PS4 Pro - Eure Meinung

Hallo Leute,

Mich wundert es, dass ich keinen Thread gefunden habe, in dem über die neue PS4 Pro diskutiert wird.

Was haltet ihr von der neuen Konsole? Würdet ihr mir zu einem Kauf raten? UHD TV mit HDR ist natürlich vorhanden

Weiß nicht was ich davon halten soll, dass sie kein UHD Laufwerk besitzt.

Beliebteste Kommentare

"Mich wundert es, dass ich keinen Thread gefunden habe, in dem über die neue PS4 Pro diskutiert wird."

Hier ist auch kein Videospiel-Forum

23 Kommentare

Wenn du den TV dafür hast, spricht doch nichts dagegen.

"Mich wundert es, dass ich keinen Thread gefunden habe, in dem über die neue PS4 Pro diskutiert wird."

Hier ist auch kein Videospiel-Forum

Nach der Apple Keynote hat sich doch keiner mehr für Sony interessiert

Moderator

Insgesamt bin ich leider eher enttäuscht von der Präsentation. Eigentlich wollte ich sie mir direkt zum Launch zulegen, nun bin ich mir irgendwie gar nicht mehr so sicher.
HDR kommt auch für alle alten PS4, das ist natürlich eine super Neuigkeit, relativiert aber den Nutzen der Pro, denn HDR wird tendenziell beeindruckender sein als die 4k-Auflösung, die größtenteils nur per Upscaling laufen wird. Ich hatte mir erhofft, dass z.B. wenigstens jedes Spiel für die PS VR von der zusätzlichen Power profitieren würde, stattdessen wurde dies bisher nur für Farpoint bestätigt.
Die 1TB-Festplatte nervt, da sie für Besitzer der ersten Stunde eindeutig zu klein ist (ich muss von meiner 2TB bereits ständig Spiele löschen), man sie aber mitbezahlt. Es fehlt daher entweder ein günstigeres 500GB oder ein teureres 2TB-Modell.
Zudem stört das fehlende UHD-Laufwerk. Als Filmesammler wollte ich mit der Neo (bzw. nun Pro) in den Bereich einsteigen, da mir ein Player für 400€ eindeutig zu teuer ist. Es ist unverständlich, dass die One S das Laufwerk eingebaut hat, obwohl Microsoft keine Filme produziert, und Sony als Major Filmstudio keines einbaut.

Insgesamt hält sich der zusätzliche Nutzen der Pro für Besitzer der alten PS4 daher stark in Grenzen. Natürlich werden die Spiele ein wenig besser aussehen, allerdings eher nicht wegen 4k, sondern wegen der erhöhten Rechenleistung. Die Unterschiede sind aber marginal und das Upgrade irgendwie nicht so recht wert.
Wer jetzt erst einsteigt, bereits einen UHD und HDR TV hat oder plant demnächst einen anzuschaffen, der sollte aber meiner Meinung nach eindeutig die 100€ mehr in die Hand nehmen und sich direkt die Pro zulegen.

Bearbeitet von: "XadaX" 10. September

UHD Blu-ray macht mMn wenig Sinn, die neuen Audioformate hat ja auch die XBox S nicht lizensiert, viele Filme haben nur hochskaliertes 4k, dann bekommt man für 30-40€ eigentlich nur den erweiterten Farbraum/HDR.

Die Pro gibt einem ja nur mehr FPS bzw. bessere Grafik. Ob es einem das Wert ist wird man ja bald selbst sehen können.
Die Graphikverbesserungen gibt es ja nur mit Patch - es wird spannend zu sehen welche Spiele einen Patch erhalten, davon wird der Erfolg vermutlich abhängen.
Von GTA V, Witcher 3 und Bloodbourne habe ich bislang keine Ankündigung vernommen.

Die Pro und die S finde ichperönlich eine schreckliche Entwicklung auf dem Konsolenmarkt, Wir werden sicher weniger clever programmierte spiele sehen, die wirklich alles aus der Hardware herausholen, wie es sie in vorherigen Konsolengenerationen gab. Es ist auch abwzuwarten, ob es viele Spiele gibt, die wie Hyrule Warriors für den N3DS/3DS auf der schlechteren Hardware sehr schlecht bis unspielbar laufen.
Ich denke, dass die große Mehrheit keine Pro braucht, ob sie aber für dich Sinn macht, kommt wohl auch darauf an, ob du überhaupt schon eine PS4 besitzt, was für eine Art von Spielen Du vorwiegend spielst, wie viel du spielst und ob du bei deinem UHD nun eine großen Unterschied zum normalen HD bemerkst bzw. wie sehr dir sowas wie Unterschiede bei sowas wie zB der framerate auffallen. Zu guter Letzt ist es auch sehr unterschiedlich, wie locker die Brieftasche bei einem persönlichen sitzt bzw. wie viel man für Videospielen bereit ist auszugeben.

Also ich sehe das ähnlich und für mich hat die Pro nicht einen Mehrwert, ausser vielleicht den USB-Port hinten und die stabilere Performance (FPS) in Spielen. Es wird darüber hinaus keine Exklusiv-Titel geben und auch nicht jedes Spiel profitiert von dem 4K-Upscaling wenn ein UHD TV vorhanden ist. Warum also jetzt zum Release mehr bezahlen, wenn ich für deutlich weniger kaum Abstriche mache - ich habe btw kein UHD TV. Ich warte dann lieber was sich 2017 ergibt und die Reise mit der Neo hingeht...

Hatte mir wegen VR überlegt von der normalen PS4 auf die Pro zu wechseln. Allerdings gab es bisher kaum Aussagen zu den Unterschieden diesbezüglich, weswegen ich wohl auf die ersten Spiele warten werde.

Einfach abwarten, solange alle informationen in erster linie werbung sind, kann man damit auch nichts anfangen.

Wenn die ersten vergleichvideos von magazinen auftauchen kann man darüber urteilen ob es lohnt oder nicht. Kann ja sein das jedes upgrade geld kostet, sowas in der art deutet sich ja schon an tombraider hab ich gesehen kommt als 4k edition. Sowas dürfte man nicht unterstützen.

brovslowski

Einfach abwarten, solange alle informationen in erster linie werbung sind, kann man damit auch nichts anfangen.Wenn die ersten vergleichvideos von magazinen auftauchen kann man darüber urteilen ob es lohnt oder nicht. Kann ja sein das jedes upgrade geld kostet, sowas in der art deutet sich ja schon an tombraider hab ich gesehen kommt als 4k edition. Sowas dürfte man nicht unterstützen.



Echt jetzt? Davon habe ich noch nichts gehört aber das wäre tatsächlich eine absolute Frechheit!

Benötigt man für HDR ein spezielles HDMI Kabel?

Lohnt sich also nicht wenn man keinen UHD Fernseher bzw. einen mit HDR Unterstützung hat?

Al_Kopop

Lohnt sich also nicht wenn man keinen UHD Fernseher bzw. einen mit HDR Unterstützung hat?



Naja, du profitierst dann nur von der besseren Performance / stabiliere FPS in FHD.

KaBeKa

Benötigt man für HDR ein spezielles HDMI Kabel?



Es muss ein Kabel sein, das "vollumfänglich HDMI 2.0" unterstützt und das sind sog. (Premium) Highspeed HDMI Kabel
welches-hdmi-kabel.de/hdm…ng/

GenFox

Hatte mir wegen VR überlegt von der normalen PS4 auf die Pro zu wechseln. Allerdings gab es bisher kaum Aussagen zu den Unterschieden diesbezüglich, weswegen ich wohl auf die ersten Spiele warten werde.



Für den einen oder anderen der noch Fragen hat. Hier auf der Seite werden viele geklärt.
blog.de.playstation.com/201…aq/

PS VR in Verbindung mit PS4 Pro braucht man nicht. Da die Vorteile nicht so groß sind.

[quote]Wird PS4 Pro PlayStation VR unterstützen?
PS4 Pro wird genauso wie die Standard-PS4 PlayStation VR vollständig unterstützen. Dabei muss beachtet werden, dass beim integrierten Display von PlayStation VR nur eine Auflösung bis 1920 x 1080 möglich ist, und eine 4K-Ausgabe nicht unterstützt wird. Zudem unterstützt das PS VR-Headset keine HDR-Funktionen./quote]

Samsonito

[quote=GenFox]Hatte mir wegen VR überlegt von der normalen PS4 auf die Pro zu wechseln. Allerdings gab es bisher kaum Aussagen zu den Unterschieden diesbezüglich, weswegen ich wohl auf die ersten Spiele warten werde.



Für den einen oder anderen der noch Fragen hat. Hier auf der Seite werden viele geklärt.
blog.de.playstation.com/201…aq/

PS VR in Verbindung mit PS4 Pro braucht man nicht. Da die Vorteile nicht so groß sind.

Wird PS4 Pro PlayStation VR unterstützen?PS4 Pro wird genauso wie die Standard-PS4 PlayStation VR vollständig unterstützen. Dabei muss beachtet werden, dass beim integrierten Display von PlayStation VR nur eine Auflösung bis 1920 x 1080 möglich ist, und eine 4K-Ausgabe nicht unterstützt wird. Zudem unterstützt das PS VR-Headset keine HDR-Funktionen./quote]




PS VR wird mit am meisten davon profitieren. Bessere Framerate und bessere Grafik / Texturen, wurde selbst auf der PK gesagt,

Mal etwas OT:

Es wird immer mehr über Downloads angeboten (sogar kostenlos mit entsprechendem PlayStation Plus / xBox Gold - Abo) aber statt mal die Festplattengrößen der Platten zu erhöhen.
Habe in meiner PS4 eine 2TB drin und an der xBone eine 2TB angeschlossen..

Ginalisalol

Mal etwas OT:Es wird immer mehr über Downloads angeboten (sogar kostenlos mit entsprechendem PlayStation Plus / xBox Gold - Abo) aber statt mal die Festplattengrößen der Platten zu erhöhen.Habe in meiner PS4 eine 2TB drin und an der xBone eine 2TB angeschlossen..



Der Vorteil ist halt das Cloud-Prinzip und man muss nicht mehr Datenträger duch die Gegend schleppen bzw. gerade weil ja viele Spiele einfach nur den Datenträger zum Preload o.ä. brauchen.

Ich finde meine 1 TB schon ausreichend, denn Spiele die ich auf Platin habe oder aber nicht mehr spiele, fliegen von der Platte. Ich kann sie ja bei Bedarf wieder herunterladen... ich bräuchte keine größere Platte und wegen HD-Material wie Filme habe ich ein NAS was im Heimnetzwerk eingebunden ist und über die PS4 angesteuert werden kann.

Brezlorvor 15 h, 27 m

Naja, du profitierst dann nur von der besseren Performance / stabiliere FPS in FHD.Es muss ein Kabel sein, das "vollumfänglich HDMI 2.0" unterstützt und das sind sog. (Premium) Highspeed HDMI Kabelhttp://www.welches-hdmi-kabel.de/hdmi-kabel-4k-ultra-hd-unterstuetzung/

Reicht ein HDMI 2.0 Kabel von AmazonBasics oder muss es tatsächlich HDMI 2.0a unterstützen?


[quote=KaBeKa][quote=Brezlor]Naja, du profitierst dann nur von der besseren Performance / stabiliere FPS in FHD.Es muss ein Kabel sein, das "vollumfänglich HDMI 2.0" unterstützt und das sind sog. (Premium) Highspeed HDMI Kabelhttp://www.welches-hdmi-kabel.de/hdmi-kabel-4k-ultra-hd-unterstuetzung/[/quote] Reicht ein HDMI 2.0 Kabel von AmazonBasics oder muss es tatsächlich HDMI 2.0a unterstützen?[/quote]

Das Kabel sollte passen.

amazon.de/Kab….0a

Ich habe gerade den Newsletter von Redcoon bekommen und dort steht bei der Vorbestellung zur PS4 Slim u.a. das Feature...

Neue, intuitive Benutzeroberfläche

Kann dazu vielleicht jemand was sagen, bekommt die PS4 tatsächlich ein Update?
Ich würde es sehr begrüßen, weil ich diese nicht-individualisierbare "Slidebar" einfach nur grottig finde!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dänemark mit dem Auto - 1 Tag - was lohnt sich? (Nähe Esbjerg und in Autoen…33
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1416
    3. Günstig ein T-Shirt aus den USA nach D oder CH schicken vor Weihnachten?33
    4. 3/2 € Pizza.de / 4̶ ̶€̶ ̶L̶i̶e̶f̶e̶r̶a̶n̶d̶o̶ ̶(̶B̶e̶s̶t̶a̶n̶d̶s̶k̶)̶​̶​ / …611

    Weitere Diskussionen