Rasenmähroboter aus China - Sammelbestellung?!?

48
eingestellt am 18. Aug 2017
Hallo zusammen,
ich habe einen Hersteller von Mährobotern entdeckt. Von der Beschreibung her sieht es aus als wäre er recht intelligent und wurde auch schon von diversen China Gadget Leuten getestet und für gut empfunden.
Es gibt 2 Varianten: e1800 mit Station bis 1000 m2 Fläche und einen e1600 mit bis zu 2600 m2 Fläche.
Preise liegen bei 320 und 420 Dollar ca.
Hinzu kommt noch Versand. Für einen per Luftfracht wären es 170 Dollar. Das ist heftig. Einfuhrumsatz kommt auch noch drauf.
Trotzdem wäre ein solcher Roboter für 500 Euro immer noch günstig.
Bei einem Sammeldeal könnten wir die Versandkosten sicher runter bekommen.

Was haltet ihr davon?
Wer hätte Interesse?

Hier noch ein Bericht:
china-gadgets.de/e16…er/
Zusätzliche Info
Diverses
48 Kommentare
Interesse schon. Gib mal bitte einen link.
Nehme 7 Stueck. Wohin soll ich das Geld ueberweisen?
Hole die Teile dann demnaechst mal ab.
Du weißt schon das die Chinagadgetseiten in der Regel dafür bezahlt werden, fürs Posten?
Nureindeal18. Aug 2017

Du weißt schon das die Chinagadgetseiten in der Regel dafür bezahlt w …Du weißt schon das die Chinagadgetseiten in der Regel dafür bezahlt werden, fürs Posten?

Ja weiß ich natürlich schon, aber mein Saugroboter hat mich auch nicht enttäuscht... ein Versuch ist es allemal wert...
meine 5 Gästeklos haben nur jeweils zwischen 5-10 qm - dann ist der Mähroboter leider nix für mich - oder taugt der auch als Epilierer
jannie91118. Aug 2017

meine 5 Gästeklos haben nur jeweils zwischen 5-10 qm - dann ist der …meine 5 Gästeklos haben nur jeweils zwischen 5-10 qm - dann ist der Mähroboter leider nix für mich - oder taugt der auch als Epilierer




Ja!
Hört sich gut an, wo kann ich den Test lesen. Stelle mich mal als Interessant mit an. Vielleicht finden wir noch einen besseren Weg, so wie es z.B. Gearbest macht. Wichtig ist es natürlich, wie es mit Ersatzteilen usw. später aussieht.
Oder mal die großen Shops anrufen, ob sie rein zufällig diesen Rasenmäher im Angebot haben. Bei mehreren Interessenten, würde sich dies doch auch für Sie lohnen.
Interesse ja... kann mich aber dem Kommentar von Slowman nur anschliessen, evtl. sollte man GB daraufhin "antriggern".
Zur Not warte ich auf nen original Rasenmähroboter von Xiaomi (irgendwann muss der doch mal kommen ) Deren Saugroboter läuft bei mir nun schon seit nem Jahr ohne Probleme
Ja bin auch eurer Meinung. Problem ist, bei alebaba express gibt es den schon für 1200 Euro 🙈😬 die Shops schlagen ordentlich drauf.
Xiaomi wäre natürlich super. Auch mein Roboter läuft sei Monaten prima. Deswegen bin ich ach auf der suche nach so was
hab den Test noch oben eingefügt
Bearbeitet von: "zagga22" 18. Aug 2017
zagga2218. Aug 2017

hab den Test noch oben eingefügt


das ist leider kein Test sondern nur ein normaler Artikel der die Hersteller details auflistet. Ich muss aber einigen Kommentatoren aus dem Artikel recht geben. Der Preisvorteil ist leider zu gering um das Risiko einzugehen.
Ich frage mich auch schon die ganze Zeit wo die China Mäher bleiben. Einen Xiaomi würde ich wohl sofort kaufen. Momentan überlege ich noch einen Worx Landroid WR106SI zukaufen..
Naja ich glaube einfach das in China die Leute einfach wenig englischen rasen haben. Und die die ihn haben , haben einen Gärtner.
Die Produkte von Xiaomi und co. sind für den chinesisch asiatischen Markt gedacht, deshalb kommen uns Luftreiniger und smarte Toilettensitze komisch vor, jedoch stimmt dort die Nachfrage.

Wenn Xiaomi in Zukunft wirklich den Europäischen Markt im Visier hat kommt sowas ganz bestimmt, jedoch etwas teurer da einfach die Kundenzahl in Europa geringer ist
Ja gebe ich dir recht, für 1000 Euro würde ich auch lieber in Deutschland zuschlagen. Für 500 Euro würde ich es mir allerdings tatsächlich überlegen.
Die anderen Geräte am Markt entstehen sicher auch in lowcost Ländern. Von daher wird es nicht so viel anders sein.
Naja da hilft nur ein Gerät kommen lassen und testen oder warten.
Alternative von Worx habe ich auch schon angeschaut.
skullkid18. Aug 2017

Wenn Xiaomi in Zukunft wirklich den Europäischen Markt im Visier hat kommt …Wenn Xiaomi in Zukunft wirklich den Europäischen Markt im Visier hat kommt sowas ganz bestimmt, jedoch etwas teurer da einfach die Kundenzahl in Europa geringer ist


Wenn Xiaomi offiziell nach EU expandiert wird sowieso alles teurer.
Dann muss nämlich offiziell Zoll und Mehrwertsteuer bezahlt werden. Dann sind die Preise nicht mehr ganz so attraktiv. Wenn dann noch weitere Händler dazwischen gehen die auch noch Geld verdienen wollen, dann ist die Preisersparnis ganz weg.
So, habe mir dies noch mal angeschaut und würde Interesse mit anmelden. Mal schauen, ob wir eiige Leute zusammenbekommen. Mit dem Versand über UK (nach UK, danach Versand nach D), sollte auch möglich sein.
Ob man mal im Roboter Forum nach mehr Interessenten Ausschau halten sollte ?

Der Link zur Herstellerpage ist weg ?
Bearbeitet von: "Slowman" 19. Aug 2017
Habe Interesse.
Habe nun das konkrete Angebot vorliegen vom Hersteller, ich würde gleich den Mäher für die größere Kapazität kaufen. Dann ist man auch der sicheren Seite. Der kostet 400 Euro und noch 150 Euro Versand.

Exgain-tech.com ist die Homepage des Herstellers
Auch Interesse..
Kann auch die kleinere Variante sein. 150€ Versand ist halt ein Wort
Bearbeitet von: "r0ck" 19. Aug 2017
Bin dabei
Ich wundere mich bei diesem Thema etwas über die Mydealzer.

Ihr seid eher bereit für mehrere hundert Euro ein 20kg+ Gerät mit fiktiven Werten von einem unbekannten Hersteller aus China für 100€ und mehr Versandkosten zu bestellen, als nach einem anständigen Deal für eine bekannte Marke Ausschau zu halten?!

Glaubt ihr denn wirklich, einen Robo zu kriegen, der 2600m^2 abdecken kann und unter 60db liegt? Welcher Motor soll denn diese Leistung bringen?
Ich habe mir vor einigen Monaten den Gardena Smart Sileno für 850€ geschnappt, der im besten Fall knapp 1000m^2 abdeckt und mit um die 60db das leiseste verfügbare Modell ist.

Und so ein Chinaböller bringt aus dem Stand 250% der Leistung? Das glaubt ihr wirklich? Ich sag nur Gier frisst Hirn und viel Spaß bei 500€ für eine Nullnummer.
Bearbeitet von: "BurgerBrater" 20. Aug 2017
BurgerBrater20. Aug 2017

