PSN+ 2 Jahres Mitgliedschaft verkauft, Käufer sagt Karte nicht gültig

eingestellt am 5. Mai 2015
Hi,
ich habe zu meinem neuen Telekom Vertrag eine Karte mit einer zwei Jahres Mitgliedschaft für PSN+ bekommen. Da ich selber keine Playstation besitze habe ich die Karte bei eBay verkauft. Gestern ist das Geld vom Käufer angekommen und ich habe ihm einen Scan der Karte geschickt. Kurze Zeit später kam eine Mail von Ihm, dass die Karte nicht gültig sei. Es wird folgender Fehlercode bei Ihm angezeigt:
Möglicherweise ist der von Ihnen eingegebene Code falsch oder nicht mehr gültig
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe.
(E-8200012F)

Der Käufer war bisher in seinen E-Mails freundlich und hat über 250 positive Bewertungen.
Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich bei dem ganzen jetzt vorgehen soll. Das Ganze ist mir recht unangenehm.

Hier noch der bisherige E-Mail Verlauf (nicht der genaue Wortlaut):
Käufer: Hat den Code eingegeben, allerdings kommt eine Fehlermeldung (hat Foto) von der Fehlermeldung geschickt und gefragt, ob es sein kann, dass der Code abgelaufen sei oder ähnliches.
Ich: Den Code habe ich erst vor paar Wochen bekommen, von daher kann er nicht abgelaufen sein.
Habe Ihn gefragt, ob er nach der Anleitung (die auf der Karte steht) vorgegangen ist.
Käufer: Hat alles Probiert Groß, Klein, Bindestrich, aber es kommt immer die Meldung
Ich: Habe vorgeschlagen er soll es im Browser probieren und habe den Code abgetippt und ihn geschickt.
Käufer: Selbe Fehlermeldung

Danke für eure Hilfe.

-
- roman200
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
64 Kommentare
Dein Kommentar