGESTELLT IN VIETNAM. März 2017
IMEI Analysator: Die Prüfziffer ist richtig. Die IMEI sieht gültig aus.

Samsung Geräteinformationen -> Status:
Gerätestatus: Offiziell
Geringe Laufzeit

@siedenburgg
Die Prüfung wie oft USB und Klinkenanschluss genutzt wurden, konnte ich leider nicht finden.
Bearbeitet von: "kienerii" 2. Jun

Verfasser

El_Patovor 16 h, 56 m

Du meinst wenn du weißt dass die ware vom LKW gefallen ist. Alles andere …Du meinst wenn du weißt dass die ware vom LKW gefallen ist. Alles andere ist kompletter Unfug.


Manche Fälschungen sind so gut, dass ich mir durchaus eine Kontrolle durch den Zwischenhändler vorstellen kann. Und im §377 HGB ist ganz klar geregelt, dass der Zwischenhändler sonst die Gewährleistungsansprüche verliert, wenn er die Ware nicht prüft. Hab kein Plan woher der Zwischenhändler (ebay-Verkäufer) seine Ware bezieht und wie vertrauenswürdig die Quelle ist. Ich weiß auch nicht, ob es schon Fälle gab, wo gefälschte Smartphones mit einem intakten Siegel verkauft wurden und somit ein prüfen des Brandings erforderlich ist ^^

Knox 0x0, hergestellt 03.17 und sonst auch keine Auffälligkeiten. Nimm den Rabatt, versuch evtl noch 10€ mehr raus zu holen (schließlich spart er ja Versand) und sei damit zufrieden.

Es könnte sein, dass die Anschlüsse nur mit Root auslesbar sind.
Bearbeitet von: "siedenburgg" 2. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1952713
    2. Empfehlungen für Action Cam bis max ~120-140€34
    3. Welcher Prepaid Anbieter nach Vertragsschluss44
    4. Gearbest Zoll Probleme ??!!134491

    Weitere Diskussionen