ABGELAUFEN

Qipu zahlt jede 10. Douglas.de Rechnung

Aus Qipu kopiert. Da steht alles was man wissen sollte.

Nur bis 15.09. hast Du die einmalige Chance, dass wir Dir deine Douglas.de-Rechnung bezahlen. Jede 10. Bestellung wird von uns bezahlt. Wie das Ganze funktioniert? Du kaufst einfach wie gewohnt ein und mit ein bisschen Glück, wird auch deine Rechnung von uns übernommen – und das unabhängig vom Bestellwert. Du kannst einkaufen, was immer du willst, egal ob Make-up, Parfum, Schmuck oder Pflegeprodukte.

Alle Eckdaten auf einen Blick:

Die Aktion beginnt am 09.09.2013 und endet am 15.09.2013
Qipu zahlt im Aktionszeitraum jede 10. Douglas.de-Rechnung
Es werden nur Einkäufe aus dem Online-Shop von Douglas.de berücksichtigt.
Deine Douglas.de Rechnung wird nach Ablauf der Aktion bezahlt. Dies kann nach Beendigung der Aktion bis zu 2 Wochen dauern, da Douglas die Rechnungen auf mögliche Retouren prüft
Es ist zudem möglich, im Aktionszeitraum mehrfach zu bestellen

Wie erfährst Du, ob Qipu deine Douglas.de-Rechnung zahlt?

Sobald der Einkauf in deinem Qipu Account vermerkt wurde, erhältst Du von uns die Info, ob wir deine Douglas.de-Rechnung bezahlen
Dies kann bis zu 2 Tage dauern

Beste Kommentare

Mich kotzt diese Einstellung einiger sowas von an. Immer alles raus holen zu wollen.
Durch so Leute wird es auf Dauer immer weniger so Aktionen geben!!
Genau wie bei Preisfehlern (abgesehen ob man den Artikel benötigt) mal realistische 100 x in den Einkaufswagen packt.
Oder bei extrem günstigen Artikeln so oft zuschlägt nur mit dem Gedanken das bei eBay zu verticken und dann später merkt das die Ebaygebühren und verkaufsprovision ja auch immer teurer werden.

Verfasser

untatage

Mich kotzt diese Einstellung einiger sowas von an. Immer alles raus holen zu wollen. Durch so Leute wird es auf Dauer immer weniger so Aktionen geben!!Genau wie bei Preisfehlern (abgesehen ob man den Artikel benötigt) mal realistische 100 x in den Einkaufswagen packt.Oder bei extrem günstigen Artikeln so oft zuschlägt nur mit dem Gedanken das bei eBay zu verticken und dann später merkt das die Ebaygebühren und verkaufsprovision ja auch immer teurer werden.



Willkommen bei Mydealz
60 Kommentare

Bei zehn Bestellungen geht eine durch. Die restlichen einfach widerrufen ;).

"Sobald der Einkauf in deinem Qipu Account vermerkt wurde, erhältst Du von uns die Info, ob wir deine Douglas.de-Rechnung bezahlen"

10 mal über 40€ bestellen, 9 gehen kostenlos zurück :-)



Verfasser

Eben spätestens nach 2 Tagen bekommt man bescheid obs übernommen wird. wenn nicht zurück damit

Schnapperfuchs

Bei zehn Bestellungen geht eine durch. Die restlichen einfach widerrufen ;).



MrCarlo

"Sobald der Einkauf in deinem Qipu Account vermerkt wurde, erhältst Du von uns die Info, ob wir deine Douglas.de-Rechnung bezahlen"10 mal über 40€ bestellen, 9 gehen kostenlos zurück :-)



es geht um jede zehnte Bestellung nicht um eure Zehnte...wenn es dumm läuft ist keine von euch dabei egal wie viel ihr bestellt also entweder als Gewinnspiel sehen oder gleich die Aufwände sparen!

MrCarlo

"Sobald der Einkauf in deinem Qipu Account vermerkt wurde, erhältst Du von uns die Info, ob wir deine Douglas.de-Rechnung bezahlen"10 mal über 40€ bestellen, 9 gehen kostenlos zurück :-)



Gnarf*****

...wenn ich dies schon wieder höhe kann ich nur hoffen das Douglas dem Vorbild von Amazon folgt!

Verfasser

Jede 10. Bestellung die eingeht. Nicht von einer einzelnen Person, sondern von allen die bestellen. Und die Kosten übernimmt nicht Douglas sondern Qipu

Mich kotzt diese Einstellung einiger sowas von an. Immer alles raus holen zu wollen.
Durch so Leute wird es auf Dauer immer weniger so Aktionen geben!!
Genau wie bei Preisfehlern (abgesehen ob man den Artikel benötigt) mal realistische 100 x in den Einkaufswagen packt.
Oder bei extrem günstigen Artikeln so oft zuschlägt nur mit dem Gedanken das bei eBay zu verticken und dann später merkt das die Ebaygebühren und verkaufsprovision ja auch immer teurer werden.

Dieser "Trick" wird doch sicherlich irgendwie ausgeschlossen sein,... oder hat Douglas/Qipu irgendwas zu verschenken?

Verfasser

untatage

Mich kotzt diese Einstellung einiger sowas von an. Immer alles raus holen zu wollen. Durch so Leute wird es auf Dauer immer weniger so Aktionen geben!!Genau wie bei Preisfehlern (abgesehen ob man den Artikel benötigt) mal realistische 100 x in den Einkaufswagen packt.Oder bei extrem günstigen Artikeln so oft zuschlägt nur mit dem Gedanken das bei eBay zu verticken und dann später merkt das die Ebaygebühren und verkaufsprovision ja auch immer teurer werden.



Willkommen bei Mydealz

Schnapperfuchs

Bei zehn Bestellungen geht eine durch. Die restlichen einfach widerrufen ;).

MrCarlo

"Sobald der Einkauf in deinem Qipu Account vermerkt wurde, erhältst Du von uns die Info, ob wir deine Douglas.de-Rechnung bezahlen"10 mal über 40€ bestellen, 9 gehen kostenlos zurück :-)



Nichtsdestotrotz hast Du in dem Moment einen Erwartungswert von 1.
Dass es da zu Abweichungen kommen kann, ist schon klar.
Dann bestellt man halt 100 mal und schickt 90 zurück ;).

Nur so am Rande: Rücksendekosten müssen nur vom Händler getragen werden, wenn (mind.) ein einzelner zurückgeschickter Artikel 40€+ kostet. Maßgeblich ist nicht der Wert des gesamten Warenkorbs.

Unabhängig davon wird bei 10 Bestellungen und anschließendem Widerruf Douglas hoffentlich den Account sperren und die Übernahme der Versandkosten verweigern/ ersetzen lassen.

Also ich finde die Einstellung asozial 100 Bestellungen aufzugeben, nur damit eine davon evtl. kostenlos ist,... aber genau so dumm finde ich es von Qipu, dass Sie sowas nicht von vorn herein unterbinden. Damit werden solche Massenbestellungen und Rücksendungen doch nur provoziert.

Woher weiß man, dass wirklich was übernommen wird? Nachher ist das nur ne Werbeaktion.

Verfasser

Whyvern

Nur so am Rande: Rücksendekosten müssen nur vom Händler getragen werden, wenn (mind.) ein einzelner zurückgeschickter Artikel 40€+ kostet. Maßgeblich ist nicht der Wert des gesamten Warenkorbs.Unabhängig davon wird bei 10 Bestellungen und anschließendem Widerruf Douglas hoffentlich den Account sperren und die Übernahme der Versandkosten verweigern/ ersetzen lassen.



Geschmarri. Der gesamte Warenwert der zurück geschickt wird muss min. 40 Euro betragen. Nicht ein einzelner Artikel

MrCarlo

"Sobald der Einkauf in deinem Qipu Account vermerkt wurde, erhältst Du von uns die Info, ob wir deine Douglas.de-Rechnung bezahlen"10 mal über 40€ bestellen, 9 gehen kostenlos zurück :-)



Douglas is doch Vorreiter, die sperren schon ewig wegen zu hoher Retourenquote.

Das ist kein Deal, sondern ein Glücksspiel.

Verfasser

bare242

Das ist kein Deal, sondern ein Glücksspiel.



Genau wie bei Media Markt. Da gabs auch schon mal jeder 10. Einkauf umsonst.

Nur mal so am Rande gefragt, bei qipu is das ja manchaml relativ unübersichtlich, aber wenn da jetzt jemand wirklich 10 oder gar 100 Bestellungen raushaut, woher weiß er denn dann, welche davon bei Qipu erfasst wurde? jetzt mal davon ausgegangen, dass jede Bestellung genau gleich ist.

Wo ist der deal ??????

Sehe keinen !

Sorry cold

Die Uhrzeit halt oder eben nicht genau das selbe bestellen, keine Ahnung, ich werds nicht machen, weils eh auffällt und dann wohl eh nicht durchgeht.

wo ist d. Deal?

Whyvern

Nur so am Rande: Rücksendekosten müssen nur vom Händler getragen werden, wenn (mind.) ein einzelner zurückgeschickter Artikel 40€+ kostet. Maßgeblich ist nicht der Wert des gesamten Warenkorbs. Unabhängig davon wird bei 10 Bestellungen und anschließendem Widerruf Douglas hoffentlich den Account sperren und die Übernahme der Versandkosten verweigern/ ersetzen lassen.

Hinsichtlich der Preisgrenze von 40,00 € folgt das Gericht der Argumentation der Beklagtenseite, wonach es hierbei auf die einzelne Sache und nicht auf die Gesamtheit der Bestellung ankommt. Dies folgt bereits aus dem Wortlaut der verwendeten Ausschlussklausel, welche von der "zurückzusendenden Sache" spricht und damit bewusst im Singular formuliert. Außerderm ergibt sich dies auch aus dem Sinn und Zweck der Regelung, nämlich nicht nur die Zahl der nicht ernsthaften Bestellungen zurückzudrängen, sondern ebenso die missbräuchlichen Bestellungen einer Mehrzahl von Waren, von denen dann nur eine gekauft wird, zu verhindern (vgl. Palandat, BGB, 70. Auflage 2011, § 357, Rn.6).



Falsch:

Amtsgericht Augsburg, super. ^^

Douglas hat nen Retourenzettel drin, also eh wurscht.

Verfasser

Das ist so nicht richtig. Mal angenommen du bestellst beim shop xy mehrere Schuhe. 3 Paar zu je 20 euro. 1 Paar zu 50 Euro. Deiner Meinung nach wäre nur der teuerste Schuh kostenlos zurück zuschicken, für die anderen 3 müsste ich Versandkosten zahlen? Das wäre für mich neu! In der Regel muss die gesamte Ware 40 Euro betragen

Jetzt wurden die Bedingungen geändert:

Wie erfährst Du, ob Qipu deine Douglas.de-Rechnung zahlt?Sobald der Einkauf in deinem Qipu Account vermerkt wurde, erhältst Du von uns die Info, ob wir deine Douglas.de-Rechnung bezahlenDies kann bis zu 16 Tage dauern



Vorhin stand da noch "bis zu 2 Tage".

Was ist jetzt mit Bestellungen, die vor der Änderung abgeschickt wurden?

Ich find auf Qipu gar nichts mehr zu der Aktion? Wurde sie eingetellt, oder bin ich nur zu doof?

Ich hab vorhin auch schon nix gefunden auf der Seite direkt.

Die Idee an sich ist ja ganz nett, finde es auch in Ordnung wenn man das auf Mydealz postet. Ist aber mehr Gewinnspiel als Deal, aber da hier ja anscheinend eh viele Qipu benutzen...

Ich würd sagen: Wer diese Woche eh schon geplant hat Drogerie-Produkte zu kaufen, für den könnte sich das auch lohnen.

egge1305

Das ist so nicht richtig. Mal angenommen du bestellst beim shop xy mehrere Schuhe. 3 Paar zu je 20 euro. 1 Paar zu 50 Euro. Deiner Meinung nach wäre nur der teuerste Schuh kostenlos zurück zuschicken, für die anderen 3 müsste ich Versandkosten zahlen? Das wäre für mich neu! In der Regel muss die gesamte Ware 40 Euro betragen


Stell doch einfach keine Behauptungen in den Raum, wenn dein juristisches Hintergrundwissen gleich null ist.
Wenn in den AGB die Rücksendekosten bei Widerruf für Artikel unter 40€ dem Käufer auferlegt werden, dann wird pro Artikel gezählt und nicht der Gesamtwert. Das ganze ist auch nichts neues, Amazon macht das z.B. so.
amazon.de/gp/…580
Aber wahrscheinlich hast du dir noch nie irgendwelche AGB angeschaut.

ich möchte euch ja nicht die Freude auf den "Deal" verderben, aber die Vormerkungen von Douglas-Einkäufen über Qipu ist eine Katastrophe:
Zuverlässigkeit: 21,1% vorgemerkt
Ich ärgere mich selbst gerade über zwei nicht vorgemerkte Einkäufe und das Support-Team stellt sich natürlich quer.

D.h. es wird eh nur jeder 5. Einkauf mit Glück registriert. Von denen werden wiederrum 10% von Qipu bezahlt.
Hurra! Macht also eine Wahrscheinlichkeit von gerade mal 2,11%, dass euer Einkauf erstattet wird...

Nur noch erbärmliche 4rschlöch3er hier. Irgendwann, und das wird hier jeder noch erleben, gibt's gar nix mehr für umme.

marco

Nur noch erbärmliche 4rschlöch3er hier. Irgendwann, und das wird hier jeder noch erleben, gibt's gar nix mehr für umme.



Ich verstehe nicht so wirklich wo es da was für "umme" gibt. Aber folgendes Angebot. 10 von euch zahlen je 5 Euro an mich und ich lose einen aus, der 40 Euro von mir bekommt. Wer will?

PS: Das ist ein Gewinnspiel und gehört demnach unter Diverses, wie die anderen Gewinnspiele auch.

Ich weiß nicht was daran HOT sein sollte. Gewinnspiele gehören hier meines erachtens nach gar nicht hin und wenn schon, dann höchstens unter Diverses.

Ultracold.

"Für umme" im Sinne von kostenloser Retoure...

Der Link aus der Mail führt bei mir ins nix, geht der bei euch? Da bei "weiterlesen"?

Es gibt ein Update bei Qipu.. welches den 10 Bestellungen-Trick leider nun ausschließt. Man erfährt nun erst nach Ablauf der 14 Tage ob man die 10. hat oder nicht. Ich würde nun vorsichtig sein mit im Wert von hunderten von Euro mehrmals zu bestellen.
Kann man nicht einfach mal nur auf sein Glück vertrauen?!

Verfasser

egge1305

Das ist so nicht richtig. Mal angenommen du bestellst beim shop xy mehrere Schuhe. 3 Paar zu je 20 euro. 1 Paar zu 50 Euro. Deiner Meinung nach wäre nur der teuerste Schuh kostenlos zurück zuschicken, für die anderen 3 müsste ich Versandkosten zahlen? Das wäre für mich neu! In der Regel muss die gesamte Ware 40 Euro betragen



Hier sind mal die AGB von Douglas.
"Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt."
Ich habe schon mal hin und wieder mal ne AGB angeschaut und rate mal. Jede ist anders. Du kannst hier nicht ne AGB von Amazon zitieren wenn es um Douglas geht. Wie schon ein User hier berichtet hat, ist bei jeder Bestellung bei Douglas ein Retourenschein mit dabei. Also nicht gleich mit Beleidigungen kommen wenn man selber keine Ahnung hat.

egge1305

Das ist so nicht richtig. Mal angenommen du bestellst beim shop xy mehrere Schuhe. 3 Paar zu je 20 euro. 1 Paar zu 50 Euro. Deiner Meinung nach wäre nur der teuerste Schuh kostenlos zurück zuschicken, für die anderen 3 müsste ich Versandkosten zahlen? Das wäre für mich neu! In der Regel muss die gesamte Ware 40 Euro betragen


Ist dir das nicht peinlich, dass du dich jetzt mit Douglas rausreden willst, wenn du vorher von "shop xy" und "In der Regel" redest?
Du gehörst sicher auch zu den Menschen, die glauben im stationären Handel gibt es 14 Tage Rückgaberecht.

Verfasser

egge1305

Das ist so nicht richtig. Mal angenommen du bestellst beim shop xy mehrere Schuhe. 3 Paar zu je 20 euro. 1 Paar zu 50 Euro. Deiner Meinung nach wäre nur der teuerste Schuh kostenlos zurück zuschicken, für die anderen 3 müsste ich Versandkosten zahlen? Das wäre für mich neu! In der Regel muss die gesamte Ware 40 Euro betragen



Du willst nicht wahr haben das du unrecht hattest???
Außerdem will ich mich nicht raus reden, es geht hier die ganze Zeit um Douglas und wie die es mit der Retour handhaben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ebay Kleinanzeigen - 20% auf Amazon Karten12
    2. Share-online mit paypal - wann wird premium freigeschaltet?79
    3. SodaStream selber nachfüllen2051
    4. Vorankündigung: Neue Samsung Aktion ab 25.08. zum Galaxy S8 - "Hol dir eins…1718

    Weitere Diskussionen