PS3 vs. PS4 Vor und Nachteile

13
eingestellt am 24. Feb 2017
Hi, da ich mich null mit Playstation auskenne mal als Frage an die Community.

PS4 ist neuer aber die PS3 kostet faktisch genauso viel 300€ zu 280€.

Frage wofür braucht man noch eine PS3? Welchen nutzen hat es, diese noch zu kaufen?
Und für mich wichtig zu wissen, sind die aktuellen Spiele abwärtskompatibel? Beziehungsweise laufen die alten von ps2 usw. auf der PS4?

Danke
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
Ps3 280€
kannst eine von mir für 200€ bekommen




kauf eine PS4 oder die pro, wenn du auf 4K Wert legst. Abwärtskompatibel mit PS2 dürfte wohl ein Problem sein, das ging glaub ich selbst bei der PS3 nur mit einer bestimmten Reihe, mit 60GB Festplatte. Warum, wieso, keine Ahnung
Bearbeitet von: "okolyta" 24. Feb 2017
Ja ohne Schnäppchen. Aber darum geht es nicht.
Deine auf Datenträger gekauften Spiele der PS2 und PS3 kannst du nicht spielen.
PS2 Klassiker kannst du über das Portal PS Now spielen (natürlich kostenpflichtig), ausgewählte erworbende PS3-Titel kann man upgraden dass diese auf PS4 spielbar sind. Soweit hab ich das jedenfalls verstanden.

P.S. wenn PS3 kaufen, dann gebraucht bzw. Generalüberholt. Preise für Neugeräte sind übertrieben. Dann lieber gleich die PS4.
Avemon24. Feb 2017

Ja ohne Schnäppchen. Aber darum geht es nicht.


War ja noch nicht fertig

die PS3 ist nur deswegen noch so teuer, weil einige Händler einfach ihre Preise von Anno Puff nicht aktualisieren und alle die sie abverkauft haben, haben natürlich keine Bestände mehr.

siegt man auch oft bei älteren Kameras usw. Da sind schon x neue Modelle raus, die dann viel günstiger sind.
Das heißt alles bisher vorhandene ist mit der PS4 faktisch für die Tonne?
Und wenn man also ältere Spiele (PS2) noch zocken möchte benötigt man die PS3 weil die, diese noch abspielen kann oder auch nicht mehr?
Avemon24. Feb 2017

Das heißt alles bisher vorhandene ist mit der PS4 faktisch für die T …Das heißt alles bisher vorhandene ist mit der PS4 faktisch für die Tonne?Und wenn man also ältere Spiele (PS2) noch zocken möchte benötigt man die PS3 weil die, diese noch abspielen kann oder auch nicht mehr?



PS2 Spiele auf PS3 müsste klappen, einfach mal googeln.
Das heißt es, ja.
Aber ehrlich, ich würde mir im Jahr 2017 echt keine PS3 mehr kaufen. Vielleicht höchstens für 40-50 Euro aus den Kleinanzeigen (ja, sieht man manchmal für den Preis).
Die PS4 gibt es immer mal wieder für um die 200 EUR im Angebot, da würde ich nicht lange überlegen. Genug Games gibt es mittlerweile auch.
Welche ps4 wäre den sinvoll (speicherproblematik) und welches Zubehör für den Anfang?
Avemon24. Feb 2017

Das heißt alles bisher vorhandene ist mit der PS4 faktisch für die T …Das heißt alles bisher vorhandene ist mit der PS4 faktisch für die Tonne?Und wenn man also ältere Spiele (PS2) noch zocken möchte benötigt man die PS3 weil die, diese noch abspielen kann oder auch nicht mehr?



Die PS3 ist im Grunde nicht zu PS2 Spielen abwärtskompatibel. Es gab in Deutschland, wie oben erwähnt, nur ein Launchmodell mit 60GB das PS2 Spiele abspielen konnten. Diese Revision findet man aber recht selten und meistens sind diese Geräte defekt oder ziemlich "abgenutzt".
Kann die PS4 Pro eigentlich das Playstation Menü und den Store ruckelfrei wiedergeben?
Sowas nervt mich dann richtig. Aktuell habe ich keine PS4 mehr, würde aber überlegen eine zuzulegen demnächst, da doch ein paar interessante Games rauskommen, die ich auf dem PC nicht spielen kann.
Also ps2 spiele kannst du noch auf den ersten Modellen der ps3 spielen. Auf jeden Fall googlen, das geht nicht mit jeder PS3.
Aber wenn du sowieso nur ps2 spiele hast, würde ich irgendwo günstig für 40-50€ eine ps2 holen.
Ansonsten ps4 oder ps4 pro.
500GB sollten da reichen. Zubehör? Je nach dem was du zocken möchtest.
Mir reicht der Controller und Headset.
neu ist immer besser! -Barney Stinson
FAKEHD24. Feb 2017

Kann die PS4 Pro eigentlich das Playstation Menü und den Store ruckelfrei …Kann die PS4 Pro eigentlich das Playstation Menü und den Store ruckelfrei wiedergeben? (creep) Sowas nervt mich dann richtig. Aktuell habe ich keine PS4 mehr, würde aber überlegen eine zuzulegen demnächst, da doch ein paar interessante Games rauskommen, die ich auf dem PC nicht spielen kann.

​Das ruckelt überall
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler