Kategorien

    Radler unterwegs?

    Habe gestern mein neues Fahrrad bekommen, leider wie ich feststellen musste ohne Pedale. Kann mir jemand einen guten Tipp für Pedale geben, welche lediglich für Sneakerprofil herhalten müssen, also nicht diese mit MTB-Schuhe montierbaren. Sollen trotzdem ”cool dazu passen“ und relativ leicht bleiben. So 30-40€ Preisklasse wäre mir lieb, wobei ich die bestimmt günstiger auftreiben werde

    Außerdem wäre noch eine Empfehlung für einen leichten Einbeinständer sehr hilfreich. Link zum Rad: mysportworld.de/sco…tml

    Danke!

    25 Kommentare

    Ne kann ich leider nicht. Probiers doch mal mit google oder einem Fahrradforum.

    Verfasser

    Nochmals einfacher zum Draufklicken: mysportworld.de/sco…tml

    @HH schon mal gelesen, welchen Hirnschiss du da eigentlich schreibst? P

    nimm dann hakenpedale

    Fährst du Cyclocross oder hast du nur "so" das Rad gekauft? Je nach Einsatzgebiet gibt es schließlich andere Pedale

    falls du vor hast regelmäßig damit zu fahren u.a. dann auch längere Touren dann würde ich mich trotzdem mal mit klickpedale beschäftigen, alles andere ist doch eigentlich auf dauer käse

    evtl solche Pedale, die kannst du mit Sneakern fahren, aber auch später mal Schuhe mit Klick-System verwenden
    [Fehlendes Bild]Shimano PD-A530

    die hatte ich mal ,die "normale seite bietet sehr wenig grip

    Verfasser

    Soll eher ein arbeitsrad werden, also nicht für Touren.

    Ein Rennrad als Arbeitsrad?

    OK

    Nen Cyclocrosser mit einem Ständer auszurüsten ist aber mehr als uncool,wenn du schon den Coolnessfaktor berücksichtigen willst.

    Jetzt mal im Ernst, das Rad ist ordentliche Einstiegsklasse für Cyclocross, aber als Alltagsrad ist es ja mal gar nicht geeignet.
    Ich würde an deiner Stelle nochmal nen Schritt zurück gehen und mir überlegen was für ein Radtyp für deine Einsatzzwecke geeignet ist.
    Aber um auf deine ursprüngliche Frage einzugehen, ich würde auch Kombipedale empfehlen. Wenn du das Teil tatsächlich regelmäßig verwenden solltest ist es nur eine Frage der Zeit bis du Klicks haben möchtest.

    Verfasser

    Habe es halt verdammt günstig bekommen und es ist mir halt auch als Arbeitsrad damit nicht zu schade, daher macht das nichts.

    diarrhoe

    Jetzt mal im Ernst, das Rad ist ordentliche Einstiegsklasse für Cyclocross, aber als Alltagsrad ist es ja mal gar nicht geeignet. Ich würde an deiner Stelle nochmal nen Schritt zurück gehen und mir überlegen was für ein Radtyp für deine Einsatzzwecke geeignet ist.Aber um auf deine ursprüngliche Frage einzugehen, ich würde auch Kombipedale empfehlen. Wenn du das Teil tatsächlich regelmäßig verwenden solltest ist es nur eine Frage der Zeit bis du Klicks haben möchtest.

    Räder haben nun mal ihren Einsatzbereich. Natürlich kannst du mit "jedem" fahren, aber man sollte sich ggf. vorher informieren, wofür Cyclocross steht. Die Räder sind darauf optimiert (Geometrie / Ausstattung).

    Zum Glück ist es kein 18kg Downhill-Rad

    Verfasser

    Naja habe genau 479,4€ bezahlt - sind die mydealzergene mit mir durchgegangen. Aber schlecht finde ich das Rad für meine Zwecke auch nicht.

    habe letzte Woche mein neues Bike bekommen
    hier ist es
    auch ohne Pedale. Werde mir die von Brinki beschriebenen holen. Bisher habe ich noch keine Erfahrung mit SPD Pedalen aber so habe ich immer die Möglichkeit auch damit zu fahren.

    Viel Spaß mit dm neuen Bike ;-)

    ach ja:nicht vergessen das schicke neue Radel registrieren zu lassen.
    Z.B. hier Sicherheitslabel den Sticker dazu gabs in der Computerbild 20/12. Kannst aber auch in deren Shop oder Amazon z.B. kaufen. Bei meinem Bike habe ich übrigens dank des MP Gutscheins 10% sparen können. Dafür nochmal Danke MD.

    LSD2011

    Naja habe genau 479,4€ bezahlt - sind die mydealzergene mit mir durchgegangen. Aber schlecht finde ich das Rad für meine Zwecke auch nicht.



    Neu oder gebraucht? Wenn neu, wo???

    Verfasser

    Neu, aber schon ausverkauft

    LSD2011

    Naja habe genau 479,4€ bezahlt - sind die mydealzergene mit mir durchgegangen. Aber schlecht finde ich das Rad für meine Zwecke auch nicht.

    Dennoch interessant, wo?


    hat er doch im 2 beitrag verlinkt

    kommt immer auf den einsatzt zweck an, ich stand damals auch vor der entscheidung kombi oder komplett klick pedale. Habe mich für komplett klick pedale entscheiden u.a. weil doch öfters drauf hingewießen wurde das meist immer gerade die falsche seite oben ist du man eigentlich gerade benutzt.

    Verfasser

    Habe mich jetzt für die Wellgo MG-1 Magnesium zu 33€ entschieden. Passen in Weiß ganz gut zum Rad, haben eine Platte Standfläche und wiegen nicht allzuviel (376g). Fehlt mir nur noch ein passender Fahrradständer (ich weiß für viele ein nogo, brauche ihn aber)...

    LSD2011

    Habe mich jetzt für die Wellgo MG-1 Magnesium zu 33€ entschieden. Passen in Weiß ganz gut zum Rad, haben eine Platte Standfläche und wiegen nicht allzuviel (376g). Fehlt mir nur noch ein passender Fahrradständer (ich weiß für viele ein nogo, brauche ihn aber)...



    Sag mal,lag da ein Preisfehler vor,denn für den von dir genannten Preis war das echt ein Schnäpper.

    Verfasser

    Nein, aber muss mal schauen ob das auch geliefert wird. War wohl auch Restposten.

    triathlet

    Sag mal,lag da ein Preisfehler vor,denn für den von dir genannten Preis war das echt ein Schnäpper.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Vorsicht, bei Missbrauch kommt die Polizei.1215
      2. Brillenpreise1924
      3. netzclub (100 MB gratis) mit LTE Freischaltung2246
      4. Vorankündigung: Neue Samsung Aktion ab 25.08. zum Galaxy S8 - "Hol dir eins…2728

      Weitere Diskussionen