[Rat] Verzollung von Smartphons aus China

Es hat bestimmt jemand erst kürzlich ein Smartphone eingeführt und weiß gerade genau bescheid. Würde mich über eine Auskunft freuen. Was genau bezahlt man für das Einführen eines Smartphones aus dem Nicht-EU-Ausland? Zollgebühren? MWSt? Welche Grenzen gibt es?

13 Kommentare

http://www.chinahandys.net/zollinformationen/

Admin

Zollgebühren 0%
19% EUSt.
Unter 22€ ist es frei, da aber erst ab 5€ Gebühren erhoben werden, ergibt sich eine effektive Zollfreigrenze von 26,30€, für Smartphones die mehr kosten (und das werden wohl alle sein ), fallen dann die 19% auf das Gerät an (nicht auf die Versandkosten).

Das ist alles

Die Steuer i.H.v. 19%
Zölle werden mit 0% erhoben, also man zahlt nichts.
Aber der schwierigste Teil ist der, dass die Frequenzkonformität nachgewiesen werden kann..
Sonst kassier zu 99% die Bundesnetzagentur das zur Prüfung ein (bzw. der Zoll schickt es dort hin) und man bekommt es kaum mehr raus.
Übrigens hilft google weiter..

Danke für die Antworten.

cityhawk

Aber der schwierigste Teil ist der, dass die Frequenzkonformität nachgewiesen werden kann.. Sonst kassier zu 99% die Bundesnetzagentur das zur Prüfung ein (bzw. der Zoll schickt es dort hin) und man bekommt es kaum mehr raus.


Was heißt das konkret? Passiert das bei einzeln von Privatpersonen eingeführten Geräten?

cityhawk

Aber der schwierigste Teil ist der, dass die Frequenzkonformität nachgewiesen werden kann.. Sonst kassier zu 99% die Bundesnetzagentur das zur Prüfung ein (bzw. der Zoll schickt es dort hin) und man bekommt es kaum mehr raus.



Sollte kein Ce Zeichen drauf sein, deutsch Anleitung fehlen usw. Kann der Zöllner das Objekt der Begierde gerne einbehalten um es zurück zu schicken oder zu vernichten.

In Einzelfällen wird es auch zu einer Sonderprüfung geschickt, die aber meist negativ ausfällt

Admin

Passiert aber wirklich eher selten, wenn man sich mal so das Verhältnis der Kommentare dazu anguckt. Wenn man natürlich irgenwelche iPhone Fakes probiert zu importieren, passiert das sicher oft Bei den "normalen" Chinaphones habe ich schon ewig nichts mehr von eingezogenen Geräten gehört.

Trotzdem lohnt es sich auf jeden Fall mti Paypal zu zahlen

admin

Zollgebühren 0% 19% EUSt. Unter 22€ ist es frei, da aber erst ab 5€ Gebühren erhoben werden, ergibt sich eine effektive Zollfreigrenze von 26,30€, für Smartphones die mehr kosten (und das werden wohl alle sein ), fallen dann die 19% auf das Gerät an (nicht auf die Versandkosten). Das ist alles


Also ich bin mir ziemlich sicher, das wenn die Zollfreigrenze überschritten ist, auch 19% Steuern auf die Versandkosten anfallen.


Admin

Ah sorry,
die 22€ beziehen sich auf den Warenwert EXKLUSIVE Versandkosten. So wars. Ob man dann die 19% auch auf die Versandkosten zahlen muss, weiß ich gerade nicht mehr, sollte aber eigentlich nicht der Fall sein (bin mir aber nicht mehr ganz sicher ohne jetzt extra nachzugucken).

admin

Ah sorry, die 22€ beziehen sich auf den Warenwert EXKLUSIVE Versandkosten. So wars. Ob man dann die 19% auch auf die Versandkosten zahlen muss, weiß ich gerade nicht mehr, sollte aber eigentlich nicht der Fall sein (bin mir aber nicht mehr ganz sicher ohne jetzt extra nachzugucken).


Doch, die 19% fallen bei Warenwert UND Versandkosten an..

admin

Ah sorry, die 22€ beziehen sich auf den Warenwert EXKLUSIVE Versandkosten. So wars. Ob man dann die 19% auch auf die Versandkosten zahlen muss, weiß ich gerade nicht mehr, sollte aber eigentlich nicht der Fall sein (bin mir aber nicht mehr ganz sicher ohne jetzt extra nachzugucken).


Ja, so kenne ich das auch ... - und wenn per DHL Express verschickt wird und Versandkosten mit 0€ ausgewiesen wird, nehmen die auch mal gerne irgendwelche Mondpreise für die VSK an^^

Diese Import Tax & VAT Insurance z.B. von dx.com

jcidrp4a.png

Kleingedrucktes

Gilt die auch für die 19% Steuern? Erstatten die die für diese Versicherung zurück?

Bei Bestellung per HK-DHL wird für Versandkosten auch Einfuhrumsteuern berechnet.
Wenn keine Versandkosten auf der Verpackung angegeben wird (meistens der Fall)
berechnet DHL/Zoll pauschal Umsatzsteuer für ~80€ Versandkosten. Man kann dann DHL hinterher rennen,
um den Differenz erstattet zu bekommen.
Zusätzlich fallen bei DHL 11,90€ Bearbeitungskosten für die Zoll-Barzahlung an der Haustür.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kroko Deal Jagd abschalten?1530
    2. Krokojagd 2016104263
    3. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)97841
    4. Tausche bet-at-home Gutschein [5€]66

    Weitere Diskussionen