RAM mit Ryzen inkompatibel

15
eingestellt am 19. Aug 2017Bearbeitet von:"Banana_Joe1337"
Hallo,
ich habe mir einen Ryzen Rechner mit diesem Ram zusammengebaut, leider läuft der nur mit 2133 MHZ. Wenn ich mehr einstelle schmiert der PC sofort ab. Neustes Bios ist drauf. Es gibt ja alle paar Monate ein sogenanntes Agesa Update, wo ins Bios kompatible RAMs hinzugefügt werden.

Meint ihr die Wahrscheinlichkeit ist hoch, das der RAM irgendwann mit den besagten 3000Mhz laufen wird, oder soll ich sie eher zurückschicken und sicher kompatible kaufen? Wenn ja, weiß jemand welche mit mindestend 3000 Mhz, welche sicher kompatibel sind? Danke.
Zusätzliche Info
Diverses
15 Kommentare
Bulk Ware?
RAM auf Fehler testen + Stresstest.
Hab die selben und die laufen bei mir mit 3200... wäre interessant was für ein Mainboard du hast...
eTC19. Aug 2017

Bulk Ware?RAM auf Fehler testen + Stresstest.


Nein, alles ganz normal bestellt bei Mindfactory. RAM habe ich noch nicht getestet, mache ich noch.


DUFRelic19. Aug 2017

Hab die selben und die laufen bei mir mit 3200... wäre interessant was für …Hab die selben und die laufen bei mir mit 3200... wäre interessant was für ein Mainboard du hast...


Hmm interessant, hatte auch noch nie Probleme mit RAM vorher... habe das hier. Welches hast du? Board umtauschen wäre auch eine Option, wenn auch mehr Aufwand.
Bearbeitet von: "Banana_Joe1337" 19. Aug 2017
Dein MoBo unterstützt laut Datenblatt keine 3000er Module.
eTC19. Aug 2017

Dein MoBo unterstützt laut Datenblatt keine 3000er Module.


Das stimmt glaub ich nicht, was dort steht. Auf der Hersteller Seite steht "Supports DDR4 3200+ (OC)
Dann bleibt nur der klassische Weg, manuell rantasten, Voltage, Timings usw.
Das pro4 ist nicht schlecht aber auch nicht super gut was den RAM angeht. Teste mal andere Module. Die sind explizit für ryzen und laufen zu 100%
geizhals.de/g-s…tml
Banana_Joe133719. Aug 2017

Nein, alles ganz normal bestellt bei Mindfactory. RAM habe ich noch nicht …Nein, alles ganz normal bestellt bei Mindfactory. RAM habe ich noch nicht getestet, mache ich noch. Hmm interessant, hatte auch noch nie Probleme mit RAM vorher... habe das hier. Welches hast du? Board umtauschen wäre auch eine Option, wenn auch mehr Aufwand.



geizhals.de/gig…tml
UnbekannterNr119. Aug 2017

Das pro4 ist nicht schlecht aber auch nicht super gut was den RAM angeht. …Das pro4 ist nicht schlecht aber auch nicht super gut was den RAM angeht. Teste mal andere Module. Die sind explizit für ryzen und laufen zu 100%https://geizhals.de/g-skill-flare-x-schwarz-dimm-kit-16gb-f4-3200c14d-16gfx-a1590064.html


Hm., die sind aber günstig Ja so an sich finde ich das Board auch voll OK, war eines der günstigeren und habe es anhand der Bewertungen gekauft... Nur kann man halt fast nichts manuell einstellen. Es geht entweder XMP2 oder Auto. Und das XMP ist wahrscheinlich für Intel optimiert und läuft deshalb nicht.
Wie hier schon beschrieben würde ich von Hand Timings und Spannung des Speichers einstellen. Hier würde ich zu erst die für den Speicher angegeben Timings (CL15-16-16-35) und Spannung (1,35 Volt) von Hand einstellen. Viele Boards legen von Haus aus nur 1,2 Volt an die Riegel an und das ist zu wenig. Erhöhe jetzt Schrittweise die Geschwindigkeit des Speichers und gucke wo er ankommt (2133 >> 2400 >> 2666 >> 2933 >> 3000). Trotz Angabe der Hersteller machen viele Boards bei 2933 Mhz Schluss. Der Unterschied zu 3000 bzw. 3200 ist aber nicht mehr sonderlich groß.

EDIT: Verlasse dich nicht auf das XMP-Profil. In 4/5 meiner bisherigen Ryzen Builds hat das nicht funktioniert
Bearbeitet von: "Ramoth" 19. Aug 2017
Ramoth19. Aug 2017

Wie hier schon beschrieben würde ich von Hand Timings und Spannung des …Wie hier schon beschrieben würde ich von Hand Timings und Spannung des Speichers einstellen. Hier würde ich zu erst die für den Speicher angegeben Timings (CL15-16-16-35) und Spannung (1,35 Volt) von Hand einstellen. Viele Boards legen von Haus aus nur 1,2 Volt an die Riegel an und das ist zu wenig. Erhöhe jetzt Schrittweise die Geschwindigkeit des Speichers und gucke wo er ankommt (2133 >> 2400 >> 2666 >> 2933 >> 3000). Trotz Angabe der Hersteller machen viele Boards bei 2933 Mhz Schluss. Der Unterschied zu 3000 bzw. 3200 ist aber nicht mehr sonderlich groß.


Ja habe jetzt ein paar Sachen probiert und auch mal die RAM Bänke getauscht. Bin jetzt bei stabilen 2666Mhz gelandet. 2933 bootet, aber Windows schmiert dann beim Start ab. Was auch komisch ist: Wenn ich von 2133 direkt auf 2933 wechsle, packt es das Board gar nicht. Mit zwischen Start auf 2666 geht dann auch 2933
Banana_Joe133719. Aug 2017

Ja habe jetzt ein paar Sachen probiert und auch mal die RAM Bänke …Ja habe jetzt ein paar Sachen probiert und auch mal die RAM Bänke getauscht. Bin jetzt bei stabilen 2666Mhz gelandet. 2933 bootet, aber Windows schmiert dann beim Start ab. Was auch komisch ist: Wenn ich von 2133 direkt auf 2933 wechsle, packt es das Board gar nicht. Mit zwischen Start auf 2666 geht dann auch 2933


Wie gesagt, nicht das teuerste Board, da klappt nicht immer alles so einfach. Mal davon ab hat das BIOS sehr sicher noch optimierungsspielraum. Hab mit dem Asus ROG Strix B350-F Gaming hervorragende Erfahrungen gemacht, sowohl die Temperaturen der Spannungswandler als auch die RAM Kompatibilität ist Klasse aber kostet eben auch was mehr
Hab ein Asrock Fatality Gaming K4 mit Ryzen und selben Ram. Läuft mit XMP Profil auf 3066.
Bearbeitet von: "jabbadabbadu" 20. Aug 2017
Banana_Joe133719. Aug 2017

Ja habe jetzt ein paar Sachen probiert und auch mal die RAM Bänke …Ja habe jetzt ein paar Sachen probiert und auch mal die RAM Bänke getauscht. Bin jetzt bei stabilen 2666Mhz gelandet. 2933 bootet, aber Windows schmiert dann beim Start ab. Was auch komisch ist: Wenn ich von 2133 direkt auf 2933 wechsle, packt es das Board gar nicht. Mit zwischen Start auf 2666 geht dann auch 2933


Kannst ja noch mal etwas an den Timings rumspielen. Hier mal eine Google-Doc welches dir einen guten Anhaltspunkt liefert wie weit du ungefähr gehen kannst:
docs.google.com/spr…dit
@TE:

Ich hätte noch ein MSI Carbon Gaming für den Ryzen aus dem Amazon Deal vor ein paar Tagen abzugeben. DAS Board, wenn man übertakten und dabei "safe" sein will..:-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler