qipu.de > Cashback > Lebara

Wer wartet auch auf das Cashback von "Lebara"? Ich habe das Gefühl bei qipu.de tut sich nichts. Seit dem 23.11 gibt es keine neuen Informationen. Die Rückmeldung seitens qipu.de ist sehr dürftig. Ich habe das Gefühl das Problem wird in die Länge gezogen damit das Cashback in Vergessenheit gerät und die Kunden danach nicht mehr fragen.

support.qipu.de/201…ra/

Sollte jemand mehr Informationen haben als ich kann er diese gerne hier Veröffentlichen. Ich hoffe das Cashback kommt wirklich noch.

34 Kommentare

Es gab vor einen oder zwei Monate eine information von qipu selber , warum ea so lange dauert



Ja - und seither tut sich nicht wirklich viel. Als Kunde möchte man schon immer genau wissen was los ist. Ich frage jetzt bei lebara direkt an.

Eine schreiende Ungerechtigkeit! Kennt jemand einen anderen Anbieter, der einen hohen Geldbetrag auszahlt an Kunden, die er nie wieder sieht und vermutlich auch nie haben wollte. Dringend gesucht.

Warte auch schon Ewigkeiten drauf.

Redaktion

Lebara ist leider ein Schei************laden. Wenn die nicht zahlen, kann qipu ja leider auch kein CB weitergeben.

Wo ist jetzt das Problem? Cashback dauert nunumal. Ich warte nicht selten 7 Monate bis ich über das Geld endlich mal verfügen kann. Im Oktober bestellt und im Mai kann dann vielleicht mal mit dem Cashback rechnen. In deinem Fall geben Sie sogar noch 2 News raus das es Probleme gibt.


Auf das Casback kann man sich halt nicht immer drauf verlassen, obwohl in meinem Fall seit 2010 nur ein einziger Shop das Cashback nicht ausgezahlt hat, ansonsten hat es immer geklappt, mal schneller mal sehr lange


Ich warte immer noch auf Cashback von Nike von einer Bestellung September 2014.

Also ruhig Blut

Ich war schon beim Anwalt.


Geht ja immerhin um stolze 6,- € von einem Anbieter, den ich vorher nie kannte und trotz Erhalt der SIM-Karte nie nutzen werden...


na da würde ich aber mal langsam nachhaken ^^

Habe soeben vom Lebara Support die Information erhalten, dass Lebara die alleinige Schuld an der nicht Zahlung trägt. Sowas bekommt man auch noch vom Support geschrieben xD


Andreas:

ok. also ist die aussage richtig das lebara die alleinige schuld trägt. dann werde ich dies mal so im forum weiter geben.


Ilona 5270:

Haben Sie schon eine Beschwerde an konakt@lebara.com geschrieben?


Ilona 5270:

Ja, das ist die offizielle Lebara Aussage

Heißer Anwärter für die nächste Ausgabe: kelter.de/76-…uld

index5dsdz.png

Ja, der Inder ist eben auch kein leichter Geschäftspartner, qipu tut mir leid X)



Hab ich schon mehrfach. Nike ist halt ein Saftladen



dann sollen sie jedem als entschuldigung einen gutschein für ein paar schuhe geben



Sonst: Sammelklage!


6 Euro von mir darauf dass Ilona nicht Ilona heißt. Dass Ilona nicht weiß was Cashback ist. Dass Ilona weniger als 6 Euro die Stunde verdient und dass es auch scheiß egal ist was du da nach fragst.;)



Mir ist schon klar das die Namen nicht echt sind.


Oha, dann habe ich ja noch Zeit ^^

September '15

Mich regt es auch auf, auch wenn es nur um 18 EUR geht (man durfte ja bis zu 3 Karten beantragen). Und ja, ich gebe auch Qipu ein wenig die Schuld. Warum? Weil ich bei gefühlt jeder zweiten Aktion Ärger habe. Selten dass da wirklich mal was einwandfrei funktioniert. Dann müssen die halt die Veträge mit den Anbietern so machen, dass diese verpflichtet sind innerhalb einer bestimmten Zeitspanne zu zahlen, ansonsten können Schadensersatzforderungen geltend gemacht werden.



Sehe dies auch so. Eigentlich muss Qipu die Zahlung vornehmen. Die können sich das Geld ja zurück holen. Qipu.de verdient soviel an dem ganzen Cashback das nicht nur der Kunde das volle alleinige Risiko tragen soll.


Und es sind nur 18 Euro - bei 1000 Kunden wären das schon 18.000 Euro. Das ist schon einiges an Geld. Geh mal davon aus das Qipu.de auch einen guten Anteil daran verdient.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1435
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    3. M.2-SSD gesucht38
    4. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166

    Weitere Diskussionen