QLED 75“ oder OLED 65“ für 1200€ bis November?

29
eingestellt am 16. Sep
Hallo ihr,

LG hat ja seine Kapazitäten für die Oled Herstellung deutlich ausgeweitet. Habe das Gefühl die Preise sind dadurch schon was gefallen. Haltet ihr es für realistisch ab November einen QLED 75“ oder OLED 65“ 1200€ zu bekommen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
29 Kommentare
Ja
Nein
Vielleicht
Ich weiß nicht
Könnte sein
Ganz sicher vielleicht
Klares JEIN. Bin mir zu 50 % sicher.
OLEd glaub ich nicht. Da wären viele froh wenn es den 48 Zoll dann für den Preis gibt.
50/50
Die Zahl der Trolle ist ziemlich hoch... ich habe eine Begründung geliefert und eine Tendenz gesehen. Völlig aus der Luft gegriffen ist es nicht.
Bearbeitet von: "Binary.Coder" 16. Sep
65 Zoll Oled für 1200€
Niemals.

Wenn überhaupt vereinzelt das Vorjahresmodell.

Qled/ Full Array LED in 75 Zoll kann ich mir ebenfalls nicht vorstellen.
Binary.Coder16.09.2020 12:46

Die Zahl der Trolle ist ziemlich hoch... ich habe eine Begründung …Die Zahl der Trolle ist ziemlich hoch... ich habe eine Begründung geliefert und eine Tendenz gesehen. Völlig aus der Luft gegriffen ist es nicht.


Der Zusammenhang zwischen LG und Qled erschliesst sich mir aber nicht.
Ich halte einen Preis von 1200 für einen 65" LG OLed für unrealistisch bis Nov.. Welches Interesse hat denn LG als einziger Herrsteller von Oled Panels die Preise so sinken zu lassen, Das würde ja auch bedeuten das 55 Zoll und 48 Zoll zu noch deutlich günstigeren Preisen angeboten werden müssen.

Ich dachte auch das es den 48 Zoll Oled bis Herbst für 1000 euro gibt, leider kostet der jetzt immer noch 1500, denke also kaum das man dann einen 65" für 1200 bekommt.

Einen Einsteiger Qled könnte man dagegen vielleicht bekommen zu dem Preis, das ist dann aber auch von der Bildqualität was gaz anderes wie ein Oled
Bearbeitet von: "1cast" 16. Sep
Binary.Coder16.09.2020 12:46

Die Zahl der Trolle ist ziemlich hoch... ich habe eine Begründung …Die Zahl der Trolle ist ziemlich hoch... ich habe eine Begründung geliefert und eine Tendenz gesehen. Völlig aus der Luft gegriffen ist es nicht.



Das haben Dir auch alle bestätigt, dass es nicht "völlig aus der Luft gegriffen ist" und vielleicht dazu kommen kann.
Chance halt 50/50.

1cast16.09.2020 12:54

Der Zusammenhang zwischen LG und Qled erschliesst sich mir aber nicht. Ich …Der Zusammenhang zwischen LG und Qled erschliesst sich mir aber nicht. Ich halte einen Preis von 1200 für einen 65" LG OLed für unrealistisch bis Nov.. Welches Interesse hat denn LG als einziger Herrsteller von Oled Panels die Preise so sinken zu lassen, Das würde ja auch bedeuten das 55 Zoll und 48 Zoll zu noch deutlich günstigeren Preisen angeboten werden müssen.Ich dachte auch das es den 48 Zoll Oled bis Herbst für 1000 euro gibt, leider kostet der jetzt immer noch 1500, denke also kaum das man dann einen 65" für 1200 bekommt.Einen Einsteiger Qled könnte man dagegen vielleicht bekommen zu dem Preis, das ist dann aber auch von der Bildqualität was gaz anderes wie ein Oled


Danke! Ich hatte halt gedacht, dass wenn OLED sinkt, QLED auch runter gehen muss, da sich sonst Ersparnis nicht lohnt.
Was haltet ihr denn vom Hisense 65U7QF QLED 163cm (65 Zoll) Fernseher (4K ULED HDR Smart TV, HDR 10+, Dolby Vision & Atmos, Full Array Local Dimming, WCG, USB-Recording, Ultra Slim Design, Mittelstandfuß, Alexa Built-in)? FALD ist doch das Pendant zum QLED, richtig?
Lordarsch16.09.2020 12:54

Das haben Dir auch alle bestätigt, dass es nicht "völlig aus der Luft g …Das haben Dir auch alle bestätigt, dass es nicht "völlig aus der Luft gegriffen ist" und vielleicht dazu kommen kann.Chance halt 50/50.


Nein, drei Posting zu erstellen, hintereinander mit "Ja", "Nein", "Vielleicht" ist völlig Mehrwert frei und Trolling.
Binary.Coder16.09.2020 13:04

Danke! Ich hatte halt gedacht, dass wenn OLED sinkt, QLED auch runter …Danke! Ich hatte halt gedacht, dass wenn OLED sinkt, QLED auch runter gehen muss, da sich sonst Ersparnis nicht lohnt.Was haltet ihr denn vom Hisense 65U7QF QLED 163cm (65 Zoll) Fernseher (4K ULED HDR Smart TV, HDR 10+, Dolby Vision & Atmos, Full Array Local Dimming, WCG, USB-Recording, Ultra Slim Design, Mittelstandfuß, Alexa Built-in)? FALD ist doch das Pendant zum QLED, richtig?


Lies dir doch ein paar Reviews durch
rtings.com/

Hisense ist OK, würde aber eher Sony bei LED nehmen.
Samsung nicht, da kein Dolby Vision
Bearbeitet von: "noname951" 16. Sep
Binary.Coder16.09.2020 13:04

FALD ist doch das Pendant zum QLED, richtig?


Nein, Fald bezieht sich auf die Hintergrundbeleuchtung zambullo.de/glo…ing

Tvs mit dieser Technik gibt es bei einigen Herstellern(Sony, Samsung, LG) Nur einige Qled Tvs haben FALD, bei den aktuellen Modellen nur Q80T und höher. Gerade der günstigen Q60 ist deshalb auch nicht mit einem Oled vergleichbar.
Binary.Coder16.09.2020 13:06

Nein, drei Posting zu erstellen, hintereinander mit "Ja", "Nein", …Nein, drei Posting zu erstellen, hintereinander mit "Ja", "Nein", "Vielleicht" ist völlig Mehrwert frei und Trolling.


Ja, aber Spaß muss auch mal sein bei der Steilvorlage. Ich mag das an mydealz, aber ist sicher Geschmackssache

Was meinst du wie oft hier Fragen kommen ala „wird Produkt x zum Termin y günstiger werden?“
Bearbeitet von: "Krokodealchen" 16. Sep
Krokodealchen16.09.2020 13:21

Ja, aber Spaß muss auch mal sein bei der Steilvorlage. Ich mag das an …Ja, aber Spaß muss auch mal sein bei der Steilvorlage. Ich mag das an mydealz, aber ist sicher Geschmackssache Was meinst du wie oft hier Fragen kommen ala „wird Produkt x zum Termin y günstiger werden?“


ich finde das jetzt mühselig zu besprechen aber ich deute gerne erneut auf Belege von mir hin. Ka. was du da für eine Steilvorlage sieht. Ggf. haben Leute weiteres Wissen aber ich glaube wer so stumpf kommentiert, kann sich das gar nicht vorstellen Hab alle Beiträge als Trolling gemeldet. Sollen die Admins entscheiden, wie sie sich den Umgang hier wünschen.
Bearbeitet von: "Binary.Coder" 16. Sep
1cast16.09.2020 13:13

Nein, Fald bezieht sich auf die Hintergrundbeleuchtung …Nein, Fald bezieht sich auf die Hintergrundbeleuchtung https://www.zambullo.de/glossary/full-array-local-dimmingTvs mit dieser Technik gibt es bei einigen Herstellern(Sony, Samsung, LG) Nur einige Qled Tvs haben FALD, bei den aktuellen Modellen nur Q80T und höher. Gerade der günstigen Q60 ist deshalb auch nicht mit einem Oled vergleichbar.


Danke! Kommt den die Hisense 65U8QF QLED Reihe dran? Immerhand trägt dies zumindest den Titel auf Amazon. Ich hab den leider nicht bei Mediamarkt vor Ort sehen können und daher nicht mit einem QLED anderer Hersteller vergleichen könnne.
Binary.Coder16.09.2020 13:27

Danke! Kommt den die Hisense 65U8QF QLED Reihe dran? Immerhand trägt dies …Danke! Kommt den die Hisense 65U8QF QLED Reihe dran? Immerhand trägt dies zumindest den Titel auf Amazon. Ich hab den leider nicht bei Mediamarkt vor Ort sehen können und daher nicht mit einem QLED anderer Hersteller vergleichen könnne.


Schau dir rtings.com einfach an!
ich hätte auch gern einen neuen tv mit hdmi 2.1, am liebsten sollen alle 3 oder 4 ports hdmi 2.1 können.
ich brauche es nur für die neue konsolengeneration wegen vrr, allm, 4k 120hz. für call of duty multiplayer wurde schon 120fps versprochen und ich glaube die meisten multiplayerspiele werden früher oder später einen 120fps modus anbieten.

ich bin mir sicher in 5 jahren hat jeder 200€ tv hdmi 2.1 so wie heute jeder tv ab 40zoll 4k hat, aber zurzeit wird dafür ein hoher aufpreis verlangt.
1cast16.09.2020 12:26

OLEd glaub ich nicht. Da wären viele froh wenn es den 48 Zoll dann für den …OLEd glaub ich nicht. Da wären viele froh wenn es den 48 Zoll dann für den Preis gibt.



das preistreibende bei kleinen Diagonalen sind bei 4K Auflösung die dpi.
OLED 65“ 1.200€ bis November?
Ja. November 2029.
Produkttester16.09.2020 15:12

OLED 65“ 1.200€ bis November?Ja. November 2029.


Philips 754 65" bei Amazon WHD für 1260€ geschossen Neuzustand
dafussi16.09.2020 15:13

Philips 754 65" bei Amazon WHD für 1260€ geschossen Neuzustand


Einzelstück. Gebraucht. 60€ zu viel.

Gebraucht gibts sicher einen B6 oder B7 auch für 600-800€.
Ich denke nicht und erkenne auch nicht wirklich einen Trend für günstigere Preise.
Der B9 von LG ist dieses Jahr auch nicht günstiger geworden als es der B8 letztes Jahr war! Den B8 (65") gab es letztes Jahr über die MwSt-Aktion von Media Markt sogar effektiv für circa 1.300€. So ein geiles Angebot gab es zum B9 bisher nicht und wir haben jetzt schon 2 Monate später...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text