Frage: RAM und SSD für ThinkPad E595

10
eingestellt am 8. AprBearbeitet von:"KyNQ_HN"
Moin,
da ich mich mit Hardware leider kaum auskenne, würde ich euch gerne um Rat fragen.

Ich hab mir mein ThinkPad aus diesem Deal (Exakt gleiche Konfiguration) gekauft.

Diesen würde ich jetzt gerne aufrüsten mit der Sata SSD aus diesem Deal. Die sollte ohne Probleme passen, oder?

Desweiteren möchte ich gerne 2x 16GB Ram Module einbauen, ich weiß, das werde ich vermutlich nicht ansatzweise ausreizen, aber lieber haben als brauchen.
Hättet Ihr da einen Tipp, was ich dabei beachten muss?
Wären diese hier empfehlenswert oder sollte ich welche nehmen mit einer geringeren Taktrate?
crucial.de/mem…918

Danke euch, viele Grüße und bleibt gesund.

EDIT:
Oder sollte ich bzgl des RAMs lieber eine geringere Kapazität nehmen und dafür etwas was schneller sein könnte? Sorry für die dumme Frage
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Wofür brauchst du denn die 32GB RAM? In dem Fall wäre es doch am einfachsten, einen zweiten 8GB-Riegel dazuzustecken, sofern du mit 16GB auch auskommst.

Die SSD kannst du nehmen, kein Problem.
Für was benötigt man denn 32GB in einem Notebook? Den RAM kannst Du nehmen, der Ryzen 3x00U unterstützt aber nur Taktraten bis 2400MHz.
Bearbeitet von: "zquarefish" 8. Apr
iXoDeZz08.04.2020 16:08

Wofür brauchst du denn die 32GB RAM? In dem Fall wäre es doch am e …Wofür brauchst du denn die 32GB RAM? In dem Fall wäre es doch am einfachsten, einen zweiten 8GB-Riegel dazuzustecken, sofern du mit 16GB auch auskommst.Die SSD kannst du nehmen, kein Problem.


Danke für deine Antwort. Das schon verbaute Modul (M471A1K43DB1-CTD) kostet bei Amazon 94€. Für 50€ mehr 32GB, statt 16 zu haben, ist da dann schon sehr verlockend. Kannst du mir was zur Taktrate sagen? Ob 3200 Sinn macht oder 2666 wegen des Mainboards/CPU reichen?
zquarefish08.04.2020 16:13

Für was benötigt man denn 32GB in einem Notebook? Den RAM kannst Du n …Für was benötigt man denn 32GB in einem Notebook? Den RAM kannst Du nehmen, der Ryzen 3x00U unterstützt aber nur Taktraten bis 2400MHz.


Das verbaute RAM-Modul hat eine Taktrate von 2666 MHz. Die werden dann nicht ganz ausgeschöpft?
Avatar
GelöschterUser1180944
KyNQ_HN08.04.2020 16:14

Danke für deine Antwort. Das schon verbaute Modul (M471A1K43DB1-CTD) …Danke für deine Antwort. Das schon verbaute Modul (M471A1K43DB1-CTD) kostet bei Amazon 94€. Für 50€ mehr 32GB, statt 16 zu haben, ist da dann schon sehr verlockend. Kannst du mir was zur Taktrate sagen? Ob 3200 Sinn macht oder 2666 wegen des Mainboards/CPU reichen?



idealo.de/pre…tml
KyNQ_HN08.04.2020 16:15

Das verbaute RAM-Modul hat eine Taktrate von 2666 MHz. Die werden dann …Das verbaute RAM-Modul hat eine Taktrate von 2666 MHz. Die werden dann nicht ganz ausgeschöpft?


Nein.

Edit: Ich hatte den ThinkPad-Deal auch mal im Dezember eingestellt, und auch passende Deals mit Upgrades für Arbeitsspeicher: Deal 1, Deal 2@KyNQ_HN
Bearbeitet von: "zquarefish" 8. Apr
GelöschterUser118094408.04.2020 16:16

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6156809_-8gb-ddr4-2666-cl19-m471a1k43cb1-ctd-samsung.html


Danke, aber die Produktnummer ist nicht exakt die gleiche (?)
M471A1K43DB1-CTD
M471A1K43CB1-CTD
2TB SSD für einen Laptop macht schon Sinn, wenn man so viele Dateien hat und nicht dauernd alles aus der Cloud laden möchte.

32GB RAM sind aber komplett sinnlos. Wenn man nicht an die Grenzen stößt (= PC wird extrem lahm wenn der RAM voll ist), kann man sich das sparen. Es würde 0 Unterschied machen.
Hab denselben Thinkpad. Vorletzte Woche erst eine SSD nachgerüstet als Datengrab. Ging 1 A- das mit dem RAM verstehe ich aber auch nicht
Und ich dachte, ich hätte es bei meinem 580er mit 512GB+1TB / 16GB RAM übertrieben....:)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler