Rasierer: Braun Series 3 vs. OneBlade

6
eingestellt am 12. Jun 2017
Hallo Leute,

leider kann ich mich nicht entscheiden, welchen Rasierer ich nehmen soll und da es ein Hygieneartikel ist und nicht zurückgegeben kann sollte es schon "der richtige" sein.

Mich reizt der OneBlade, ich habe nur Bedenken aufgrund der Kosten und Gründlichkeit. Ich will mich ca. alle 3 Tage voll rasieren, er sollte halbwegs gründlich arbeiten.
Beim Braun bin ich mir nicht sicher, ob er wohl mit 3 Tage Stoppeln zurecht kommt. Hauptaspekt ist auch, dass ich mit dem Braun wahrscheinlich schneller bin oder?

Danke schon mal für eure Einschätzung
Zusätzliche Info
Diverses
6 Kommentare
Der one blade ist mehr ein feiner Trimmer.

Wenn Es wirklich mal länger wurde, dann trimme ich mit der Wella contura und dann Nassrasur

trocken hat mich nie überzeugt
Nutze den OneBlade nun seit dem 7.11.2016

Nutzungsverhalten:

Immer Sonntags wird der gesamte Bart auf 2.5 mm gekürzt (mit dem beiliegenden Aufsatz) und die Konturen werden ohne Aufsatz gemacht.

Ist immer noch die 1. Klinge und kein Unterschied zum ersten Tag feststellbar.

Von mir daher klare Kaufempfehlung wenn du damit keine tägliche Rasur vornehmen möchtest.

Bearbeitet von: "CrackJohn" 13. Jun 2017
One blade ist ein trimmer. Der braun wird mit 3 Tage zurecht kommen. Bei Amazon kannst du die Rasierer benutzt zurückschicken. Außerdem kannst du bei Philips die Zufriedenheitsgarantie in Anspruch nehmen.
Bearbeitet von: "El_Pato" 13. Jun 2017
die beiden Rasierer sind zwei verschiedene Paar Schuhe - wie meine Vorredner schon sagten

Schau evtl. auch nochmal bei Panasonic nach - und das meine ich wirklich ernst - ich hatte selbst bereits einige Braun-/Philips-Trockenrasierer bis ich durch Zufall auf einen Panasonic-.Trockenrasierer aufmerksam wurde - seitdem kommt mir Braun und Philips nicht mehr ins Haus - ein Unterschied wie Tag und Nacht
Den OneBlade müsstest du 30 Tage lang testen können. Sieh mal auf der Philips-Website nach, da steht welche Artikel und wie lang sie getestet werden können.
Danke für die Tipps mit dem Testen.

Meint ihr der OneBlade ist wirklich nicht für die Glattrasur gemacht? Es soll auch nicht täglich benutzt und so glatt werden wie mit einem Nassrasierer, aber warum meint ihr, dass er schlechter sei als ein herkömmlicher Trockenrasierer?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler