Raspberry Pi 4 - Ubuntu Mate beschleunigen Desktopify u Overclocking

12
eingestellt am 2. Jul 2020Bearbeitet von:"Sche"
wie zu installieren:


was ist dann zu tun:

dedoimedo.com/com…tml


beeindruckend wie schnell Menus aufgehen, wie schnell Firefox scrollt- und das alles per micro SD Karte.
Zusätzliche Info
Sonstiges
12 Kommentare
booten von USB, zB SSD im USB 3.0 Gehäuse:
Keine Ahnung, ob hier bei mir was schiefläuft. Aber die Aussage das die Installation in 11 Minuten durch wäre, kann ich so nicht nachvollziehen. 15 % hat er in 1,5 Stunden geschafft -.-
JoergGreeny03.07.2020 14:42

Keine Ahnung, ob hier bei mir was schiefläuft. Aber die Aussage das die …Keine Ahnung, ob hier bei mir was schiefläuft. Aber die Aussage das die Installation in 11 Minuten durch wäre, kann ich so nicht nachvollziehen. 15 % hat er in 1,5 Stunden geschafft -.-



Lahmende Internetverbindung, lahme SD-Karte oder ein Pi, dem zu warm wird. Das Skript lädt und installiert einige hundert Megabytes an Paketen. Das verlangt dem Pi alles ab. In 11 Minuten klappt das hier wohl auch gerade nicht, aber Stunden wird es wohl nicht dauern. 46% still running...
in dem Kanal beschreibt er mal, dass er eine sehr schnelle Internetverbindung hat. Im Low Tech Land D ist das im Schnitt nicht zu erwarten. 40 min war es bei mir. Aber das Ergebnis ist erstaunlich.
Übertakten geht ganz einfach, entweder man installiert bei Raspberry OS CommanderPi:


oder man schreibt auf der Bootpartition in die Datei config.txt

over_voltage=6
arm_freq=2000
gpu_freq=750

-abspeichern nicht vergessen, und dann reboot

hier beschrieben:
die besten SD-Karten für SBC:

Kingston. Und die ist gerade im Angebot bei Alternate & Co.
es gibt ein Update zu Desktopify

1. Video-Beschleunigung klappt auf meinem Pi4 nicht. 1080p bleibt in Firefox und VLC eine Dia-Show.

2. KDE läuft genauso flüssig wie Mate, hat aber weder dessen Teletubbie-Optik noch dessen funktionale Beschränktheit... Vor dem ersten Start von KDE müssen allerdings die Anpassungen in /boot/firmware/usercfg.txt gemacht werden, sonst gibts nur einen schwarzen Schirm.
Mate Desktop probiert?
DerUnsichtbare08.07.2020 21:07

1. Video-Beschleunigung klappt auf meinem Pi4 nicht. 1080p bleibt in …1. Video-Beschleunigung klappt auf meinem Pi4 nicht. 1080p bleibt in Firefox und VLC eine Dia-Show.2. KDE läuft genauso flüssig wie Mate, hat aber weder dessen Teletubbie-Optik noch dessen funktionale Beschränktheit... Vor dem ersten Start von KDE müssen allerdings die Anpassungen in /boot/firmware/usercfg.txt gemacht werden, sonst gibts nur einen schwarzen Schirm.



gibt ein Update und ein komplett optimiertes Image: siehe Link unter dem Video

drive.google.com/fil…iew

Ubuntu mit dem Lubuntu Desktop+Desktopify:
youtube.com/c/W…eos


In das neue Ubuntu Mate Image sind die Verbesserungen eingeflossen.
Die Nutzbarkeit als Desktoprechner steigt stark an.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text