Ich wundere mich bei diesem Thema etwas über die Mydealzer. Ihr seid eher …Ich wundere mich bei diesem Thema etwas über die Mydealzer. Ihr seid eher bereit für mehrere hundert Euro ein 20kg+ Gerät mit fiktiven Werten von einem unbekannten Hersteller aus China für 100€ und mehr Versandkosten zu bestellen, als nach einem anständigen Deal für eine bekannte Marke Ausschau zu halten?! Glaubt ihr denn wirklich, einen Robo zu kriegen, der 2600m^2 abdecken kann und unter 60db liegt? Welcher Motor soll denn diese Leistung bringen? Ich habe mir vor einigen Monaten den Gardena Smart Sileno für 850€ geschnappt, der im besten Fall knapp 1000m^2 abdeckt und mit um die 60db das leiseste verfügbare Modell ist. Und so ein Chinaböller bringt aus dem Stand 250% der Leistung? Das glaubt ihr wirklich? Ich sag nur Gier frisst Hirn und viel Spaß bei 500€ für eine Nullnummer.

Was glaubst du wo deiner her kommt?
zagga2220. Aug 2017

Was glaubst du wo deiner her kommt?


Aus meinem regionalen Bauhaus mit 5 Jahren Garantie. Noch weitere Punkte zu klären?
BurgerBrater20. Aug 2017

Aus meinem regionalen Bauhaus mit 5 Jahren Garantie. Noch weitere Punkte …Aus meinem regionalen Bauhaus mit 5 Jahren Garantie. Noch weitere Punkte zu klären?

Sicher vom regionalen Bauhaus produziert worden
Wenn du lieber hier kaufst ist das ja ok, aber dann lass unser Hirn in Ruhe...
zagga2220. Aug 2017

Sicher vom regionalen Bauhaus produziert worden Wenn du lieber hier …Sicher vom regionalen Bauhaus produziert worden Wenn du lieber hier kaufst ist das ja ok, aber dann lass unser Hirn in Ruhe...


Hab ich das behauptet? Du sprichst von "Hirn" aber auf die von mir angesprochenen Punkte gehst du nicht ein?

Gibt dir dein Händler/Hersteller Garantie oder Gewährleistung irgendeiner Art und Weise?

Was machst du, wenn dein Roboter defekt ankommt? Schickst du den auf eigene Kosten zurück? Ach warte, haben die Dinger nicht einen kennzeichnungspflichtigen Akku integriert? Also fällt das schon mal aus.

Leicht verdiente 500€ pro Paket Elektroschrott nach Deutschland für den Hersteller. Gewusst wie.
Ich weiß nicht wo auch nur einer bisher auf Garantie pochte außer dir... ich denke allen andern ist klar das es das aus China nicht gibt. Bringt aber meistens auch in den ersten 2 Jahren nichts. Ich weiß ich weiß deiner hat 5 Jahre ok...

Wie schon mal geschrieben, wenn du nicht daran interessiert bist dann lass die Kommentare hier bleiben.

Es gibt Leute die diese Diskussion gut finden. Wenn du es nicht gut findest dann lass es einfach.

Oder ärgerst du dich insgeheim nicht auf die Idee gekommen zu sein vielleicht 400 Euro zu sparen? wenn nicht dann kommentier es einfach nicht mehr.
Danke
Verdienst du damit dein Geld, oder warum reagierst du so aggressiv? Bisher bist du z.B. nur auf ein einziges Wort aus meinem ersten Post in diesem Thread eingegangen, und das ist "China".
Das allein ist heute (insbesondere hier auf Mydealz) ja kein Hinderungsgrund für eine Bestellung mehr. Aber wir reden hier weder über Xiaomi als bekannten Hersteller, noch über einen der großen Händler wie Gearbest, Aliexpress o.ä., man also Null Erfahrungswerte, Sicherheit oder Service. Bezahlte Reviews zähle ich mal nicht als relevante Erfahrungswerte.

Ich möchte hier nur mal die Warnung aussprechen, sich wenigstens etwas die Relationen der techn. Daten... ähh Versprechungen vor Augen zu halten und sich nicht blindlings auf (in meinen Augen) unplausible Aussagen zu verlassen.

Auf die "Idee", nach ausländischen Herstellern zu schauen, bin ich übrigens schon vor vielen Jahren gekommen, nachdem ich meinen ersten Neato gekauft habe. Seit damals beobachte ich den Markt für Saugroboter und habe mir die Frage auch gestellt, warum die Chinesen die Mähroboter nicht kopieren. Und mittlerweile habe ich genug Erfahrung mit den Dingern (Saugroboter und Mäher), dass ich bei solch komplexer (und vor allem schwerer) Technik froh bin, mir für knapp 400€ Mehrkosten Garantie, inländischen Service und einen Markenhersteller ins Haus zu holen.

Edit: ...und Specs, die letztendlich in der Realität erreicht werden können und sich nicht als Luftnummer herausstellen.
Bearbeitet von: "BurgerBrater" 21. Aug 2017
Auf keinen Fall möchte ich hier aggressiv wirken. Ich kann deine ganzen Bedenken alle verstehen und natürlich kann man Pech haben.
Aber trotzdem möchte ich es für mich ausprobieren.

Garantie und Bekanntheit haben halt dann auch immer ihren Preis. Das ist leider so.

Ich denke es ist in Ordnung wenn wir hier unterschiedlicher Meinung sind. Das sollten wir einfach akzeptieren.

Ich werde mir jedenfalls mal einen bestellen und den Mäher selbst testen. Dann kann ich mehr dazu sagen.
zagga2221. Aug 2017

Auf keinen Fall möchte ich hier aggressiv wirken. Ich kann deine ganzen …Auf keinen Fall möchte ich hier aggressiv wirken. Ich kann deine ganzen Bedenken alle verstehen und natürlich kann man Pech haben.Aber trotzdem möchte ich es für mich ausprobieren.Garantie und Bekanntheit haben halt dann auch immer ihren Preis. Das ist leider so. Ich denke es ist in Ordnung wenn wir hier unterschiedlicher Meinung sind. Das sollten wir einfach akzeptieren. Ich werde mir jedenfalls mal einen bestellen und den Mäher selbst testen. Dann kann ich mehr dazu sagen.




Das wäre natürlich top
"Verdienst du damit dein Geld, oder warum reagierst du so aggressiv?"

schreibt er, nach dem er in den Thread kommt und von einem 800€ Gerät berichtet und wie ich finde AGGRESSIV schreibt "Das glaubt ihr wirklich? Ich sag nur Gier frisst Hirn und viel Spaß bei 500€ für eine Nullnummer."

WTF? Es gibt Leute, die gibt's gar nicht.


Finde es gut, dass ihr euch traut zu bestellen. Damals hat auch jeder geschrien "CHINA-STAUBSAUGER-ROBOTER AUS CHINA KANNSTE NICH MACHEN!!1" bis die ersten bestellt haben und Top zufrieden waren.

Freue mich auf berichte.
Gibt's schon irgendwelche Neuigkeiten?
Habe das Thema aktuell nicht mehr weiter verfolgt. Aber zum Frühjahr hin, muss was her.
@zagga22 Ist ja noch nicht ganz Frühjahr. Wenns bei dir aber so weit ist wäre ich bei einer Sammelbestellung auch dabei (E1800)
Ein Australier hat Bewegtbilder davon ins Netz gestellt: Youtube
Viel mehr als das was in den Spezifikationen steht sieht man leider aber auch nicht
würde mich übrigends nicht wundern wenn es den Mäher dieses oder nächstes Jahr bei einem Discounter gibt (mit ~ 20 % Preisaufschlag - sprich mein Tipp: 599€). Ich seh da in letzter Zeit immer häufiger Sachen die ich zuvor exakt so bei Alibaba gesehen hab. Klar irgendwo muss es ja herkommen
Ich wäre auch dabei. Wird was mit der Sammelestellung?
Wer wäre denn alles dabei? Wieviel würden wir zusammen bekommen? Dann frag ich mal den Preis an.
Mich würde dieser auch interessieren. Wäre wohl dabei.
Ok dann sind wir schon mal 3
Ich zähle 4:
zagga22
42o8o1oo
YoHan
Mirco.Hagemann

Das soll ja auch nicht zu kommerziell aussehen bei Zoll, oder?
Bearbeitet von: "42o8o1oo_" 2. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler