Gruppen

    Qipu hat Ärger mit Monuta: Noch ist kein Antrag auf Cashback bearbeitet

    Heute per Mail von qipu bekommen:

    "Monuta Aktion 1 (26.01.15)



    Hallo,

    Du bekommst diese Nachricht, da Du an der Monuta-Aktion vom 26. Januar 2015 teilgenommen hast. Für Bestellungen aus der Aktion vom 26.01.15 war eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat vorgesehen, die Prüfung der Bestellungen sollte nach Zahlung des ersten Beitrags durch Monuta erfolgen.
    Entgegen der getroffenen Vereinbarung hat Monuta bisher keine der Bestellungen bearbeitet, es wurde bisher kein Cashback bestätigt und auch keine Provision an uns ausgezahlt.

    Wir stehen zur Klärung bereits seit Mitte März mit unseren Ansprechpartnern und dem zuständigen Partnernetzwerk in Kontakt. In einem ersten gemeinsamen Telefonat wurde dabei von Monuta erneut bekräftigt, das man sich an die Vereinbarung halten würde. Da jedoch keine Bearbeitung erfolgt ist, haben wir das Thema weiter eskaliert und konkrete Aussagen zur Bearbeitung angefordert. Wir stehen dazu in engem Kontakt mit dem zuständigen Partnernetzwerk.
    Unsere Ansprechpartner bei Monuta haben weder auf die Fristsetzung noch auf die geforderte Bearbeitung reagiert und waren telefonisch für uns nicht erreichbar. Nach Rückmeldung vom Partnernetzwerk gibt es in der kommenden Woche ein Treffen zwischen dem Vorstand von Monuta und Vertretern des Partnernetzwerks.
    Informationen aus diesem Treffen werden uns voraussichtlich am 23.04.15 zur Verfügung stehen. Sobald es News zur Bearbeitung gibt, werden wir den hier erreichbaren Blogartikel entsprechend updaten und Dich informieren.
    Aktuell können wir nicht mehr sagen, daher warte bitte das Update ab. Wir melden uns schnellstmöglich und dringen auf eine schnelle Lösung.
    Hier geht es zum Support-Blog: support.qipu.de/201…ck/

    Viele Grüße,

    Dein Qipu-Team"

    Beste Kommentare

    [Fehlendes Bild]

    Nicht kündigen! Sterben ist viel effektiver. Einfach alle sterben, dann hat Monuta den Salat und 120€ Cashback sind dann deren kleinstes Problem.

    PreiseC

    Im Ernst, was hattet ihr erwartet?


    120 eur

    Immerhin ist qipus Informationspolitik lobenswert

    281 Kommentare

    Habs auch bekommen und glaube nicht, dass Monuta zahlen wird. Wenn dies der Fall sein sollte, müssen Köpfe rollen... Wetzt schon einmal die Schwerter: erfahrungen.com/mit…ta/

    Da bin ich ja jetzt doppelt froh, da ich wegen fehlender Einsicht einer AVB im Vorfeld nicht abgeschlossen hatte. Denen die abgeschlossen hatten viel Glück, dass es noch was wird.

    Da scheint denen wohl aufgefallen zu sein, das dass System nicht aufgeht und man macht einen Rückzieher. Ein Grund mehr sowas zu meiden. Egal wie nett die Prämie sein mag.

    Verfasser

    Beziehungsweise war ihnen von Anfang an vermutlich klar, dass die Rechnung nur für sie aufgeht...

    habe die Mail auch erhalten - da bin ich ja mal gespannt!

    Monuta ist eh die letzte Klitsche. Nachdem mein Cashback nicht getraggt wurde und dieser dann reduziert wurde, habe ich sicherheitshalber komplett storniert. Diese Stornierung habe ich sicherlich dreimal separat von Monuta bestaetigt bekommen. Trotzdem haben sie nun schon zweimal versucht den Betrag einzuziehen (die Einzuege habe ich beide widerrufen). Auf Nachfragen hiess es nur, dass sich das evtl ueberschnitten haette. Nachdem sie dann wieder einziehen wollten und mir auch noch eine Mahnung geschrieben haben fuer den ersten Lastschriftwiderruf, habe ich nochmal an die ein Fax geschickt und rechtliche Schritte angedroht. Jetzt wurde der Widerruf auch nochmal postalisch bestaetigt. Bin gespannt, ob ich nun Ruhe habe

    [Fehlendes Bild]

    Ich erspar mir jeden effektiven Kommentar... Diese Online-Marketingspezialisten in den Unternehmen kann man vergessen.. Damit ist nicht qipu gemeint..

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten.

    Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...

    Bei German Pellets ists das gleiche

    TobyMoby

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten. Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...


    Würde ich definitiv nicht tun. Ich bin demgegenüber noch positiv eingestellt, auf anderen Cashback-Seiten wurden ja auch hohe Raten angeboten (-> Spartanien?!) und die Aufträge bearbeitet.
    Außerdem denke ich, dass es nicht allzu leicht sein dürfte, einfach nicht zu bezahlen. Schließlich wurden Verträge mit den jeweiligen Partnern abgeschlossen.. Ich bin gespannt, aber optimistisch

    Naruto

    Ich erspar mir jeden effektiven Kommentar... Diese Online-Marketingspezialisten in den Unternehmen kann man vergessen.. Damit ist nicht qipu gemeint..


