eingestellt am 20. Jun 2021
Hallo zusammen,

ich möchte meine alte Zyxel 540, die bereits 10 Jahre im Einsatz ist, ablösen und bin auf die im Betreff genannten beiden NAS gestoßen.

Hauptnutzung der NAS ist das Abspielen von 4K Videos. Die Zyxel kam da manchmal nicht hinterher was zum häufigen Stocken/Buffern geführt hat und natürlich nervig ist. Zugriff von außen ist nicht unbedingt wichtig.

Hat wer die NAS QNAP TS-453D im Einsatz? Die ist ja aktuell im Angebot. Bin hin und her gerissen zwischen der und der Synology DS 920+. Mich stört ein wenig, dass die Synology nur 1Gbit LAN hat. Ich bekomme demnächst FTTH und meine letzte NAS hat 10 Jahre gehalten, die soll genauso lange halten und in den nächsten 10 Jahren wird bestimmt mehr als 1Gbit LAN Standard.

Ich hatte vor kurzem für einen Verein eine Synology 218+ eingerichtet und war von der Bedienung und Einrichtung total begeistert, vom Speed ganz abgesehen. Ich hatte über LAN permanent zwischen 100-120 mb/s und per WLAN 70-90 MB/s.
Mit der zyxel waren das gerade mal 60-70 MB/s über LAN.

Über Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar.

über eine selbstgebaute NAS würde ich erstmal absehen, es sei denn ihr überzeugt mich, gerade was auch die Software angeht.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar