PS3: Probleme mit dem 4.45 Update

Freunde des geneigten Zockens – sofern ihr eine PlayStation 3 besitzt, dann solltet ihr auf keinen Fall das heute angebotene Update einspielen. In den Support-Foren von Sony tobt gerade der Mob, da das aktuelle Update zahlreiche PlayStation 3 unbrauchbar gemacht hat. Die Firmware 4.45 bringt wohl mehr Probleme als Nutzen, so ist es vielen Benutzern nicht mehr möglich, die Konsole zu booten. Wer betroffen ist, kann sich durch die zahlreichen Postings wühlen.

Quelle: stadt-bremerhaven.de/ach…bv1

4 Kommentare

Update ist bereits vom Server entfernt worden. Für alle betroffenen wird empfohlen die Konsole bis zum Fix ruhen zu lassen.

Ich habe eigentlich nicht geupdatet, aber komischerweise funktionierten bei mir heute plötzlich teilweise Tasten des Controllers nicht mehr. Bei beiden Controllern...kann es ein automatisches Update gegeben haben? Ich update eigentlich immer nur manuell.

Danke für den Hiweis^^

Die Firmware 4.45 bringt wohl mehr Probleme als Nutzen...



War das jemals viel anders seit OTHEROS entfernt wurde?
Es wurden doch immer mehr Einschränkungen(Features für Sony)
als Features für den Kunden gepatcht

Mal was anderes bezgl. Controller Tasten. Schalte ich die PS3 am Gerät ein, alles wunderbar. Schalte ich die PS3 über den Controller ein, funktioniert Dieser nicht, muss den dann erst mit dem USB Kabel und der Konsole verbinden.
Bevor die Frage nach dem Ladezustand des Controllers kommt, der ist voll geladen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] Facebook-Seiten sind plötzlich aus Frankreich1013
    2. „DKB-Club“ wird eingestellt zum 30.11.20163529
    3. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker34
    4. Welche Prepaid Karten sind aktuell noch PSN tauglich?1833

    Weitere Diskussionen