Abgelaufen

Rakuten Super Sale - 30-fach Punkte auf Sonderangebote vom 3.11.2014 bis 9.11.2014, heute z.B. LG 23MP65VQ für 109€ und 33€ in Superpunkten oder Belvedere Vodka 1L für 33€ und 8€ in Superpunkten *UPDATE*

306
eingestellt am 5. Nov 2014
Update 2

Die Playstation 4 ist ausverkauft und als Ersatz ist eine 5TB externe Festplatte sowie ein 50 Zoll TV von Sony im Angebot:


Update 1

Der Sale läuft zwar noch eine Weile und es werden immer wieder auch Produkte nachgelegt, aber erfahrungsgemäß verschwinden auch einige Produkte für den Rest des Sales. Also bei Interesse gegebenenfalls schonmal jetzt reinschauen und zuschlagen.


Ursprünglicher Artikel vom 03.11.2014:


Der letzte Rakuten Super Sale hatte einige gute Angebote, aber durch das ziemlich komplizierte System war es letztendlich sicher nicht die beliebteste Shopping-Aktion, gute Deals gab es trotzdem und wird es wahrscheinlich auch diesmal wieder geben:


Diesmal läuft der Super Sale so ab, dass es jeden Tag 8 Deals mit 20-fachen Superpunkten (30-fach für Newsletter-Abonnenten), also effektiv – wenn man die Punkte wie Guthaben anrechnen würde – 20%/30% Rabatt gibt. Zusätzlich gibt es jeden Tag noch bis 1000 weitere Angebote mit 10-fachen Superpunkten und dann immerhin noch 3-fache Superpunkte auf alle anderen Artikel.


564009.jpg


Natürlich wären durchgehend niedrigere Preise schöner als die Superpunkte, aber zumindest bei mir ist das Konzept schon ein wenig aufgegangen. Nachdem ich damals die PS4 mit 30-fachen Superpunkten gekauft habe, komme ich immer mal wieder zurück, um die Superpunkte nicht verfallen zu lassen, sammel neue… und komm dann wieder zurück. 564009.jpg


Wir werden die Liste täglich aktualisieren, heute nehmen aber erstmal folgende Produkte am Super Sale teil (alle Angebote habe ich mal mit den 30-fachen Punkten aus dem Newsletter gerechnet, diese werden erst im letzten Bestellschritt korrekt angezeigt):


Die Superpunkte sind wie Guthaben für Rakuten, sind dann wie immer bei solchen Aktionen 60 Tage gültig bevor sie verfallen und können in der Zeit dann für den Kauf weiterer Artikel verwendet werden.

Zusätzliche Info
306 Kommentare

Kenne mich mit Rakuten bislang noch überhaupt nicht aus. Was kann man mit den Superpunkten machen? Muss man diese bei Rakuten einlösen, also was kaufen, oder kann ich mir den Wert in € dann auf mein Girokonto überweisen lassen?



boxanova84:
Kenne mich mit Rakuten bislang noch überhaupt nicht aus. Was kann man mit den Superpunkten machen? Muss man diese bei Rakuten einlösen, also was kaufen, oder kann ich mir den Wert in € dann auf mein Girokonto überweisen lassen?



ist dann Guthaben für spätere Einkäufe, ergänze ich oben mal noch.

es gibt nur 2 Kleinigkeiten. Die Punkte verfallen in drei Monaten und viele Artikel sind überteuert.



bubabub:
es gibt nur 2 Kleinigkeiten. Die Punkte verfallen in drei Monaten und viele Artikel sind überteuert.



das mit den 3 Monaten stimmt natürlich, aber die Tagesangebote heute sind preislich so ja schon durchgehend ziemlich gut. Ist natürlich ne Mischkalkulation, aber es gibt ja immer wieder mal Aktionen mit 20-, 25- oder 30-fach Punkten, wo man ja auch seine bereits vorhandenen Punkte wieder einlösen kann.
Aber klar, ohne die Superpunkte und dafür mit niedrigeren Preisen wäre das ganze natürlich irgendwie schöner für uns als Kunden...

Ich habe meine 15€ Guthaben aufgrund der überhöhten Preise und unglaublich schlechten Shopstruktur letztendlich verfallen lassen.

wenn man neue superpunkte durch einen beliebigen kauf zum konto dazubekommt, verlängert sich die gültigkeit der bereits vorhandenen?

Super, für Neukunden gibt's noch 5€ oben drauf. Habe jetzt ein Apple TV für 79,99 und 3020Punkte (30€, ne?) Guthaben für Weihnachtsgeschenke. Was will man mehr?

Hab damals 380 für die PS4 bezahlt und dann durch die Superpunkte Last of Us und 50 € PSN Guthaben Karte in ner neuen Aktion gekauft wieder Punkte erhalten und mit diesen dann noch nen 64GB Verbatim Pinstripe USB Stick kostenlos bestellt. Also effektiv 380 € für PS4, Last of us, 50 € PSN und 64 GB USB Stick. Wenn man es geschickt anstellt und jeweils auf die Punkte warten kann sind dort echte Kracher dabei.

Man sollte sich schon sehr genau durchrechnen ob sich das ganze bei den Produkten die man möchte auch wirklich lohnt da ein sehr großer Teil der Produkte bei rakuten absolut hoffnungslos überteuert angeboten wird.

wie lange dauert die gutschrift der punkte, als wenn ich heute ein top angebot nehmen kann ich die gleich für die in den nächsten tage hernehmen??



elknipso:
Man sollte sich schon sehr genau durchrechnen ob sich das ganze bei den Produkten die man möchte auch wirklich lohnt da ein sehr großer Teil der Produkte bei rakuten absolut hoffnungslos überteuert angeboten wird.





man "spart" aktuell bei dem Fernseher rund € 200,-- und hat 3 Monate Zeit nach neuen Schäppchen Ausschau zu halten, da gibt es wahrlich schlechtere Deals (insbesondere, wenn man den Fernseher ohnehin haben wollte)...

taugt der TV zum Zocken an einer PS4? 55 zoll mit 200hz...



rii:
wie lange dauert die gutschrift der punkte, als wenn ich heute ein top angebot nehmen kann ich die gleich für die in den nächsten tage hernehmen??



nein, die werden erst 16 Tage nach Versand der Ware gutgeschrieben. Solange sind sie nur in Wartestellung.


Moon777:
wenn man neue superpunkte durch einen beliebigen kauf zum konto dazubekommt, verlängert sich die gültigkeit der bereits vorhandenen?



leider nein.

Musste man sich noch einmal speziell für eine SuperSale-Newsletter anmelden für die 30x Punkte oder reicht die schon bestehende Newsletter-Anmeldung?



bubabub:
es gibt nur 2 Kleinigkeiten. Die Punkte verfallen in drei Monaten und viele Artikel sind überteuert.




Naja, nicht immer sind die Sachen teuer ... Die Preise von Atelco z.B. sind oft OK. Richtig sinnvoll ist es aber nur, wenn man zwei Produkte kaufen will, eines davon teuer und eines vergleichsweise preiswert ist (um die Punkte zu verbraten) und für beide der Preis gut ist. Der Klassiker ist: Spielkonsole und dann einen Zweitcontroller + Spiel nachkaufen.

Ansonsten gibt es auch Bücher bei Rakuten zum Punkteverbraten, die sollten wegen Buchpreisbindung nie teurer als woanders sein (die ??? gibt es sogar bei Einzelbuch portofrei)

Wo sieht man denn, dass man überhaupt die 30 fach punkte bekommt?
Es wird nirgends im Warenkorb angezeigt.

Rakuten ist definitiv UNSERIÖS, da bestelle ich GAR NICHTS! Warum? Nun, zunächst einmal wird auf der Startseite aggressiv beworben, dass die Artikel aus dem "Rakuten Super Sale" folgende Gemeinsamkeiten aufweisen: "Bis zu 50% reduziert + 20x Superpunkte + versandkostenfrei". Xbox One (obwohl teuer und normales Paket) kostet 5,90€ Versand, was der Werbeversprechung widerspricht. Und die Superpunkte, die mir im Warenkorb angezeigt werden, entsprechen NICHT denen, die meiner und der MyDealz-Berechnung entsprechen. Das ist Betrug!

Wahnsinn der Shop ist xtrem teuer

Gab es das Nexus 5 schon mal preiswerter? Also preiswerter vermutlich schon, aber mit nen 113€ Gutschein für irgendwas anderes ist das ja schon ganz nett. Eigentlich brauch ich es noch nicht, da ich bis Weihnachten eh im Ausland bin und das Paket dann bei meinen Eltern liegen würde. Aber ob es zur Weihnachtszeit dann günstiger gibt, ist dann natürlich auch wieder so ne Frage....



1martinez1:
Wo sieht man denn, dass man überhaupt die 30 fach punkte bekommt?
Es wird nirgends im Warenkorb angezeigt.



Hat sich erledigt.
einfach superpunkte newsletter anmelden und auf den email link klicken

So mal meine Superpunkte aus der Aktion von vor 4 Wochen eingelöst für die Xbox one.

Der Schneeball ist dabei gleich geblieben

im kleingedruckten steht, die superpunkte seien 60 tage lang gültig...

Xbox One würde ich eh nicht kaufen, zumindest JETZT nicht. In den USA ist offiziell der Preis reduziert, die PS4 ist für Gamer die eh bessere Wahl und die erste Revision mit 25% Energieersparnis durch modernere CPU nebst kleinerem Gehäuse ist bereits beschlossene Sache. Und diese neue Version wird ganz sicher deutlich billiger sein - UND BESSER!

Man muss selbst als MyDealzer nicht JEDEN Blödsinn, den der Handel sich einfallen läßt, mitmachen.
Für mich ist Rakuten ein noGo!

Avatar
GelöschterUser57512


Happyschnapper:
Rakuten ist definitiv UNSERIÖS, da bestelle ich GAR NICHTS! Warum? Nun, zunächst einmal wird auf der Startseite aggressiv beworben, dass die Artikel aus dem “Rakuten Super Sale” folgende Gemeinsamkeiten aufweisen: “Bis zu 50% reduziert + 20x Superpunkte + versandkostenfrei”. Xbox One (obwohl teuer und normales Paket) kostet 5,90€ Versand, was der Werbeversprechung widerspricht. Und die Superpunkte, die mir im Warenkorb angezeigt werden, entsprechen NICHT denen, die meiner und der MyDealz-Berechnung entsprechen. Das ist Betrug!




watt? blind?


Happyschnapper:
Xbox One würde ich eh nicht kaufen, zumindest JETZT nicht. In den USA ist offiziell der Preis reduziert, die PS4 ist für Gamer die eh bessere Wahl und die erste Revision mit 25% Energieersparnis durch modernere CPU nebst kleinerem Gehäuse ist bereits beschlossene Sache. Und diese neue Version wird ganz sicher deutlich billiger sein – UND BESSER!



Wann kommt denn die neue Revision? Dann warte ich nämlich noch mit der PS4...

Neue Revision der Xbox One kommt wahrscheinlich.
Bei der PS4 steht nichts an.

find auch die ps4 fuer 349 - 5 euro newsletter und superpunkten nicht uninteressant



Moon777:
im kleingedruckten steht, die superpunkte seien 60 tage lang gültig…



hast recht, wird korrigiert.


rii:
wie lange dauert die gutschrift der punkte, als wenn ich heute ein top angebot nehmen kann ich die gleich für die in den nächsten tage hernehmen??




Die werden erst nach Ablauf der Rückgabefrist gutgeschrieben!


David: hast recht, wird korrigiert.



Sorry David, aber die Punkte sind nicht wie immer - sondern diesesmal NUR 60 Tage gültig. Das ist eine deutliche Verschlechterung der Bedingungen.


egghat: Naja, nicht immer sind die Sachen teuer … Die Preise von Atelco z.B. sind oft OK. Richtig sinnvoll ist es aber nur, wenn man zwei Produkte kaufen will, eines davon teuer und eines vergleichsweise preiswert ist (um die Punkte zu verbraten) und für beide der Preis gut ist. Der Klassiker ist: Spielkonsole und dann einen Zweitcontroller + Spiel nachkaufen.


Ansonsten gibt es auch Bücher bei Rakuten zum Punkteverbraten, die sollten wegen Buchpreisbindung nie teurer als woanders sein (die ??? gibt es sogar bei Einzelbuch portofrei)




Achtung. Korrektur: Bücher kann man nicht mit den Punkten kaufen.


trandyandi:
find auch die ps4 fuer 349 – 5 euro newsletter und superpunkten nicht uninteressant



Wenn die in den nächsten Tagen in ner 30fach-Aktion ist, beißt Du Dir allerdings in den Hintern bzw. hast Du dann den ganzen Hickhack mit Widerruf etc.


test62:
taugt der TV zum Zocken an einer PS4? 55 zoll mit 200hz…




Interessiert mich auch - hat jemand Erfahrungen mit der Serie? Auf Amazon jammern einige über den Input-Lag, ein anderer hat den Spielmodus aktiviert und hat keine Probleme... Leider ein sehr subjektives Thema, ist die Frage ob alle den Spielmodus gefunden haben...

egghat: Achtung. Korrektur: Bücher kann man nicht mit den Punkten kaufen.
Darunter fällt komischerweise auch Software. Die konnte ich auch nicht mit den Superpunkten kaufen, angeblich auch wg. "Buchpreisbindung"... Ne is klar.

Bei mir zeigt er wenn ich mich für den Newsletter anmelde 259 € für das Samsung Tab an. ( Ihr Preis ist grade gestiegen ).
Insofern hab ich da keine Ersparnis zu den Kunden die sich nicht für den Newsletter anmelden und dann 234 € bezahlen und 20 mal Punkte erhalten...

Das System scheint mir Bauernfängerei. So an sich sind die Produkte kein Deal, nicht bei nem stinknormalen Vergleichspreis von 1-2€ Unterschied. Dafür hat man denn die Punkte für die man ja wieder kaufen muss (kranke Shopbindung). Und drauf hoffen muss was für nen guten normalen Preis zu finden und das muss sich dann für beide Artikel rechnen, den ersten und den zweiten Kauf.
Ist was für Spekulanten die nen bisschen Risiko mögen. Oder Leute die viel kaufen. Wenn man die Xbox 6x kauft, ergibt sich n Einzelpreis von 305€. Als Vergleich, bei Media Markt gab es die mal für 333€ mit dem Zubehör.

a) 6*405€ = 2430€
b) 5*120€ Punkte = 600€
a-b = 1830€ / 6 = 305€ für 1 Xbox (+1x 120€ in Punkten hat man noch)

Wenn man den Shop dazu missbrauchen darf (je mehr man kauft desto billiger auf 1 Stück runtergerechnet), dann lohnt sich die Aktion für Wiederverkäufer im mittleren Stil. Sonst eher nicht. Deren Mischkalkulation dürfte eher zu ihren Gunsten ausgehen als zu denen der normalen Kunden.

Redet Rakuten ruhig schlecht. Ich habe dort unglaublich viel sparen können und dank der Superpunkte viele Artikel zu Bestpreisen bekommen, deutlich unter dem Preis der Konkurrenz. Viele vergessen, dass man auch Rabatt bekommt, wenn man mit Rakutenpunkte bezahlt. Und da es öfters mal 25-30% Angebote gibt, ist Rakuten ein wahres Schlaraffenland für Vielkäufer.

Hab bei der Xbox zugeschlagen. Guter Deal

Ganz nett, ich steh aber mehr auf 30fache SP bei freier Auswahl.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler