Rakuten - Punkte nach 16 Tagen vs Retoure nach 30 Tagen

8
eingestellt am 9. Apr 2017
Wie der Titel schon andeutet, interessiert mich, wie Rakuten reagiert, wenn man Superpunkte einsackt, aber Ware bei Händlern anschließend retourniert. Das ist ja möglich, wenn der Händler bis zu 30 Tage Retourenrecht einräumt.

Zusätzliche Info
8 Kommentare
Sie schenken dir natürlich die Superpunkte, damit du frei shoppen kannst.
Bearbeitet von: "Nureindeal" 9. Apr 2017
Nureindeal9. Apr 2017

Sie schenken dir natürlich die Superpunkte, damit du frei shoppen kannst.


Das ist echt nett
Verfasser Gebannt
Naja, ich sehe in den Bedingungen zumindest keine Klauseln, die so ein (unrühmliches) Verhalten sanktionieren.
Verfasser Gebannt
Oder werden die Punkte, sofern sie schon ausgegeben wurden, dann vom Retourebetrag, den Rakuten ja zurück überweist, abgezogen?
ja deine Rückzahlung fällt geringer aus...
Glurak9. Apr 2017

ja deine Rückzahlung fällt geringer aus...



Was für ein Quatsch. Rakuten verdoppelt natürlich noch mal die Anzahl der Punkte. Habe ich letztens selber erst erlebt.
Das ist ein großes Unternehmen. Das hat Geld wie Heu. Die interessieren unsere Peanuts gar nicht.
Verfasser Gebannt
Schnapperfuchs9. Apr 2017

Was für ein Quatsch. Rakuten verdoppelt natürlich noch mal die Anzahl der P …Was für ein Quatsch. Rakuten verdoppelt natürlich noch mal die Anzahl der Punkte. Habe ich letztens selber erst erlebt. Das ist ein großes Unternehmen. Das hat Geld wie Heu. Die interessieren unsere Peanuts gar nicht.


Geh grillen, da kannst du dumm quatschen
Knast!
Bearbeitet von: "HDDriver1964" 10. Apr 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler