PS4 (Pro) wegen God of War?

13
eingestellt am 23. Mai
Das neue God of War hat mich beim Ansehen von Lets Play Videos ziemlich gepackt, sodass ich richtig Lust darauf bekommen habe selbst zu spielen.
Leider habe ich bisher keine PlayStation, da ich sonst nur selten am PC mal Triple A Titel spiele und sonst gar nichts.

Deswegen überlege ich, ob sich eine PS4 lohnt, auch für weitere Spiele, obwohl ich sonst nicht so viel spiele und ab September neben der Arbeit noch studiere.

Shooter wie CoD etc. werde ich nicht spielen, daher fallen schonmal ein paar Spiele weg.
Die Pro bevorzuge ich wegen der 60 FPS bei GoW und weil sie zukunftssicherer ist, einen 4K Fernseher habe ich nicht(!).

Jedoch ist der Preis von (aktuell) 380€ mit GoW auch ordentlich für jemanden wie mich.

Wie seht ihr das Ganze? Danke schonmal.
Zusätzliche Info
13 Kommentare
Wenn du wirklich nur gelegentlich zockst, würde sich der Aufpreis zur Pro m.M nicht lohnen. Zukunftssicherer als solches ist sie nicht, denn alle Spiele müssen auch auf Base Hardware laufen. Würde mich nach ner gebrauchten Slim umschauen
Wenn man mit den 30 FPS bei GoW gut spielen kann?

Aktuell gibt es die Slim mit GoW und Fifa für 288€ bei MM, gebraucht finde ich auch nichts gescheites, was preiswert ist. Wobei ich Fifa nicht brauche.
Vielleicht gibt's das mal auf ps now streaming am pc. Du brauchst dann nue noch den Playstation coltroller und das Abo so wie ich das verstehe.
Ich habe die Pro nicht bereut. 60 fps bei FullHD sind mir persönlich erheblich mehr wert, als 4k mit 30fps. Aus dem Grund habe ich auch eine Xbox One X statt der normalen One S. Es sind ansonsten keine Unterschiede in der Generation, somit genauso zukunftssicher wie die normalen Versionen. Sobald eine PS5 oder Xbox Onezweikommafünf kommt, sind die alten Konsolen so oder so Geschichte.
Klar mit 30 FPS kannst du super spielen. Ich spiele das zwar auf der PS4 Pro, allerdings bevorzuge ich die hohe Auflösung und dann läuft das auch „nur“ mit 30 FPS. Also ich komme super damit zurecht.(highfive)

Und als Gelegenheitsspieler lohnt sich die Pro einfach nicht.
Ich persönlich würde mal überlegen, ob ich mit überhaupt wegen GoW eine PS4 zulege. Es ist doch recht eintönig geraten.
Schon mal an ausleihen gedacht? Videothek oder Freunde?
Danke für die Antworten.
Würde auch über Zeit andere Spiele ausprobieren wollen. Uncharted, Tomb Raider (geht auch auf PC), Ratchet and Clank, The Last of Us eventuell, etc.

Videotheken sind mir in meiner Umgebung allein schon ein Fremdwort.
Ein Bekannter hat eine PS4, aber leider kein GoW und der spielt selbst regelmäßig.

Wenn ich ein interessantes Spiel habe, unabhängig von Plattform, dann sitze ich, je nach Zeit, fast jeden Abend dran.
Wenn mich kein Spiel in einem Moment juckt, kann die Konsole aber auch einige Tage/Wochen einstauben bis wieder die Lust kommt.
Ich bin selber gelegenheitsgamer. Komme im Monat auf Max 10 Stunden Spielzeit. Ich hab mich aber genau deswegen für eine PS 4 (pro) entschieden. Kein aufrüsten der Hardware, klug ans play und es läuft jedes Game ,ausserdem ist der Kaufpreis im Gegensatz zu einem Gaming Rechner gering.
Ich hab mich für die pro entschieden weil ich Ben uhd TV habe, ob es dir den Aufpreis Wert ist musst du selber entscheiden. God kg War sieht jedenfalls atemberaubend aus
FanTomvor 6 h, 45 m

Ich bin selber gelegenheitsgamer. Komme im Monat auf Max 10 Stunden …Ich bin selber gelegenheitsgamer. Komme im Monat auf Max 10 Stunden Spielzeit. Ich hab mich aber genau deswegen für eine PS 4 (pro) entschieden. Kein aufrüsten der Hardware, klug ans play und es läuft jedes Game ,ausserdem ist der Kaufpreis im Gegensatz zu einem Gaming Rechner gering.Ich hab mich für die pro entschieden weil ich Ben uhd TV habe, ob es dir den Aufpreis Wert ist musst du selber entscheiden. God kg War sieht jedenfalls atemberaubend aus



hot fuer die Autokorrektur ;-)
Habe mir auch deswegen ne PS4 Pro geholt. Der Anfang war wirklich super, aber dann flacht das Spiel immer mehr ab leider und artet in grinding aus. Versteh mich nicht falsch: Ist wirklich ein super Spiel.

Ich denke ich werde die PS4 nach dem durchspielen der Exclusives aber auch wieder weiterverkaufen.
ThorsHammer23. Mai

Und als Gelegenheitsspieler lohnt sich die Pro einfach nicht.


Warum das den bitte. Klar lohnt sich das auch wenn man eher selten spielt. Kannst du das auch begründen oder war das nur so daher gesagt?
egal33vor 3 h, 5 m

Warum das den bitte. Klar lohnt sich das auch wenn man eher selten spielt. …Warum das den bitte. Klar lohnt sich das auch wenn man eher selten spielt. Kannst du das auch begründen oder war das nur so daher gesagt?


Man kann sich drüber streiten.
Die Standart PS4 hat auch eine geile Grafik und wenn man alle Jahre wieder mal vor seinem Fernseher ist und mal ne Runde FIFA spielst, dann lohnt sich die Pro doch einfach nicht.
Also wenn ich nur alle Jahre wieder mal Playsi spiele brauche ich nicht zwingend 4K oder 60FPS bei GOD of war.
Ansichtssache.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler