Gruppen
    ABGELAUFEN

    Raspberry Pi 2 Model B - das aktuelle Model des beliebten Einplatinen-Computers in Kreditkartengröße ab 35€ *UPDATE*

    Redaktion
    Update 2

    Nachdem das Angebot bei digitalo gestern leider recht schnell ausverkauft war, hier nochmal auf ein Neues: Den Raspberry Pi 2 Model B bekommt ihr auf eBay zzt für 34,90 € (danke bedrik für den Hinweis!):


    Der Händler hat zwar bisher nur wenig Bewertungen, Nicotel ist aber ansonsten als Telekom Vertragshändler eine feste Größe im Netz, von daher sollte hier alles passen; auch an der Stelle nochmal der Hinweis für Raspberry Pi Einsteiger: In der noch aktuellen Ausgabe der c’t 9/15 gibt es einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Raspberry Pi.


    Update 1

    Search85 hat den kleinen Supercomputer wieder zum sehr guten Preis von 34,70 € gefunden:


    Für Einsteiger gibt es übrigens in der noch aktuellen Ausgabe der c’t 9/15 einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Raspberry Pi.


    UPDATE 2

    Nachdem das Angebot bei digitalo gestern leider recht schnell ausverkauft war, hier nochmal auf ein Neues: Den Raspberry Pi 2 Model B bekommt ihr auf eBay zzt für 34,90 € (danke bedrik für den Hinweis!):


    Der Händler hat zwar bisher nur wenig Bewertungen, Nicotel ist aber ansonsten als Telekom Vertragshändler eine feste Größe im Netz, von daher sollte hier alles passen; auch an der Stelle nochmal der Hinweis für Raspberry Pi Einsteiger: In der noch aktuellen Ausgabe der c’t 9/15 gibt es einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Raspberry Pi.


    UPDATE 1

    Search85 hat den kleinen Supercomputer wieder zum sehr guten Preis von 34,70 € gefunden:


    Für Einsteiger gibt es übrigens in der noch aktuellen Ausgabe der c’t 9/15 einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Raspberry Pi.


    Ursprünglicher Artikel vom 15.04.2015:


    Der beliebte kleine Alleskönner ist in seiner neuesten Version, die seit Februar 2015 auf dem Markt ist, gerade bei Conrad im Angebot (danke: jnius)


    • Raspberry Pi 2 Model B für 34,44 € (Preisvergleich: 41,39 €)
    • Dazu muss man zunächst den Conrad Newsletter für eine x-beliebige Emailadresse abonnieren und erhält kurz nach Bestätigung einen Gutschein über 5,55 €, den man auch in einem bereits vorhandenen Konto anwenden kann
    • Bezahlt werden muss mit Sofortüberweisung, bei den anderen Bezahlmethoden würden leider sonst noch Versandkosten anfallen.

    Im Vergleich zum Raspberry Pi hat sich beim Raspberry Pi 2 neben der deutlich potenteren CPU und dem doppelten Arbeitsspeicher (jetzt 1 GB) wenig verändert, was natürlich den Vorteil hat, dass fast sämtliches Zubehör des Raspberry Pi auch mit dem Raspberry Pi 2 kompatibel ist. Die größte Neuerung ist wohl, dass es durch die leistungsstärkere Hardware nun auch möglich ist, Windows 10 auf den Mini-Rechner zu bringen. Microsoft hat angekündigt, eine angepasste Version ihres neuesten Betriebssystems im Herbst kostenlos für den Raspberry Pi 2 zur Verfügung zu stellen.


    Für anspruchsvollere Aufgaben, wie z.B. die Nutzung als Media Center mit Kodi sollte man in jedem Fall zur neuesten Raspberry Pi Version greifen, die Vorgängerversionen sind natürlich aber immer noch vollkommen ausreichend, wenn man es nur auf einfache Steuerungsprojekte abgesehen hat. Wer sich das erste Mal einen Raspberry Pi anschaffen möchte, sollte sich zum Start auf jeden Fall zunächst einmal quer durch die tollen Tutorials von raspberry.tips lesen.


    ? Technische Spezifikationen (Quelle: raspberry.tips)


     



    RasPi 2 Modell B[Fehlendes Bild]
    Größe
    85.60 mm × 56.5 mm
    SoC
    Broadcom BCM2836
    CPU
    900 MHz quad-core ARM Cortex-A7
    GPU
    Broadcom VideoCore IV
    RAM
    1GB
    USB 2.0
    4
    Videoausgabe
    HDMI, 3,5mm TRRS
    Audio
    3,5-mm-Klinkenstecker (analog), HDMI (digital)
    Speicher
    Micro SD Karte
    Netzwerk
    10/100MBit Ethernet
    Schnittstellen
    17 verwendbare GPIO-Pins, SPI, I2C, UART
    Energieverbrauch 
    800 mA (4 Watt)
    Stromversorgung
    5V Micro-USB-Anschluss oder Batterien
    Betriebssysteme
    Linux, Risc OS, Plan 9, Android, Windows 10, Ubuntu

    84 Kommentare

    Nicht noch einen, nicht noch einen, NICHT NOCH EINEN... Und gekauft.

    Öhm, ich habe problemlos ohne Mehrkosten per Vorkasse bestellt.

    Konnte mich lange gegen den Raspberry Hype wehren. Bin am Ende aber doch schwach geworden beim 2er. :-)
    Als kleiner leiser und stromverbrauchsarmer 24x7 Rechner im Keller echt gut zu gebrauchen, und macht Spaß!

    irgendwie stell ich mich dumm an... oder wie kann ich denn den code dann einlösen? finde da nur bei Bezahloptionen:
    Kartennummer eintragen ................ Ihre 11-stellige Kartennummer
    PIN eintragen ...................

    Habe ohne Anmeldung bestellen wollen.

    aaaa:
    irgendwie stell ich mich dumm an… oder wie kann ich denn den code dann einlösen?

    Im Warenkorb eingeben. Ganz am Anfang, nicht erst beim Bezahlvorgang.

    danke!

    Windows 10 hört sich gut an

    kann... nicht.... wider... stehen!!! :-D

    Was macht man damit?

    Als NAS, Festplatte dran?

    Würde es an den TV anschließen und dann meine Filme vom Notebook rüber. Ginge das? Kann man Windows 8.1 drauf installieren?

    Richtig guter Preis!

    Was ist das?

    jetzt noch einen sd karten deal für ne extreme pro hinterher und die welt ist perfekt :-D

    Kann bestätigen, dass Vorauskasse entgegen der Angabe bei der Auswahl kostenlos ist. In der abschließenden Bestellübersicht werden die Kosten nicht angezeigt.

    Ich habe mir heute auch einen gekauft, mein dritter (B, B+, 2B+)
    Dann noch aus China micro SD Karten "Leser" mit SPI Anschluss für meine Arduinos. SD Karten zum logen von Temperaturdaten (128mb) gibts aus China für 60cent das Stück incl. Versand. Wenn ich jetzt noch Zeit finde mich damit zu befassen, dann wäre ich ja soooo glücklich.

    Auch aus China gibt es noch günstiges Zubehör (vertrauenswürdige Verkäufer)

    Kühlkörper $0.90
    aliexpress.com/ite…tml
    RTC mit Batterie (Echtzeituhr) $1.48
    aliexpress.com/ite…tml
    Gehäuse (nicht billiges gelasertes Acrylglas) $1.90
    aliexpress.com/ite…tml

    So mal die erweiterte Grundausrüstung neben Netzteil/SD Karte.

    Ich finde nur keine günstige Möglichkeit einen Soft-An/Aus-Schalter günstig als Hat zu realisieren. Jemand eine Idee?

    Meine Güte habt ihr große Kreditkarten!



    olfarmer:
    Windows 10 hört sich gut an




    Du Scherzkobold

    Seneca: Was macht man damit?

    Als NAS, Festplatte dran?

    Würde es an den TV anschließen und dann meine Filme vom Notebook rüber. Ginge das? Kann man Windows 8.1 drauf installieren?

    Ich benutze meinen als Retrokonsole..kann bis 5. Generation Konsole emulieren(psx,n64), Mediacenter(frisst alles...1080p np auch ohne mpeg-2 hardwarebeschleunigung) und 24/7 Downloadkiste weil ich nur 3mbit habe. Nas möglich bloß bissl kastriert weil schafft keine hohen übertragungsraten. Win 8.1 nicht zu empfehlen. Linuxvariationen 1. Wahl.

    Downloads mache ich unterwegs an über Smartphone und Mediacenter über Yatse Handyapp als fernbedienung oder Hdmi Cec wird Ferseherferndienung dafür missbraucht. Klasse Ding macht richtig Spass und Möglichkeiten sehr viele



    Seneca:
    Was macht man damit?


    Als NAS, Festplatte dran?


    Würde es an den TV anschließen und dann meine Filme vom Notebook rüber. Ginge das? Kann man Windows 8.1 drauf installieren?




    Nein Windows läuft nicht drauf, da ein ARM Prozessor verbaut ist, und kein x86, somit wird der normale user mit der Windows 10 version für den Pi auch nicht viel anfangen können, da dort somit natürlich auch keine x86 Programme laufen.

    --Korrigiert mich wenn ich falsch liege!

    grml00:

    Seneca:
    Was macht man damit?


    Als NAS, Festplatte dran?


    Würde es an den TV anschließen und dann meine Filme vom Notebook rüber. Ginge das? Kann man Windows 8.1 drauf installieren?




    Nein Windows läuft nicht drauf, da ein ARM Prozessor verbaut ist, und kein x86, somit wird der normale user mit der Windows 10 version für den Pi auch nicht viel anfangen können, da dort somit natürlich auch keine x86 Programme laufen.

    --Korrigiert mich wenn ich falsch liege!

    Einfach als vm und fertig is.



    Mataanus: Nein Windows läuft nicht drauf, da ein ARM Prozessor verbaut ist, und kein x86, somit wird der normale user mit der Windows 10 version für den Pi auch nicht viel anfangen können, da dort somit natürlich auch keine x86 Programme laufen.


    –Korrigiert mich wenn ich falsch liege!


    Einfach als vm und fertig is.




    Mit 1 GB RAM neben Win 10 eine VM mit 8.1 drin laufen lassen, das noch Anwendersoftware ausführen soll? Sportlich...
    Avatar

    Anonymer Benutzer

    Hey,

    falls sich jemand interessiert wieviel Leistung das RPi2B hat kann hier mal nachlesen:
    webdesign.online-arts.de/con…htm

    Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

    Kennt jemand diese Micro-Ruckler vom Fire TV ?

    Hat man das hier beim Pi2 auch ?



    Anumunrama:
    Ich habe mir heute auch einen gekauft, mein dritter (B, B+, 2B+)
    Dann noch aus China micro SD Karten “Leser” mit SPI Anschluss für meine Arduinos. SD Karten zum logen von Temperaturdaten (128mb) gibts aus China für 60cent das Stück incl. Versand. Wenn ich jetzt noch Zeit finde mich damit zu befassen, dann wäre ich ja soooo glücklich.


    Du sprichts mir aus der Seele. Hab den B+ und das ganze Zubehör, Wlan-Stick, Gehäuse, usw. War dann doch etwas enttäuscht, da das Teil, bei Full-HD Sachen (über NAS) doch etwas ruckelte. Nun, zuviel durfte man dann doch nicht da verlangen! Würde das jetzt besser gehen? Und: kann ich mein o.g. Zubehör wieder voll verwenden?

    Hey ich habe da mal eine Frage zum Thema Emulator und zwar , bekommt man es irgendwie hin , das man beim starten gleich die Auswahl hat welchen Emulator man nutzen möchte . so in der Art wie eine DVD Menü ? also nicht erst in die Betriebssystem Oberfläche .

    Inaction: Hey ich habe da mal eine Frage zum Thema Emulator und zwar , bekommt man es irgendwie hin , das man beim starten gleich die Auswahl hat welchen Emulator man nutzen möchte . so in der Art wie eine DVD Menü ? also nicht erst in die Betriebssystem Oberfläche .

    Retropie ist ein DVDmenü sozusagen. Eigenständiges OS das nur zum Emulieren da ist ohne Schickschnack



    Dealbandit: Du sprichts mir aus der Seele. Hab den B+ und das ganze Zubehör, Wlan-Stick, Gehäuse, usw. War dann doch etwas enttäuscht, da das Teil, bei Full-HD Sachen (über NAS) doch etwas ruckelte. Nun, zuviel durfte man dann doch nicht da verlangen! Würde das jetzt besser gehen? Und: kann ich mein o.g. Zubehör wieder voll verwenden?

    Ich vermute, die Ruckler liegen nicht am Rasperry. Ich habe meinen (RasperryPi 1 B) am zyxcel NAS, vorher USB-Platte direkt am USB, und hatte noch nie Probleme mit HD Material. Dabei auch größere Files und 6-Kanal Ton ...
    Sicher, dass dein Netzwerk bzw. NAS leistungsfähig genug ist?

    Danke, endlich bestellt!

    Ich (sorry) KACK auf Sofort Überweisung. Niemals kriegt jemand anderes meinen Daten für meine Konten.

    HP

    Die ruckler kann ich bestätigen. Liegen am Wlan. Das mag keiner von meinen. Über Lan geht alles ohne ruckeln.
    Mit Wlan hatte ich zum teil nurnoch 2-5mbit/s obwohl der wlan router keine 5 m weg war.
    Also ich habe b 1gen, b 2gen, b+
    bei b+ habe ich kein Wlan getestet bei den anderen habe ich auf Lan gewächselt.

    Versandkostenfrei für Neukunden auch ohne SÜ. Grad mit Paypal bezahlt.



    Stalker85: Ich benutze meinen als Retrokonsole..kann bis 5. Generation Konsole emulieren(psx,n64), Mediacenter(frisst alles…1080p np auch ohne mpeg-2 hardwarebeschleunigung) und 24/7 Downloadkiste weil ich nur 3mbit habe. Nas möglich bloß bissl kastriert weil schafft keine hohen übertragungsraten. Win 8.1 nicht zu empfehlen. Linuxvariationen 1. Wahl.




    Ich möcht den Pi zu ähnlichen Zwecken nutzen.. hast du Openelec UND Retropie als Betriebssystem installiert oder kann man die Emulatoren direkt aus Openelec starten? Und wie kann man Dateien mit dem Pi downloaden?



    grml00: Nein Windows läuft nicht drauf, da ein ARM Prozessor verbaut ist, und kein x86, somit wird der normale user mit der Windows 10 version für den Pi auch nicht viel anfangen können, da dort somit natürlich auch keine x86 Programme laufen.


    –Korrigiert mich wenn ich falsch liege!



    korrektur: windows 10 wird es als (kostenlose) ARM version geben - guckste hier: dev.windows.com/de-…ort

    thropisch:

    Stalker85: Ich benutze meinen als Retrokonsole..kann bis 5. Generation Konsole emulieren(psx,n64), Mediacenter(frisst alles…1080p np auch ohne mpeg-2 hardwarebeschleunigung) und 24/7 Downloadkiste weil ich nur 3mbit habe. Nas möglich bloß bissl kastriert weil schafft keine hohen übertragungsraten. Win 8.1 nicht zu empfehlen. Linuxvariationen 1. Wahl.




    Ich möcht den Pi zu ähnlichen Zwecken nutzen.. hast du Openelec UND Retropie als Betriebssystem installiert oder kann man die Emulatoren direkt aus Openelec starten? Und wie kann man Dateien mit dem Pi downloaden?

    Du kannst es mal mit dem Bootloader Berryboot probieren. Recht angenehmes Ding. Bin momentan im 2 sdkartenmodus was keinen optimale Lösung auf Dauer ist. Berryboot habe ich probiert aber irgendwo war der Wurm drin..Openelec wollte nix installieren und Retropie hat keine Controller erkannt..vielleicht lags daran das ich das Filesystem nicht expandiert habe. Wer weiß..ich fuchtel nochmal am Wochenende dran.



    dittodhole1: korrektur: windows 10 wird es als (kostenlose) ARM version geben – guckste hier: dev.windows.com/de-…ort



    Windows 10 IoT ist ein für ARM Prozessoren angepasstes spezielles Windows, normale x86/x64 Windows Programme werden NICHT unter Windows 10 IoT laufen.



    Meinereinereins: Windows 10 IoT ist ein für ARM Prozessoren angepasstes spezielles Windows, normale x86/x64 Windows Programme werden NICHT unter Windows 10 IoT laufen.



    das war aber klar, oder?

    Gibt es noch irgendwo günstige und gute Gehäuse?
    Nicht die 99 Cent China Dinger die nach zwei mal anfassen auseinanderfallen.

    hab gestern bei conrad auch per paypal keine Versandkosten berechnet bekommen ;-)
    Im Warenkorb war der Pi und ein Gehäuse dazu und natürlich der Gutschein



    Anumunrama: Raspberry Pi 2
    passt das Gehäuse auch für den Raspberry Pi 2?

    Nach 3 1er, Model B, jetzt mein erster 2er Freu mich drauf, Kodi ist doch etwas lahm auf dem 1er. Mal schauen, vielleicht kann dann mein HTPC in Rente gehen

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Fußballbanner, woher bekomme ich das "Papier"?2541
      2. Vodafone Vertragsverlängerung, was meint ihr?1118
      3. Keine Prämie, Deal gelöscht - [Comdirect] Depot mit bis zu 100€ Neukundenpr…11
      4. Über die Zeit gepflegte Sammeldeals55

      Weitere Diskussionen