Pumpenanlage für Pool

24
eingestellt am 16. Aug
Bin auf der Suche nach ner Pumpenanlage für den Pool. Sollte mindestens 6 wahrscheinlich eher 8 m3/h bei ca 10mWs haben (vielleicht reicht auch 8). Mindestens 500er Kessel. Jemand nen Vorschlag? Gerne auch mit Link.
Zusätzliche Info
Sonstiges
24 Kommentare
huhu, also wir haben die steinbach filterpumpe in der 75er variante für unseren 26.0000 liter pool und sind sehr zufrieden. anschlüsse für intex waren dabei, dazu filterballs statt sand (18€).
psychograsi16.08.2020 15:06

huhu, also wir haben die steinbach filterpumpe in der 75er variante für …huhu, also wir haben die steinbach filterpumpe in der 75er variante für unseren 26.0000 liter pool und sind sehr zufrieden. anschlüsse für intex waren dabei, dazu filterballs statt sand (18€).


Die hatte ich mir auch mal angeschaut. Aber: Kessel ist ein 400er und nur 4mWs oder?
DaliJones16.08.2020 15:10

Die hatte ich mir auch mal angeschaut. Aber: Kessel ist ein 400er und nur …Die hatte ich mir auch mal angeschaut. Aber: Kessel ist ein 400er und nur 4mWs oder?


400er kessel ja, die 4mWs kann ich dir gerade gar nicht sagen.

wie viel liter hast du denn drin?

ansonsten wäre auch ne möglichkeit, die anlage einfach häufiger laufen zu lassen. wir haben insgesamt 8-10h täglich dank zeitschaltuhr.
psychograsi16.08.2020 15:33

400er kessel ja, die 4mWs kann ich dir gerade gar nicht sagen.wie viel …400er kessel ja, die 4mWs kann ich dir gerade gar nicht sagen.wie viel liter hast du denn drin?ansonsten wäre auch ne möglichkeit, die anlage einfach häufiger laufen zu lassen. wir haben insgesamt 8-10h täglich dank zeitschaltuhr.


6x3x1,5 mit Wärmepumpe sodass 365 Tage schwimmen angesagt ist und zusätzlich noch solarschnecken für den Sommer
DaliJones16.08.2020 16:38

6x3x1,5 mit Wärmepumpe sodass 365 Tage schwimmen angesagt ist und …6x3x1,5 mit Wärmepumpe sodass 365 Tage schwimmen angesagt ist und zusätzlich noch solarschnecken für den Sommer


dann reicht die steinbach doch dicke aus. die macht bis zu 40.000l
Das dachte ich auch. Hab mir aber sagen lassen, dass wenn Wärmepumpe (das ganze Jahr über) und noch mehrere 100m solarschnecken auf dem Hausach, also auf ner Höhe von 3-4 Metern, dann eben oben genannte eckdaten..
Bearbeitet von: "DaliJones" 16. Aug
DaliJones16.08.2020 16:38

6x3x1,5 mit Wärmepumpe sodass 365 Tage schwimmen angesagt ist und …6x3x1,5 mit Wärmepumpe sodass 365 Tage schwimmen angesagt ist und zusätzlich noch solarschnecken für den Sommer


Wirst niemals 365 Tage schwimmen können außer du hast ein 2m³ Becken

Bali Ø 500mm mit Aqua Plus 11 m³/h wäre i.O.

Weiß allerdings nicht wie groß dein Becken ist
Go3gg116.08.2020 19:44

Wirst niemals 365 Tage schwimmen können außer du hast ein 2m³ Becken (p …Wirst niemals 365 Tage schwimmen können außer du hast ein 2m³ Becken Bali Ø 500mm mit Aqua Plus 11 m³/h wäre i.O.Weiß allerdings nicht wie groß dein Becken ist


Du bist lustig. Zitierst die Größe des Beckens, weist allerdings nicht wie groß sein Becken ist .
Und ein kleines Becken kühlt schneller ab als ein Großes, von daher kann ich mir das schon vorstellen, da er sicherlich auch überdacht hat bei der Aussage. Das hält die Wärme gut und dann noch Unterstützung durch WP . Passt.
Go3gg116.08.2020 19:44

Wirst niemals 365 Tage schwimmen können außer du hast ein 2m³ Becken (p …Wirst niemals 365 Tage schwimmen können außer du hast ein 2m³ Becken Bali Ø 500mm mit Aqua Plus 11 m³/h wäre i.O.Weiß allerdings nicht wie groß dein Becken ist


Warum so negativ? :/ Warum nicht 365 Tage schwimmen im Pool?

Größe des Beckens ist 6x3x1,5
SpunktWpunkt16.08.2020 19:50

Du bist lustig. Zitierst die Größe des Beckens, weist allerdings nicht wie …Du bist lustig. Zitierst die Größe des Beckens, weist allerdings nicht wie groß sein Becken ist . Und ein kleines Becken kühlt schneller ab als ein Großes, von daher kann ich mir das schon vorstellen, da er sicherlich auch überdacht hat bei der Aussage. Das hält die Wärme gut und dann noch Unterstützung durch WP . Passt.


Genau so ist es. Und welche Anlage würdest du mir empfehlen?
DaliJones16.08.2020 19:52

Warum so negativ? :/ Warum nicht 365 Tage schwimmen im Pool?Größe …Warum so negativ? :/ Warum nicht 365 Tage schwimmen im Pool?Größe des Beckens ist 6x3x1,5


Wirst ne 35kw Wärmepumpen brauchen wenn im Winter noch schwimmen willst. Allerdings auch nur bei etwa 20 Grad
Wie spunktwpunkt schon geschrieben hat, schöne Überdachung und der warmeverlust hält sich in grenzen
DaliJones16.08.2020 19:53

Genau so ist es. Und welche Anlage würdest du mir empfehlen?


Gerade durch die Überdachung wird auch deutlich weniger Pumpenleistung und Chemie benötigt. Ich hab für meine aktuell 18m3 einen No-Name-Filteranlage mit ner 12m3 Pumpe. Bisher lief die Anlage ca. 2-3h/Tag. Seit ich den Pool überdacht habe reicht die halbe Zeit und Chemie nutze ich auch deutlich weniger, aufgrund weniger Regenwasser- und Schmutzeintrag.
SpunktWpunkt16.08.2020 20:49

Gerade durch die Überdachung wird auch deutlich weniger Pumpenleistung und …Gerade durch die Überdachung wird auch deutlich weniger Pumpenleistung und Chemie benötigt. Ich hab für meine aktuell 18m3 einen No-Name-Filteranlage mit ner 12m3 Pumpe. Bisher lief die Anlage ca. 2-3h/Tag. Seit ich den Pool überdacht habe reicht die halbe Zeit und Chemie nutze ich auch deutlich weniger, aufgrund weniger Regenwasser- und Schmutzeintrag.


Wie ist denn bei deiner die wassersäule und was für einen Kessel hast du dabei? Hast du dazu auch nen link oder die genaue Bezeichnung? Wobei bei mir ja nochmal die Hälfte an Volumen dazukommt mit knapp 27m3
Bearbeitet von: "DaliJones" 16. Aug
27466734-Cu9RD.jpg
Ist allerdings nicht geflanscht.
Pumpe ist eine von Berlan.
Bearbeitet von: "SpunktWpunkt" 16. Aug
SpunktWpunkt16.08.2020 20:58

[Bild] Pumpe ist eine von Berlan.


Gerade noch oben editiert: bei mir kommt ja nochmal die Hälfte an Wasser dazu. Also ca 27m3
Bearbeitet von: "DaliJones" 16. Aug
Aktuelle Pumpe ist baugleich mit dieser:
Klick
Notwendigen Poolumwälzung kannst Du ja auch durch Erhöhung der Laufzeit hinbekommen. Hierzu einfach nen Rechner aus dem Netz nutzen.
Btw.: Plane auch einen Umbau auf 8x4.5x1,5. Werde dann das ganze auch technisch überarbeiten (wahrscheinlich nochmal dieselbe Konfig. parallel)
Bearbeitet von: "SpunktWpunkt" 16. Aug
SpunktWpunkt16.08.2020 21:16

Aktuelle Pumpe ist baugleich mit dieser:KlickNotwendigen Poolumwälzung …Aktuelle Pumpe ist baugleich mit dieser:KlickNotwendigen Poolumwälzung kannst Du ja auch durch Erhöhung der Laufzeit hinbekommen. Hierzu einfach nen Rechner aus dem Netz nutzen.Btw.: Plane auch einen Umbau auf 8x4.5x1,5. Werde dann das ganze auch technisch überarbeiten (wahrscheinlich nochmal dieselbe Konfig. parallel)


Die Pumpe habe ich mir mal angeschaut. Die ist ja nochmal etwas größer von der Kapazität her. Welchen Kessel denn dazu? Oder macht es Sinn dann direkt die Bali Aqua Plus 11, weil da die kombi sich schon bewährt hat?
DaliJones17.08.2020 09:28

Die Pumpe habe ich mir mal angeschaut. Die ist ja nochmal etwas größer von …Die Pumpe habe ich mir mal angeschaut. Die ist ja nochmal etwas größer von der Kapazität her. Welchen Kessel denn dazu? Oder macht es Sinn dann direkt die Bali Aqua Plus 11, weil da die kombi sich schon bewährt hat?


Der bei der Pumpe angegebene Durchsatz ist der Max.-Wert bei 0m Förderhöhe bzw. ohne Druckverlust, zumindest muss man davon ausgehen. Durch Filter, Wärmetauscher, RV, Einlaufdüse(n) und sonstige Einbauteile steigt ja der Druckverlust an, wodurch sich der Durchsatz entsprechen der Pumpenkennlinie verringert. Bei der Bali Aqua Plus 11 werden die 11m3/h bereits bei 8mWs angegeben. Ich gehe davon aus, dass die bei mir verbaute Pumpe bei den 8mWs ca. 12-12,5 m3/h umwälzt. Das passt dann auch mit der Leistungsaufnahme (Bali 700W zu Berlan 750W).
SpunktWpunkt17.08.2020 12:25

Der bei der Pumpe angegebene Durchsatz ist der Max.-Wert bei 0m Förderhöhe …Der bei der Pumpe angegebene Durchsatz ist der Max.-Wert bei 0m Förderhöhe bzw. ohne Druckverlust, zumindest muss man davon ausgehen. Durch Filter, Wärmetauscher, RV, Einlaufdüse(n) und sonstige Einbauteile steigt ja der Druckverlust an, wodurch sich der Durchsatz entsprechen der Pumpenkennlinie verringert. Bei der Bali Aqua Plus 11 werden die 11m3/h bereits bei 8mWs angegeben. Ich gehe davon aus, dass die bei mir verbaute Pumpe bei den 8mWs ca. 12-12,5 m3/h umwälzt. Das passt dann auch mit der Leistungsaufnahme (Bali 700W zu Berlan 750W).


Und der Kessel?
DaliJones17.08.2020 12:33

Und der Kessel?


Steh gerade auf dem Schlauch, was Du wissen möchtest .
SpunktWpunkt17.08.2020 12:52

Steh gerade auf dem Schlauch, was Du wissen möchtest .


Bei der Bali ist ein 500er Kessel bei. Ähnlich Größe sollte der ja dann auch bei der Berlan haben. Oder habe ich da was übersehen?
DaliJones17.08.2020 13:00

Bei der Bali ist ein 500er Kessel bei. Ähnlich Größe sollte der ja dann au …Bei der Bali ist ein 500er Kessel bei. Ähnlich Größe sollte der ja dann auch bei der Berlan haben. Oder habe ich da was übersehen?


Jo, schau mal das Foto etwas weiter oben. Das ist der von mir verbaute -> nen 500er .
SpunktWpunkt17.08.2020 13:43

Jo, schau mal das Foto etwas weiter oben. Das ist der von mir verbaute -> …Jo, schau mal das Foto etwas weiter oben. Das ist der von mir verbaute -> nen 500er .


Ach sorry, ja. Danke dir
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text