    Das denke ich mir relativ oft. Nicht nur was Affiliate angeht, sondern ebenso Gutscheinaktionen. Bestes Bsp. Newslettergutscheine. Die einzigen, die das System verstanden haben, sind Cyberport.
    OTTO hat schon viel vermurkst in der Hinsicht, ganz zu schweigen von Tom Tailor. Und auch internetaffine Geschäftsmodelle (->‌ pizza.de usw.) unterschätzen das Potential der Masse. Andererseits kann man aber auch froh darüber sein, oftmals geht's gut für den Kunden aus

    Meecrob

    Habs auch bekommen und glaube nicht, dass Monuta zahlen wird. Wenn dies der Fall sein sollte, müssen Köpfe rollen... Wetzt schon einmal die Schwerter: http://www.erfahrungen.com/mit/Monuta/




    Achtung vor erfahrungen.com versucht dort mal eine ehrliche negative Bewertung
    abzugeben, nicht um sonst sehen alle Firmen dort aus als ob sie TOP sind.
    Ich habe mit erfahrungen.com nur schlechte Erfahrungen gemacht und halte
    sie aus meiner persönlichen Sicht schlicht weg für unseriös. Es ist aber nicht so
    das ich dort nur schlechte Erfahrungen veröffentlicht habe, nein es wurden
    nur gute veröffentlicht und alle negativen nicht.

    für die, die an der zweiten aktion teilgenommen haben, gibt es bisher noch keine unregelmäßigkeiten. die zweite aktion betrifft die, welche zum /ab september kündigen können.

    Immerhin ist qipus Informationspolitik lobenswert

    Verfasser

    TobyMoby

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten. Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...



    Weißt Du, ob von anderen Seiten wie zB Spartanien ausgezahlt wurde?

    Manchmal hat man auch Glück, wenn man nicht Alles mitmacht.

    schauen wir mal ...
    war heute eh bei der Bank und die meinten ich sollte eh ne Sterbeversicherung abschließen ... somit ;D könnte ich es so und so laufen lassen aber warten wir mal ab, wie es mit dem Cashback weiter geht

    basti84

    schauen wir mal ... war heute eh bei der Bank und die meinten ich sollte eh ne Sterbeversicherung abschließen ... somit ;D könnte ich es so und so laufen lassen aber warten wir mal ab, wie es mit dem Cashback weiter geht


    Wenn du das aber über die Bank machst, haben die Hinterbliebenen weit weniger Sorgen ...

    Schon geil wie es klar war das dass nicht gutgeht. schwachsinniges Produkt, schwachsinnige Aktion und komplettes versagen bei der Firma, bei qipu und bei den Unsern die es nicht checken wenn eine Aktion nunmal zu gut ist...

    Ich werde auf jeden Fall dann meine Rechtsschutz Versicherung in Anspruch nehmen sollte
    der Fall X eintreten. Dann gegen Quipu als auch Monuta vorgehen wird schon einen Weg
    geben, Quipu wird da auch nicht so ohne weiteres aus der Nummer heraus kommen.

    TobyMoby

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten. Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...



    Ich habe meine Prämie von Spartanien (90 Euro Amazon) ca. 1 Monat nach Vertragsbeginn erhalten. Die Kündigungsbestätigung von Monuta ist heute ebenfalls eingetroffen.

    bayernex

    geben, Quipu wird da auch nicht so ohne weiteres aus der Nummer heraus kommen.



    Also die sicherlich, AGB sei Dank. Die hast du ja abgenickt. Das läuft unter "vielleicht", "eventuell" und "sowieso".

    TobyMoby

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten. Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...



    Meine Prämie war auch zeitnah da, aber die meiner Frau ist noch nicht da...

    TobyMoby

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten. Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...



    Ja habe meinen GS schon bekommen und eingelöst. :-)

    ich denke auch dass qipu und monuta schon vertraglich aneinander gebunden sein werden. Ich mein Qipu hat auch nichts davon, wenn Sie so vielen Leuten das Cashback nicht zahlen können. Damit entgeht denen genauso Ihr Anteil der Provision und sie haben haufenweise unzufriedene User, die demnächst z.B. zu spartanien abwandern.

    ich rechne leider damit dass wir das cashback nicht sehen werden. der unterton der mail sagt schon so einiges. versprechen werden nicht eingehalten, auf anfragen nicht reagiert etc. . klingt für mich stark nach einem pleitegeier anflug. eine geplante abzocke kann ich mir kaum vorstellen, das wäre schon harter tobak. sehr ärgerlich. warte noch das nächste update ab, dann wird gekündigt.

    Nicht kündigen! Sterben ist viel effektiver. Einfach alle sterben, dann hat Monuta den Salat und 120€ Cashback sind dann deren kleinstes Problem.

    Meecrob

    Habs auch bekommen und glaube nicht, dass Monuta zahlen wird. Wenn dies der Fall sein sollte, müssen Köpfe rollen... Wetzt schon einmal die Schwerter: http://www.erfahrungen.com/mit/Monuta/



    Wer ratet die Ratingagenturen.... X)

    PreiseC

    Wer ratet die Ratingagenturen.... X)

    Rate mal...

    TobyMoby

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten. Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...


    Wie lange hat das mit der Kündigungsbestätigung gedauert?

    TobyMoby

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten. Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...



    Ich habe per Fax gekündigt und 3 Tage später eine Mail erhalten, dass mein unterschriebenes Fax nicht unterschrieben ist ;).
    Nachdem ich darauf hingewiesen habe, dass das Kündigungsfax eben schon unterschrieben wurde, ist nach 1 Woche die Kündigungsbestätigung per Post eingetroffen.

    Ich habe mein Geld von Spartanien bekommen. Aber erst nach 4 Erinnerungen wurde meine Kündigung seitens Monuta auch bestätigt.

    Bin bereit für eine Sammelklage.... ich zahle nun schon den 4ten Beitrag.... nix. Gestern dann die Mail von Qipu! Aber gemeinsam haben wir eine Chance... ansonsten zweifele ich echt am deutschen Rechtssystem!

    canidas

    ich rechne leider damit dass wir das cashback nicht sehen werden. der unterton der mail sagt schon so einiges. versprechen werden nicht eingehalten, auf anfragen nicht reagiert etc. . klingt für mich stark nach einem pleitegeier anflug. eine geplante abzocke kann ich mir kaum vorstellen, das wäre schon harter tobak. sehr ärgerlich. warte noch das nächste update ab, dann wird gekündigt.


    Dann ist der ganze Vertrag ungültig und die Beiträge werden von mir zurückgebucht! Bei Lastschriften geht das ja!

    bayernex

    Ich werde auf jeden Fall dann meine Rechtsschutz Versicherung in Anspruch nehmen sollte der Fall X eintreten. Dann gegen Quipu als auch Monuta vorgehen wird schon einen Weg geben, Quipu wird da auch nicht so ohne weiteres aus der Nummer heraus kommen.


    Bin zu 100% dabei.... Sammelklage wird eh günstiger

    TobyMoby

    Habe die Mail zwecks der zweiten Aktion mit Laufzeit 6 Monaten erhalten. Jetzt überlege ich ob ich kündige um mir weitere Kosten zu ersparen...


    Ich hab nämlich auch gekündigt. Und Anfang der Woche eine Mail erhalten, das ich mich telefonisch melden soll. Es ginge nicht um Werbung, sondern um den Vertrag.
    Daraufhin schrieb ich, das ich keine Notwendigkeit sehe zurückzurufen und meine Kündigung bestehen bleibt.
    Versteh nicht was die da so rumgurken. Klar geht den Geld flöten. Aber meine Kündigungsfristen hab ich ja eingehalten.

    Wenn die so fehlerhaft kalkulieren, kann ich ja nix dafür. Die hätten ja explizit schreiben können: Cashback und Lotterielos gibt es, wenn man den jährlichen Zahlungsintervall, statt den monatlichen nutzt ...

    Ico

    Da bin ich ja jetzt doppelt froh, da ich wegen fehlender Einsicht einer AVB im Vorfeld nicht abgeschlossen hatte. Denen die abgeschlossen hatten viel Glück, dass es noch was wird.


    Dito!

    Thr

    Hier kann man den Laden mies bewerten http://www.erfahrungen.com/mit/Monuta/#bewerten




    Das mit erfahrungen.com ist ja sehr merkwürdig, nun ist eine
    negative Bewertung da, was daran so merkwürdig ist, ist dass
    jemand die abgegeben hat der dort bei erfahrungen.com
    insgesamt erst eine Bewertung abgegeben hat:

    Rang: Neuling (Stufe 1)
    Angemeldet seit: 18. April 2015. 1 Bewertung abgegeben.
    75 Erfahrungspunkte gesammelt und.

    mir wurde damals mitgeteilt das man erst negativ bewerten
    kann wenn man mehrere positive Bewertungen abgegeben
    hat, aber auch dann ging es nicht bei mir. Mich würde es
    nun echt interessieren ob hier noch mehrere dort negative
    Bewertungen als "Neuling" abgeben können.


    Impressum

    OneGuy Limited
    CEO: Marco Wollank
    Rm 1104, Crawford House
    70 Queen's Road Central
    Hong Kong


    Was steckt überhaupt hinter dieser Seite??????


    Mich erinnert das stark an Quicker vom Design her.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. [B] Bahn eCoupon 15 Euro ab 49 Euro MBW bis 09.12. [S] Bahnbonus Punkte22
      2. Real umtausch einer defekten Konsole1424
      3. Outlet46 jetzt mit 4,99€ Versandkosten unter einem Mindestbestellwert von 1…1719
      4. PUBG Deutsche Discord Gruppe22

      Weitere Diskussionen