PS3 / medimops

Mahlzeit,

habe vor kurzem eine PS3 bei medimops bestellt, und die ist nun auch da. Anders als die Artikelbeschreibung verlauten lässt, war leider kein Controller dabei. Darum habe ich eben auch direkt mal den Kundenkontakt angeschrieben.

Mir ist folgender Satz in der Artikelbeschreibung aufgefallen "Falls nötig ersetzen wir Zubehör und andere Bauteile durch gleichwertige Produkte anderer Anbieter.".

Ich befürchte nun, dass man versuchen wird, mir irgendein billig-Teil unterzujubeln, das zu nichts zu gebrauchen ist. Kann ich auf einen original-Controller bestehen? Kann mir ja keiner erzählen wollen, dass ein 5€ Teil, nur weil es funktioniert, tatsächlich GLEICHWERTIG ist.

Kennt sich da jemand aus? Von einem Deal kann im negativen Fall keine Rede mehr sein.

Freundliche Grüße
Radament

8 Kommentare

wenn der controller sixaxis, rumble und alles kabellos unterstützt ist er gelichwertig. kannst ja zurückschicken

das sind schon mal gute Beispiele, danke

Oder einfach zurückschicken?

den Controller? Ja gut, aber ich kann den ja nicht einfach so zurückschicken -ohne Begründung- und ein original verlangen, oder? Versuche mich mit euch auf den Fall vorzubereiten, wie ich das dann begründen kann

die ps3 würd ich gern behalten, aber eben auch nen richtigen controller dazu

Artikelbeschreibung vorher komplett lesen...?

Er schreibt doch

"Anders als die Artikelbeschreibung verlauten lässt, war leider kein Controller dabei"

RLYSSD

Artikelbeschreibung vorher komplett lesen...?


Update: Mir wurde 15 € nachlass geboten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20163733
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1639
    3. Guter Fernseher für bis zu 1000€ mit 45-50 Zoll gesucht (z.B. Samsung-UE49K…831
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?1317

    Weitere Diskussionen