Rasentraktor / Aufsitzrasenmäher, welcher taugt was?

Hi mydealzer,
an meinem Elternhaus haben wir einen ziemlich großen Garten, irgendwas zwischen 2000-3000 m².
Da ich leider nicht immer in der Gegend bin zum Rasenmähen und das Zeug unglaublich schnell wuchert, suche ich einen Rasentraktor für meine Mutter.

Am besten viel Leistung für kleines Geld

Ich kenne mich auf dem Gebiet leider nicht aus, vllt kann mir hier jemand helfen auf was ich bei der Auswahl achten muss, bzw mir Produkt- und Schnäppchentipps geben

Bin dankbar für jede Hilfe!

LG

6 Kommentare

Servus,

ich kann dir vollsten Gewissens den John Deere X155R empfehlen. Ich besitze diesen nun seit 4 Jahren und hatte noch nie Probleme, bisher nur Wartungsarbeiten. Von der Größe her nicht zu klein und nicht zu groß (107cm Schnittbreite). Ein qualtitativ Hochwertiges Arbeitsgerät. Klar es hat seinen Preis, aber wenn man an dem Aufsitzmäher rumschraubt (Ölwechsel, Messer schärfen, Umbau zum Schneeschieben im Winter), erkennt man das nirgends gespart wurde. Baumarkt-Aufsitzmäher kann ich nicht empfehlen. Wenn ich immer sehe, dass sich die Nachbarn freuen, weil sie "so viel gespart haben" und 2 Jahre später muss man an dem Teil laufend Reparaturen vornehmen, dann ist das Zeug einfach ein Schmarren. Wer billig kauft, kauft 2 mal

Ich hab meinen damals hier bestellt. Preislich war er damals dort am günstigsten, da hat selbst mein John Deere Händler um die Ecke über den Preis gestaunt und mir dazu geraten ihn dort zu kaufen, da er bei dem Preis nicht mithalten kann.
Klick mich!
Es handelt sich zwar um EU-Reimporte, aber volle Garantie und mit deutscher Anleitung. Anlieferung ist frei Haus. Anlieferung erfolgte damals durch die Firma selbst. Der Fahrer war sehr freundlich und hat mir das Gerät und alle Sachen worauf man aufpassen muss ausführlich erklärt. Auch die Bestellung war kein Problem und sehr freundlich. Bezahlt habe ich damals direkt beim Fahrer in Bar, also keine Vorkasse oder solch ein Käse bei solch einem hohen Betrag. Anlieferung und Kundenservice sollte bestimmt noch genauso sein. Kein E10 tanken und Wartungen immer penibelst nach der Anleitung durchführen und du wirst sehr lange Freude an dem Gerät haben.

Grüße

Ganz vergessen: Es gibt von Sabo baugleiche Geräte. Die kann ich auch empfehlen, da passt das Zubehör (Schnee Schild, Ersatzteile) vom John Deere auch.

fluppens

Servus, ich kann dir vollsten Gewissens den John Deere X155R empfehlen....




Wow, vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Ganz schön teures Teil, bin mir nicht sicher wieviel Sie ausgeben wollen
Hab den auf jedenfall mal gespeichert.

Höre mir natürlich gern noch weitere Vorschläge an.

fluppens

Servus, ich kann dir vollsten Gewissens den John Deere X155R empfehlen....





Wie gesagt, die Sabo kann ich dir auch empfehlen, da optisch auch gleich wie der von John Deere. Da sind meines Wissens auch verschiedene Motoren verbaut. Da kannst dann auch den mit weniger PS nehmen, wenn du im Winter nicht Schnee schieben musst. Kannst ja auch mal nach Gebrauchten Ausschau halten.

sorry konnte ich mir nicht verkneifen

aufsitzrasenmaeher--modell-s17.jpg

aber ggf. ist diese Variante in erhöhter Stückzahl auch eine echte Alternative



Macht bestimmt auch deutlich mehr Spaß

Meine Eltern haben sein ein paar Jahren einen Dolmar TM-92.14 H. Sind damit sehr zufrieden (Rasenfläche etwa 5000m², kommerziel genutzter Garten).
dolmar.de/pro…dex.

Sehr preiswert für die Leistung.

Allerdings Lokal beim Landgerätehändler gekauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen11
    2. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung1428
    3. [Amazon Blitzangebot] Eneloop AA und AAA heute (05.12.) um 19:04 und 19:09 …2227
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1640

    Weitere Diskussionen