Raspberry Pi 4, alternative Barebone oder Mini PC als Homeserver ?

eingestellt am 27. Mai 2020Bearbeitet von:"EkSeS"
Moin, für " Home-Server" würde mir eigentlich der Pi 4 reichen..

Eigentlich .. ja will ich aber auch einfach Windows drauf installieren können
und Windows Software benutzen können.
Mit Mini PC wie DELL NUC usw.. könnte ich es machen ( und XAMPP als Server nutzen ) .
Hier gibt es ja Angebote für Mini PC's (NUC , MSI usw.) aber die Kommentare & Bewertungen darüber sind soo schlecht, dass ich wiederum überlege "normalen Server" wie Dell T40 zu holen bzw. selbst besseren zu bauen.
Das allerdings führt mich wieder zurück zum Anfang -> Pi 4 für ~150 € mit drum und dran reicht doch eigentlich... und wieder "eigentlich auch Windows .. "

Oder doch warten auf Pi 5 und hoffen dass es auch Windows kompatibel wird

Was würdet ihr empfehlen ? Budget ist 150 ~ 200 € oder verdoppeln

  • Pi 4 kaufen ?
  • Auf Pi 5 warten und hoffen dass Windows kompatibel wird?
  • NUC / Barbone kaufen ?
  • Mini PC Angebote gucken / suchen / abwarten ?
  • oder Budget verdoppeln ordentlichen Server für zukunft basteln ? ( Mein Desktop PC ist so einer )
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
13 Kommentare
Dein Kommentar