Ratgeber Heimkino System

Ich bin auf der suche nach einem schönen Heimkino System, es sollte nicht mehr als 500€ kosten und sowohl bei bombastischen filmen, als auch in ruhigen Momenten den richtigen Ton treffen, wenn dann noch die Musik Wiedergabe einigermaßen gut klingt ist es perfekt. Gerne als Komplettpaket, zur noch ein einzeln.
Betrieben werden soll damit
Ne Xbox One S
Playstation 4
Fire TV Stick
65 Zoll 4K TV
Wer hat ein nettes bundle? Scheint hier der suche nach nicht wirklich beliebt zu sein.

11 Kommentare

Für 500€ bekommst Du vielleicht einen Receiver, der den Anforderungen entspricht, aber doch kein adäquates Set.

Soll es was vernünftiges sein, was gute Allroundeigenschaften hat, wirst Du 500€/Stück min.schon für die beiden Fronts ausgeben müssen

Für 500 wirst du deine Anforderungen nicht erfüllen können, wie Chris schon geschrieben hat. Mein Rat, kauf dir für das Geld ein Paar Frontlautsprecher und nach und nach den Rest. 500 ist schon allein der Preis für die Einstiegsklasse für passable Frontlautsprecher.
Bearbeitet von: "ramtam" 6. Oktober

Muss ja auch nicht alles neu sein... Aber 500€ klingt unmöglich, da der Receiver wohl auch 4k können sollte...


hatte bisher den Pioneer VSX 330 K51 als Receiver(wegen dem 4K) und als Boxen hatte ich an die Teufel Consono 35 MK 3 gedacht, da wäre ich knapp drüber. Das solch pakete wie zum beispiel von Samsung ca. 200€ nichts sind war mir klar, aber irgendwie hatte ich gehofft das sowas bei raus kommt was gibt es denn als tipps, gerne auch als "nach und nach kauf" oder "gebraucht, auslaufmodelle und co?

Regel Nr. 1 - Probehören, Probehören, Probehören Keiner kann dir hier sagen, wie Lautsprecher in deiner Wohnung klingen...

Wie bereits gesagt zu dem Preis bekommst du höchstens nen Receiver oder vllt die Fronts...Wenn gebraucht auch geht, dann bei Ebay KA schauen in deiner Umgebung.

Zu den Teufel kann ich nur sagen Schrott...Wer billig kauft, kauft doppelt...Sind halt einfach nur Brüllwürfel

Würde auch mit 2.0 anfangen und dann nach und nach aufbauen, glaub mir/uns, hast du mehr von.


Gern genommen werden z.B. Dali, Klipsch (gibts auch öfter recht günstig hier über Ebay).

Mein Kumpel wollte auch nur ein wenig seinen TV Sound aufpeppen und wenig bis gar nichts ausgeben, haben dann das Saxx 5.1 Set gekauft, fande ich auch gar nicht sooo verkehrt. Liegt glaube bei rund 600€...
Bearbeitet von: "Mitleser80" 6. Oktober

DerCheckervor 5 h, 43 m

Muss ja auch nicht alles neu sein... Aber 500€ klingt unmöglich, da der Receiver wohl auch 4k können sollte...


Onkyo tx sr333, 4k bei 129€.

Gebrauchte Lautsprecher sind gerade über ebay oder Kleinanzeigen gerne vergleichsweise günstig zu haben. Ich selbst habe mir vor ein paar Jahren vier Magnat Altea 5-Standboxen zugelegt, weil die billiger waren als die Regallautsprecher der selben Serie. Da hast du, einen ordentlichen Receiver vorausgesetzt, schon ordentlich Wumms hinter und brauchst nicht zwingend einen Subwoofer dazu. Außerdem eignen sie sich auf für Musik, wenn man einen eher neutralen Klang dem übersteuerten Geplärre von Bose und Konsorten vorzieht. Mit 500€ Budget ist ein vernünftiger Einstieg also definitiv machbar, wenn man sich nicht vor gebrauchten Dingen scheut. Gerade bei Lautsprechern gibt es aber eh nicht wirklich technische Weiterentwicklungen, weshalb man da allenfalls auf die äußerliche Beschaffenheit achten sollte.

okay, ich schau dann mal was es so gibt, gebraucht ist kein problem, muss nur heile sein und noch gut aussehen, ansonsten ist es egal



jamo s628, dazu einen gebrauchten receiver. fedich ist die supp

canton GLE 490 vorn, 455 Center und 470,420 oder 410er hinten, gibt es gut gebraucht. dazu nen av-receiver der gut passt mit 4k.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2858
    2. Erfahrung mit "gebrauchten" Office-Lizenzschlüsseln22
    3. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?68
    4. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1416

    Weitere Diskussionen