eingestellt am 8. Jan 2023
Wie es aussieht werden Spiele für das Sony PlayStation VR 2 (PS5 Konsole in Verbindung mit dem im Februar erscheinenden Virtual Reality Headset) wohl nicht mehr in physischer Form auf Disk sondern nur Digital Only erscheinen. Jedenfalls wurde bisher kein einziger physischer Release offiziell angekündigt. Was haltet ihr davon? Ist euch der Sammler Aspekt wichtig der hier wegfällt? Denkt ihr dass einer der kleinen Limited Publisher drauf anspringt und physische Fassungen rausbringt?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

13 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. PhiNeX's Profilbild
    Ich bin schon die ganze Zeit am überlegen ob ich meine Bestellung storniere. Freue mich sehr auf die neue VR Brille, aber ist schon ein großer Nachteil. Spiele meistens die Neuheiten zügig durch, um sie zu einem vernünftigen Preis weiter zu verkaufen. Digital hol ich mir nur die Perlen, in die ich immer wieder gern rein spiele. Das ist aber nur ein kleiner Teil der Spiele, die ich mir physisch zulege. Horizon z.B. reichte mir ein Durchgang. Jetzt den Vollpreis für ein kurzes VR Horizon digital ist schon heftig. Selbst für 50 € im Bundle. Vielleicht gibt es ein Umdenken, vor allem bei den großen Titeln.
  2. shellshock's Profilbild
    Finde ich ok. Zumindest im TR Store kommt man ja eh relativ günstig ran.
  3. Chuck_Norris's Profilbild
    VR ist immer noch eine Nische. Deshalb absolut verständlich und nachvollziehbar.
    Was immer du mit Limited Publisher meinst, da werden keine Indie Publisher es anders handhaben. Der Aufwand lohnt sich für die meisten finanziell nicht.
  4. Geheimagent2702's Profilbild
    Kommt halt auf das Spiel an, re village gibt es ja auf Datenträger, gt7 ebenfalls…

    horizon ja leider nicht…

    man muss leider einfach abwarten…

    bei genug spielen kommt ja inzwischen auch nur noch die Standard Version auf Datenträger raus, Gold oder Deluxe Editionen nur noch im jeweiligen Store… mich persönlich ärgert es aber auch…

    Kommt halt auf das Spiel an, re village gibt es ja auf Datenträger, gt7 ebenfalls…

    horizon ja leider nicht…

    man muss leider einfach abwarten…

    bei genug spielen kommt ja inzwischen auch nur noch die Standard Version auf Datenträger raus, Gold oder Deluxe Editionen nur noch im jeweiligen Store… mich persönlich ärgert es aber auch… (bearbeitet)
    Nervenkitzler's Profilbild
    Autor*in
    Das sind aber keine reinen VR Spiele sondern Spiele die nachträglich einen VR Modus spendiert bekommen.
  5. B_Lou's Profilbild
    Teurer als die Konsole und keine Disc? Dann kauf ich mir das Dingen eben nicht^^! Vorallem kosten die Spiele trotzdem 70-80€ Das ist ja wohl ein Witz^^ Gott sei Dank sind die Vorbestellungen für diese Unverschämtheit auch dementsprechend niedrig. Göne ich Sony von Herzen. 
  6. Nervenkitzler's Profilbild
    Autor*in
    Jetzt also doch. Im Mai erscheint das erste physische PSVR2 Spiel.

    play-asia.com/the…3at
's Profilbild